mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: Ardeypharm GmbH
Darreichungsform: Magensaftresistente Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 1,57 €
Art.-Nr. (PZN): 3840686

Meinung u. Testbericht zu MUTAFLOR

Gut für das Immunsystem

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Franziska H. schreibt am 06.06.2021
Mutaflor habe ich empfohlen bekommen von meiner Hebamme nach der Geburt meines 2. Kindes. Ich war damals sehr oft krank und meine Hebamme vermutete, dass meine Darmflora angegriffen war. Ich habe es also sofort bestellt und ausprobiert und mir ging es nach der Behandlung tatsächlich besser.

Darm geht es wieder gut

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jasmin L. schreibt am 03.09.2019
Nach häufiger Antibiotika einnahme war mein Magen und oder darm völlig aus dem takt... Dieses Produkt hat meinen darm sehr schnell satiniert und die Probleme gebessert. Nun nehme ich es direkt bei nötigen Antibiotika zur Begleitung.

Problem gelöst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katharina M. schreibt am 31.05.2019
Auch mir haben die Mutaflor Kapseln sehr gut geholfen um meinen Darm wieder aufzubauen. Bei mir waren es Verstopfungen, die mir das Leben schwer gemacht haben. 2 x am Tag eingenommen merkt man nach kurzer Zeit wie sich die Darmflora und Verdauung verbessert. Klasse!

Super!

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.08.2018
Dieses Mittel wurde mir von meiner Heilpraktikerin verschrieben, da ich sehr lange Schwierigkeiten mit der Verdauung hatte. Es ist zwar sehr teuer, aber wirksam. Ich habe nun die große Packung bestellt und werde die Kur noch weiter machen.

Hilfreich

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.03.2018
Ich nutze das Produkt zur Linderung meines Reizdarms. Es hilft mir über die schlimmsten Krämpfe hinweg. Der Effekt hält eine eine Weile an. Ist für mich aber nicht von Dauer. Dennoch empfehlenswert.

Sehr gutes Mittel für den Aufbau der Darmbakterien

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.10.2017
Mir wurde Mutaflor von meiner Hausärztin empfohlen.Es hilft bei dem Aufbau der Darmflora,wenn man Antibitika nehmen musst oder generell ein schwaches Immunsystem hat. Ich habe Mutaflor über einen längeren Zeitraum eingenommen und somit die Intensität der Erkältung erheblich verringern. Zudem ist eine gut aufgebaute Darmflora in jeglicher Hinsicht hilfreich.

Gut bei Reizdarm

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2016
Bewährtes Mittel bei Reidarm. Für mich das Beste. Leider ist es auch sehr teuer. Das ist aber auch der einzige negative Punkt. Das Medikament hat keine Nebenwirkungen bei mir hervorgerufen. Es muss kühl gelagert werden, daher ist die ZuTellung etwas umständlich.

Mutaflor Nissle E-coli Bakter.

9 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2016
sehr gutes Darmtherapeutikum,nehme es schon mehrere Jahre ein gegen Verstopfung und bei Reizdarm zu empfehlen. Bitte immer kühl lagern! Preis Leistungsverhältnis: Warum so teuer?

Mutaflor Nissle E-coli Bakter.

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2016
sehr gutes Darmtherapeutikum,nehme es schon mehrere Jahre ein gegen Verstopfung und bei Reizdarm zu empfehlen. Bitte immer kühl lagern! Preis Leistungsverhältnis: Warum so teuer?

Mutaflor Nissle E-coli Bakter.

23 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.04.2016
Für mich ein sehr gutes Darmtherapeutikum. Aufgrund mehrerer Antibiotikabehandlungen und Reizdarm musste ich mehrmals meine Darmflora wieder aufbauen. das sind sehr langwierige Behandlungen mit verschiedenen Bakterienstämmen. Mutaflor nehme ich jetzt ständig/täglich ein, da es der Verdauung hilft und Stuhlverstopfung verhindert. Ein sehr gutes Produkt !Auch als Prophylaxe bei Reizdarm zuempfehlen. Leider etwas sehr teuer!Kann mir das Preis- Leistungsverhältnis nicht erklären.

Nicht für jeden verträglich

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.02.2016
Das Produkt mag gut sein, allerdings ist es nicht für jedermann verträglich. Habe davon starke Blähungen und Magen-Darm-Beschwerden bekommen, müsste dann auf ein anderes Produkt ausweichen.

Mutaflor

4 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2015
Mutaflor ein sehr gutes Darmtherapeutikum- bei Reizdarm und Verdauungsbeschwerden.( Verstopfung,...) Nehme das Produkt auch zur Prophylaxe., 2-3Monate , auch länger ist unbedenklich. Mit einer Tablette täglich nach dem Essen, und habe ich gute Erfolge Leider ist die Packung (20 Tabletten) recht preisintensiv. Warum? Eigentlich handelt es sich um einen E-coli Stamm.

Super Produkt...

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2015
Ich hatte vor Jahren eine Magen- und Darmsanierung bei einem Heilpraktiker gemacht und zu Unterstützung für das Gleichgwewicht im Darm wieder herzustellen zuerst Mutaflor mite und dann Mutaflor eingenommen. Jetzt nehme ich Mutaflor jeden 3ten Tag in Verbindung mit Bio-Cult comp. Syxyl. um meiner Darmflora einfach immer etwas gutes zu tun. Ist der Darm gesund haben es Erreger des täglichen Lebens sehr schwer den Körper zu schwächen. Kleiner Nachteil, das Produkt ist sehr teuer, aber nichts im Leben ist wichtiger als die Gesundheit.

MUTAFLOR magensaftresistente Kapseln

5 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.06.2015
Ich habe seit Jahren Morbus Crohn. Daher kämpfe ich regelmässig mit Durchfall oder Verstopfung. Dieses Mittel ist auch absolut super bei Blähungen. Vor allem wenn man noch zusätzlich Antidepressiva einnehmen muß. Allerdings ist der hohe Preis ein Manko. Ansonsten sehr zu empfehlen.

gutes Darmaufbaumittel

24 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2014
Meine Hausärztin hat mir dieses Mittel empfohlen, da ich im Moment große Magen und Darmprobleme habe. Es hat mir gut geholfen. Allerdings sind die Tabletten sehr teuer. Bei mir hat aber eine Packung gereicht um meinen Darm wieder aufzubauen.

Darmsanierung

24 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.03.2013
Dieses Mittel nehme ich immer nach einer Behandlung mit Antibiotika. Es hilft mir ausgezeichnet und ist seinen Preis wert. Eine Freundin hat es mir vor Jahren schon empfohlen und seit dieser Zeit bekommt es jeder in der Familie.

gut gegen Blähungen

30 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.10.2012
Ich leide seit jahren an Colitis ulcerosa, welche Hömöopathisch therapiert wird. Auf Grund verschiedener Nahrungsunverträglichkeiten kommt es immer wieder auch zu verstärkten Blähungen. Mein Homöopath empfahl dieses Produkt u. ich nehme es immer mal wieder kurmäßig ein. Es hilft hervorragend, eine wirkung ist schon nach 3-4 Tagen erkennbar. Nachteil die Kapseln sind sehr teuer.

gutes Darmfloraaufbaumittel

30 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julibienchen schreibt am 27.05.2006
Ich habe 20 Mutaflor Kapseln eingeommen, nachdem ich 2x Antibiotika einnehmen mußte. Sie sollen helfen die Darmflora wieder aufzubauen. Ich habe sie immer abends genommen, da sie ziemlich starke Blähungen verursachen und die am Tage ja sehr unangenehm werden können. Sonst aber hab ich sie gut vertragen und ich denke dass sie auch geholfen haben. Man merkt das irgendwie am Stuhlgang.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang