mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ABTEI Baldrian + Passionsblume
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: Omega Pharma Deutschland GmbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,16 €
Art.-Nr. (PZN): 6765330
GTIN: 4026600432214
Wenn Sie ABTEI Baldrian + Passionsblume kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Speziell für die Nacht

Vereint die jeweilige Wirkung der beiden Arzneipflanzen Baldrian und Passionsblume zu einem wertvollen Naturrezept bei nervös bedingten Einschlafstörungen.

Die Passionsblume mit ihrer ausgleichenden und entspannenden Kraft löst die innere Anspannung des Tages und lindert Nervosität und Unruhe.

Zusammen mit Baldrian fördert Abtei Baldrian Plus Passionsblume auf natürliche Weise das Abschalten und Einschlafen.

Abtei Baldrian + Passionsblume - pflanzliches Arzneimittel, natürlich wirksam.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

- Nervöse Unruhe

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Bei der Anwendung sollten Sie aufrecht stehen oder sitzen.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen wenden Sie sich umgehend an einen Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Dosierung

Personenkreis Einzeldosis Gesamtdosis Zeitpunkt
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene2 Tabletten1-2 mal täglichunabhängig von der Mahlzeit

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
  - Übelkeit
  - Bauchkrämpfe

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Verwahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Baldrian und Passionsblume und wirken als natürliches Gemisch. Sie wirken beruhigend und ausgleichend auf die Stimmung.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Tablette.

Wirkstoff Baldrianwurzel-Trockenextrakt (3-6:1); Auszugsmittel: Ethanol 70% (V/V)125mg
Wirkstoff Passionsblumen-Trockenextrakt250mg
Hilfsstoff Arabisches Gummi+
Hilfsstoff Calciumcarbonat+
Hilfsstoff Croscarmellose natrium+
Hilfsstoff Carnaubawachs+
Hilfsstoff Cellulosepulver+
Hilfsstoff Glucose-Sirup, sprühgetrockneter+
Hilfsstoff Hypromellose+
Hilfsstoff Magnesium stearat+
Hilfsstoff Maltodextrin+
Hilfsstoff Schellack+
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses+
Hilfsstoff Stearinsäure+
Hilfsstoff Saccharose+
Hilfsstoff Talkum+
Hilfsstoff Tragant+
Hilfsstoff Wachs, gebleichtes+
Hilfsstoff Titandioxid+
Hilfsstoff Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz+

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Sehr zu empfehlen

25 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniel75 schreibt am 26.05.2013
Baldrian nutze ich schon länger vor dem Schlafen gehen, weil es bei mir den Effekt besitzt, dass ich in der Nacht weniger aufwache und mich dadurch morges erholter fühle.Zuvor habe ich die puren Badrianprodukte benutzt, also ohne andere Wirkstoffe. Zufällig entdeckte ich dann dieses Tabletten und wurde neugierig.Das Ergebnis ist sehr gut!Zum einem benötigt man weniger Tabletten als bei einem puren Badrianmittel gleicher Dosierung. Dadurch ist es entsprechend günstiger, auch wenn die Packungsgröße kleiner ist. Zum Vergleich: Bei meinem vorherhigen Produkt wurde die zwei- bis dreifache Menge angegeben.Weiterhin sind diese Tabletten von einem leicht süßlichen angenehmen Geschmack und besitzen nicht den üblichen Badriangeruch. Auch beim Schlucken sind sie sehr angenehm. Zum Einen weil es natürlich weniger sind, zum Anderen, weil der Überzug der Tabletten sehr angenehm ist.Fazit: Sehr zu empfehlen, ich werde diese Tabletten weitehin bestellen.

senkt den Blutdruck; schwächt

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
evt schreibt am 22.05.2017
Das Produkt wirkt nicht so wirklich. Ich war dadurch nicht ruhiger. leider senkt die Passionsblume den Blutdruck oder fährt den Kreislauf herunter. Diese Nebenwirkung war hier nicht aufgeführt!! Ich habe einen niedrigen Blutdruck und kann keine Senker zusätzlich einnehmen. Leider führt das zu Sehstörungen, wenn das Wetter heiß+schwül ist oder sonst irgendeine Belastung hinzukommt. Kaufe ich nicht nochmal!

wirkt nicht

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika T. schreibt am 14.09.2016
Hatte mir diese Baldrianperlen vor einer Flugreise gekauft und war enttäuscht. Man kann die Perlen sehr gut dosieren und sie sollen eine beruhigende Wirkung haben. Bei mir konnte ich davon jedoch rein gar nichts feststellen.

ganz gutes Präparat

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.10.2018
Es erleichtert das Einschlafen meist, nicht immer. Unser Nachbar kommte sehr gut damit zurecht. Er schläft die ganze Nacht durch, nachdem er heftige Probleme hatte.

zu empfehlen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.02.2018
Wir benutzen die Tabletten seit mehreren Monaten lediglich als Einschlafhilfe, und damit sind meine Mutter ( 82 Jahre ) und meine Tochter (23 Jahre ) sehr zufrieden.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang