Abführmittel/Verstopfung

In dieser Kategorie finden Sie Abführmittel zur kurzfristigen Behandlung von Verstopfungen z. B. als Tropfen, Dragees, Tabletten oder Sirup. Für weitere Informationen zu den einzelnen Abführmitteln, klicken Sie bitte auf das Produkt. Die hier präsentierten Arzneimittel sollten nicht über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, da die Gefahr einer Gewöhnung des Darms besteht.

Themenshops

Verstopfung Themenshop

Sortieren nach

Produkte der Kategorie Abführmittel

5,99 € 6,77 €*
1 Stück 0,60 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Macrogol AL 13,7g 10 Stück N1
Macrogol AL 13,7g
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 10 Stück, N1
ALIUD Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 9474082
6,99 € 8,28 €*
1 Stück 0,70 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Laxofalk 10g 10 Stück N1
Laxofalk 10g
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 10 Stück, N1
Dr. Falk Pharma GmbH
Art.-Nr. (PZN): 1641155
2,93 €
1 Stück 0,12 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
Bisco-Zitron magensaftresistent 25 Stück
Bisco-Zitron magensaftresistent
Dragees, 25 Stück
Biscova-Arzneimittel S
Art.-Nr. (PZN): 4772834
(1)
Nachfolge-Produkt vorhanden:
OPTIFIBRE Pulver
RESOURCE OptiFibre Pulver 250 Gramm
RESOURCE OptiFibre Pulver
Pulver, 250 Gramm
Nestle Health Science (Deutschland) GmbH
Art.-Nr. (PZN): 1126157
(2)
15,79 € 19,90 €*
1 Stück 0,53 €
zzgl. Versand
Anzahl
Rezeptart
KINDERLAX elektrolytfrei Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einn. 30 Stück
KINDERLAX elektrolytfrei Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einn.
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 30 Stück
Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11952181
39,99 € 50,96 €*
1 Stück 0,44 €
versandkostenfrei!
Anzahl
Rezeptart
KINDERLAX elektrolytfrei Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einn. 3x30 Stück
KINDERLAX elektrolytfrei Plv.z.Her.e.Lsg.z.Einn.
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen, 3x30 Stück
Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
Art.-Nr. (PZN): 11952703

Reimport
rezeptpflichtig
Kühlartikel
medpex Empfehlung
Kundenbewertung

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Kategorie "Abführmittel" in der Sitemap nachschlagen. zum Seitenanfang