mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Wobenzym Immun
Inhalt: 120 Stück
Anbieter: MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten magensaftresistent
Grundpreis: 1 Stück 0,27 €
Art.-Nr. (PZN): 7368631
GTIN: 4030142150567

Meinung u. Testbericht zu Wobenzym Immun

Top Zufrieden

6 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Laura P. schreibt am 19.06.2019
Mein Vater nimmt nun Wobenzym seit einigen Wochen und fühlt sich seitdem viel besser! Vorher war er sehr geplagt von Erkältungen. Seit er es nimmt hatte er keine Erkältung mehr.

Chemotherapie

6 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin M. schreibt am 22.09.2017
Mir wurde es als Ersatz von meiner Apotheke für ein 3x so teures von meinem Onkologen vorgeschlagenen Präparat vorgeschlagen. Ich muss sagen, ich habe keinen Unterschied bemerkt. Ich hatte in 4 Monaten Chemotherapie, alle 2 Wochen hoch dosiert, keinen Infekt.

Sehr gut

27 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.05.2017
Habe es von der Apotheke empfohlen bekommen bei längerer Einnahme von Antibiotika. Seitdem nimm ich es immer und habe keine pilzinfektion oder sonstigen juckreitz auf der Haut.

Mehr erwartet!

17 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2015
Ich habe das Produnkt gekauft, weil es sehr gute Bewertungen hatte und ich das Wobenzym plus aufgrund einer Laktoseunverträglichkeit nicht vertrage. Doch leider habe ich keinerlei Verbesserung verspürt. Woran das liegt kann ich nicht sagen.

Sehr hilfreich bei der Infektabwehr

17 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.04.2015
Das Produkt finde ich sehr gut, ich verwende es immer über die Wintermonate zur Immunstärkung und Unterstützung. Es scheint sehr hilfreich zu sein. Wurde bisher nur ein einziges mal krank. Werde das Produkt auch weiterhin nehmen.

Allround-Talent

47 von 55 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Trischa79 schreibt am 10.04.2013
Beugt vor und lindert Symptome von Grippe, Allergie, Verletzungen (Schnittwunden und Prellungen, nach OPs), gut für Magen/Darm etc.Ist einfach ein Allround-Talent. Ich bin begeistert. Hab in einem Medizinbuch davon erfahren.Muss man aber mal 6-12 Wochen durch nehmen um den Effekt zu erzielen.

ist schon klasse

63 von 72 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.07.2011
Ich nehme seit Jahren immer mal wieder über einen längeren Zeitraum Wobenzym und bin kürzlich auf Wobenzym immun Tabletten umgestiegen, ich muss sagen, die Wirkung ist besser als bei den althergebrachten Tabletten und werde diese nun regel- und kurmässig einnehmen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang