mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
immunLoges
Inhalt: 60 Stück
Anbieter: Dr. Loges + Co. GmbH
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,66 €
Art.-Nr. (PZN): 10536658

Meinung u. Testbericht zu immunLoges

Da haben Viren keine Chance

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
helga r. schreibt am 30.01.2020
Das Erste mal eingenommen ,als die Erkältung schon da war , half es innerhalb zwei Tagen und es wurde das Fortschreiten der Erkältung sanft beendet. Jetzt zur Vorbeugung nimmt unser Schulkind jeden Tag nur 1 Tablette am Tag und das hilft so gut ,das sich trotz vieler Viruserkrankung, sie sich nicht ansteckt . Die spirulina Alge ist im Immunloges gigantisch. Zink und Vitamin C ist auch ausreichend enthalten.

Stark in der Wirkung

24 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.04.2018
Ich hatte ständig Infekte. Seit der Einnahme bin ich nun seit 5 Monaten gesund und leistungsfähig! Ich empfehle Immun LOGES weiter. Preis könnte etwas günstiger sein!

Verbessert das Immunsystem

17 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.11.2017
Nach einer schweren Mandelentzündung mir wurde diese Produkt von einer Heilpraktikerin empfohlen. Ich mache jetzt die zweite Kur und für mich wirkt es wie ein Wunder. Seitdem ich Immun Loges einnehme, ich fülle mich besser und leistungsfähiger.

Bei geschwächtem Immunsystem

27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2017
Ich hatte einen schweren grippalen Infekt mit stark geschwollenen Lymphknoten und starken Schluckbeschwerden. Nach wenigen Tagen Einnahme von Immunloges waren die Beschwerden verschwunden und ich war wieder fit. Da ich momentan durch beruflichen Stress und durch meine beiden kleinen Kinder sehr infektanfällig bin werde ich das Produkt jetzt dauerhaft einnehmen und bin voll überzeugt.

Hilft gut

20 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.11.2016
Hallo Ich habe während einer lang anhaltenden Erkältung von meiner Heilpraktikerin diese Kapseln bekommen und sie haben wirklich geholfen. Nach ein paar Tagen ging es mir schon deutlich besser Ich kann es nur empfehlen

Bei schlechtem Immunstatus

36 von 42 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2015
Da ich häufig krank wurde und mein Arzt von einem schlechten Immunstatus sprach, wurde mir in der Apotheke Immunloges empfohlen. Es soll das Immunsystem aktivieren und wird z.B, auch vor bevorstehenden Krankenhausaufenthalten genommen. Fühle mich seit der Einnahme vor 3 Wochen etwas fitter und aktiver und bin seitdem nicht mehr erkältet. Ich denke, es hat geholfen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang