mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AGNUS HEVERT Femin Tropfen
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tropfen
Grundpreis: 100 ml 26,98 €
Art.-Nr. (PZN): 2421680

Wenn Sie AGNUS HEVERT Femin Tropfen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
AGNUS HEVERT Femin Tropfen
Tropfen
(6)
50 Milliliter, N1 100 ml 26,98 € 17,24 €*
13,49 €
AGNUS HEVERT Femin Tropfen
Tropfen
(3)
100 Milliliter, N2 100 ml 21,49 € 27,89 €*
21,49 €
AGNUS HEVERT Femin Tropfen
Tropfen
(3)
200 Milliliter, N3 100 ml 19,95 € 42,42 €*
39,90 €

Beschreibung

Agnus Hevert femin
 
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane
Neben körperlichen Beschwerden während der Regelblutung wirken sich hormonelle Schwankungen häufig auch auf die Stimmung aus. Reizbarkeit, Nervosität und Niedergeschlagenheit sind typische, regelmäßig wiederkehrende Begleiterscheinungen.

Körperliche und seelische Symptome bei Regelstörungen:

- Wasseransammlungen im Körper
- Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Erschöpfungssymptome
- Magen-Darm-Beschwerden
- Krämpfe im Unterleib
- Kopf- und Rückenschmerzen
- Heißhunger oder Appetitlosigkeit
- Schmerzhaftes Ziehen in den Brüsten / extreme Empfindlichkeit gegenüber Berührung - die so genannte Mastodynie
- erhöhte Sensibilität auf Reize (Licht, Berührung, Lärm, Geruch, Zeit- und Arbeitsdruck)
- Migräne
- Stimmungsschwankungen
- Antriebslosigkeit oder Überaktivität
- Angstzustände
- Reizbarkeit oder Aggressivität

Agnus Hevert femin:


- stellt das gestörte hormonelle Gleichgewicht wieder her
- lindert die Begleitsymptome
- hilft bei Regelschmerzen
Die Bestandteile von Agnus Hevert femin, die sich gegenseitig sinnvoll in ihrer Wirkungsweise ergänzen, beeinflussen die hormonelle Umstimmung auf sanfte Weise und wirken sich positiv auf die Psyche aus.

Die regelmäßige Einnahme von Agnus Hevert femin kann dazu beitragen, nachhaltig die Lebensqualität zu steigern und die Tagesaktivität im beruflichen Leben sowie in der Freizeit zu verbessern. Es stellt eine hormonfreie Alternative dar, um Regelstörungen und deren psychische Begleiterscheinungen zu lindern. Die Tropfen sind besonders für Frauen geeignet, die eine Therapie mit Hormonen ablehnen oder bei denen eine Hormonbehandlung aus medizinischen Gründen nicht angebracht ist.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Pulsatilla pratensis (hom./anthr.) D40.4ml
Wirkstoff Vitex agnus castus (hom./anthr.) Ø0.3ml
Wirkstoff Cimicifuga racemosa (hom./anthr.) D20.2ml
Wirkstoff Zincum isovalerianicum (hom./anthr.) D30.1ml
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2015
Ich bin 53 Jahre alt und eigentlich mitten in den Wechseljahren. Seit Monaten habe ich keine Periode mehr. Dafür die typischen Hitzewallungen, Verstimmungen etc. Seit 2 Wochen nehme ich die Tropfen und : ich habe wieder meine Menstruation (schmerzfrei) ... Keine Schweißausbrüche und bin auch wieder besser gelaunt. Keine depressiven Verstimmungen mehr. Aus medizinischer Sicht kann ich das natürlich nicht beurteilen, aber aus meiner Sicht kann ich die Tropfen sehr, sehr empfehlen. Toll !
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sarah W. schreibt am 23.03.2016
Eigentlich durchlebe ich die Menstruation mit starken Schmerzen, Verstimmungen und was man sonst noch so haben kann. Ich nehme Agnus Hevert seit 3 1/2 Monaten und bin einfach nur Begeistert. Alle Begleiterscheinungen weg! Die Pille vertrage ich nicht und umso glücklicher das die Tropfen rein pflanzlich sind.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Fraggle23 schreibt am 17.02.2012
Ich hab seid Jahren Endometriose und habe jahrelang die Pille genommen. Jetzt hab ich von einer Heilpraktikerin erfahren, dass es ganz gut helfen soll. Ich nehm es noch nicht so lange aber ich merke auch keine Nebenwirkungen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.05.2009
Ich nehme es jetzt ca. 3 Wochen und merke schon eine leichte Wirkung.Morgens und Abends je 10 Tropfen in etwas Wasser getropft und etwa 30 Sekunden im Mund lassen. Geschmacklich sind diese Tropfen im Gegensatz zu Agnolyt sehr angenehm.Es ist auch Lactosefrei, und hat keinerlei Nebenwirkung, da homöopathisch.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2017
Vor einiger Zeit wurde bei mir PCO diagnostiziert. Mein Arzt schlug mir eine Hormonbehandlung vor. Da ich aber bereits von meinen zahlreichen Versuchen mit der Pille wusste, dass ich von Hormonpräparaten Migräne bekomme, entschied ich mich dagegen. Eine gute Freundin und Heikpraktikerin empfahl mit Agnus Hevert Femin um die Zysten an meinen Eierstöcken zu bekämpfen. In Zusammenarbeit mit meinem Frauenarzt wagte ich den Versuch. Und tatsächlich hat es nach einigen Wochen bei mir gewirkt. Regelmäßige Ultraschalluntersuchungen zeigen, dass ich keinerlei Eierstockzysten mehr habe. Deshalb ist und bleibt es mein persönliches Wundermittel...

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang