mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
KIJIMEA Immun Pulver
Inhalt: 28 Stück
Anbieter: Synformulas GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 1 Stück 1,64 €
Art.-Nr. (PZN): 5351069
GTIN: 4260344391066
Wenn Sie KIJIMEA Immun Pulver kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
KIJIMEA Immun Pulver
Pulver
(2)
7 Stück 1 Stück 2,28 € 16,80 €*
15,99 €
KIJIMEA Immun Pulver
Pulver
(6)
14 Stück 1 Stück 1,92 € 29,90 €*
26,90 €
KIJIMEA Immun Pulver
Pulver
(9)
28 Stück 1 Stück 1,64 € 52,30 €*
45,90 €

Beschreibung

Die Kur für Personen mit geschwächtem Immunsystem bei Infekten

Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen, dass bestimmte Mikrokulturen für ein gesundes Leben unabdingbar sind. Durch verschiedene äußere Einflüsse (z. B. Medikamente, Ernährung) können diese Mikrokulturen im Körper jedoch reduziert werden. Abhängig davon, welche Mikrokulturen fehlen, kann es dabei zu unterschiedlichen Beschwerden kommen. Führt man diese Mikrokulturen gezielt wieder zu, kann das zugrunde liegende Beschwerdeprofil ernährungsphysiologisch positiv beeinflusst werden.

Kijimea Immun wurde auf Basis des Mikrokulturen-Konzepts speziell für die Bedürfnisse von Personen mit geschwächtem Immunsystem bei Infekten entwickelt. Kijimea Immun enthält die drei äußerst spezifischen Mikrokulturen- Stämme Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus und Bifidobacterium lactis, die sich in aufwendigen Tests gegenüber Hunderten von anderen untersuchten Kulturen als überlegen erwiesen haben. Eine Humanstudie mit über 700 Teilnehmern über drei Jahre konnte die außergewöhnliche Wirkung von Kijimea Immun bestätigen.1 Da eine hohe Dosierung der Mikrokulturen besonders wichtig ist, enthält ein Stick Kijimea Immun (4g) mit 30 Milliarden2 so viele Mikrokulturen wie 3kg herkömmlicher Joghurt und ist somit besonders hoch dosiert.

Anwendung:

Einen Stick Kijimea Immun täglich in kalter Flüssigkeit ohne Kohlensäure (z. B. Joghurt, Wasser, Saft) eingerührt verzehren. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte Kijimea Immun mindestens über 2 Wochen, besser über 4 Wochen kontinuierlich verzehrt werden.

Apotheker-Tipp

Apotheker-Tipp Die Aufgaben des Immunsystems sind sehr komplex und es ist auf eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen angewiesen. Um richtig arbeiten zu können, müssen alle benötigten Substanzen ständig in ausreichender Menge durch die Nahrung aufgenommen werden. Da das nicht immer möglich ist, empfehlen wir zur optimalen Versorgung das Nahrungsergänzungsmittel Orthomol Immun. So kann das Immunsystem wieder besser arbeiten und Sie werden schnell gesund.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Müdigkeit und Schlappheit weg!

15 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.03.2012
Ich leide immer wieder in stressigen Phasen unter einem kämpfenden Immunsystem, ich bin dauernd müde und schlapp, habe Augenringe und bin am Dauergähnen. Dann habe ich Kijimea als Kur ausprobiert. Seitdem bin ich viel fitter. Es geht mir besser, ich fühle mich wacher und bin viel seltener krank. Ich nehme es ohne Wasser ein und der Geschmack ist recht angenehm. Von mir gibt es 5 Sterne und eine Empfehlung für das Produkt!

Sehr gut!

13 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.04.2015
Ich benutze seit Jahren Kijimea und ich liebe es. Während der Kältezeit bin ich leider sehr oft krank, weil mein Immunsystem sehr schwach ist. Ich empfehle also alle, die es mir auch ähnlich gehen Kijimea zu sich zu nehmen.

Endlich mal was wirkt!!!

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.03.2010
Ich bin einfach nur begeistert!! Habe Kijimea von meinem Arzt empfohlen bekommen nachdem ich nach häufiger Antibiotikaeinnahme wirklich Probleme mit meinem Darm bekommen habe. War schlapp, müde und hatte immer wieder Durchfall. Habe schon nach einer Woche mit Kijimea keinen Durchfall mehr gehabt und mir ging es einfach esser. Das Beste ist jedoch, dass meinen ständigen Infekte weggeblieben sind. Ich hoffe es bleibt so!! Für mich ist Kijimea wirklich ein Gehemtipp!

Kraft für Alltag, stressigen Job und Kleinkind!

11 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2010
Ich habe eine dreijährige Tochter und bin nach der Schwangerschaft und langen Stillzeit wieder voll in den stressigen Berufsalltag eingestiegen. Den ganzen Tag war ich müde, hatte keine Energie, wohl aber tiefe Augenringe. Nach einem stressigen Arbeitstag hatte ich abends oft keine Nerven mehr für mein Kleinkind und war froh, wenn sie im Bett war.Natürlich war dann auch keine Kraft mehr für den Haushalt,Sport oder andere Dinge da.Spätesten 21:00Uhr war ich auch verschwunden! Und nach 10Std. unruhigem Schlaf kam ich kaum aus dem Bett!Dann kaufte ich mir KIJIMEA, weil ich irgendetwas unternehmen musste. Dachte, es kann ja nur besser werden. Und schon nach einer Woche war ich nicht mehr so müde und die Augenringe wichen meiner neuen Kraft. Ich gähne nicht mehr den ganzen Tag am Schreibtisch und habe nun auch mehr Kraft und Nerven für mein Kind. Es ist kaum zu glauben aber wirklich wahr! Allerdings habe ich die Kur vorsichtshalber gleich 3 Wochen lang gemacht.Man merkt in dieser Zeit, dass der Körper arbeitet. Die Darmaktivität nimmt in der Form von Blähungen und häufigem Stuhlgang zu.Das Pulver schmeckt süß, ist gut in Getränken aufzulösen. Im Joghurt krümelt es ein wenig, stört aber nicht.Alles in allem empfehle ich Kijimea zu 200% weiter. Auch nach 1 Monat hält meine Begeisterung noch an. Bestelle heute gleichnoch eine Packung für 2 meiner gestressten Freundinnen, die auch zwei Kleinkinder und stressige Jobs haben!

Ein sehr gutes Produkt

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.01.2015
Ich bin mit der Einnahme von Kijimea Immun sehr zufrieden. Wie im Beipackzettel beschrieben, gab es in den ersten Tagen leichte Blähungen, für mich ein Zeichen, daß in dem Produkt wirklich Wirkung steckt. Kijimea Immun schmeckt leicht süßlich und paßt gut mit Orangensaft zusammen. Praktisch sind die kleinen Einmalportionen, die wie Kaffeesticks aussehen. Ich fühle mich gut seit der Einnahme und die Infekte sind bei mir am Abklingen. Kann es nur weiter empfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang