mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Macrogol HEXAL plus Elektrolyte
Inhalt: 30 Stück, N2
Anbieter: Hexal AG
Darreichungsform: Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Grundpreis: 1 Stück 0,44 €
Art.-Nr. (PZN): 10041661

Meinung u. Testbericht zu Macrogol HEXAL plus Elektrolyte

Macht Stuhlgang weich

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sonja Mueller schreibt am 04.11.2018
Das Medikament soll gegen chronische Verstopfung helfen. Ich habe es allerdings einmalig genommen, je ein Beutel am Abend und dem darauffolgenden Morgen zum Probieren, da ich nur Gutes von meiner Oma darüber gehört habe. Etwa zwei Tage später hatte ich einen erstaunlich weichen Stuhlgang. Nebenwirkungen gab es keine, außer einem leichten Brennen am After nach dem Stuhlgang und vereinzelten Blähungen. Trotzdem würde ich es wieder nehmen, wenn ich chronische Verstopfung haben sollte. Der Geschmack ist angenehm nach Orange oder so und man kann das Medikament mit einem Glas Wasser einnehmen.

Gute Wirkung

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.07.2018
Mir wurde dieses Produkt bei chronischer Verstopfung empfohlen und ich bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Nach mehrmaliger Einnahme (3Tage, je 2 Beutel) normalisierte sich mein Stuhlgang normalisierte wieder. Nur der Geschmack ist nicht so gut. Deshalb 1 Stern abzug

Super Qualität

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.05.2018
Sehr zufrieden mit diesem Produkt seit 2 Jahren schon. Ich brauche nur 2-3 Tage von 1 bis -maximal- 2 Mal/Tag nehmen und alles wider gut und regulär !

mild wirkend

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marianne C. schreibt am 16.06.2017
Mir wurde das Medikament vor einiger Zeit bei Bedarf im Krankenhaus gegeben; es kann 1 Tag aber auch 2 Tage und länger dauern, bis es sich durchgearbeitet hat. Da es wirksam ist und keine Krämpfe verursacht, habe ich es nun prophylaktisch in meine Hausapotheke gelegt.

Weichmacher

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2016
Bei hartem Stuhlgang wirkt dieses Pulver sehr gut. Bei chronischen Erkrankungen, wird dieses Medikament sogar von einem Arzt auf einem Kassenrezept geschrieben. Ideal bei Hämmorriden und Operationen am Darmtrakt. Das Pulver ist in sehr starken Fällen bis zu 3 mal tgl. einnehmbar. Es wirkt nicht abführend , sondern macht den Stuhl nur weicher. Geschmack hat es nicht, ich selbst rühre es aber gerne in Saft ein. In der Packung sind jeweils 2 Beutel zusammen , die man trennen muss. Obwohl eine Markierung zum Trennen der Beutel vorhanden ist, nehme ich gerne eine Schere. Oft lassen sich an den vorbereiteten Trennlinien die Beutel nicht problemlos trennen und ein Beutel wird dadurch eingerissen . Somit rieselt das weiße Pulver bereits vorher heraus.

rasche Wirkung

22 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2015
Ich hatte vor einiger Zeit mit einer chonischen Verstopfung meine Probleme. Auf Empfehlung einer Freundin habe ich mit Macrogol Hexal mein Glück versiucht. Der Erfolg trat rasche ein, keinerlei Nebenwirkungen, bei abendlicher Einnahme kann man auch gut durchschlafen und wird nicht durch eine vorzeitige Wirkung gestört. Nach 1- 2 Wochen brauchte ich das Medikament nicht mehr, alles war wieder normal.

rasche Wirkung

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2015
Mir wurde dieses Produkt bei chronischer Verstopfung von einer Freundin empfohlen und ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Schon nach der einmaligen Einnahme löste sich das Problem und der Stuhlgang normalisierte sich von allein. Geschmack ist neutral und Verträglichkeit einwandfrei,

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang