mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LUFFEEL comp.Heuschnupfen Nasenspray
Inhalt: 20 Milliliter, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Nasenspray
Grundpreis: 100 ml 41,45 €
Art.-Nr. (PZN): 1544647

Wenn Sie LUFFEEL comp.Heuschnupfen Nasenspray kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege

Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab: Allergischer Schnupfen und Heuschnupfen.

Mit Galphimia, Histamin, Luffafrüchte und Schwefel.

Anwendung:

3x täglich 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch sprühen.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergischer Schnupfen, insbesondere Heuschnupfen.
  • Bei einer Verschlimmerung der Beschwerden sowie bei neu auftretenden, unklaren oder anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Säuglingen und Kleinkindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Arzneimittel zum Einsprühen in jedes Nasenloch.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • 3 mal täglich 1-2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen.
  • Dauer der Behandlung:
    • Bei akuten Zuständen sollte das Präparat ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche angewendet werden. Bei chronischen Verlaufsformen sollte eine Einzelgabe einmal im Monat erfolgen.
  • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.
  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegenanzeigen

Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Da keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen, sollte das Präparat in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Unbehagen bei der Anwendung des Präparates empfinden. In sehr seltenen Fällen kann das Präparat bei prädisponierten Asthma-Patienten eine Verengung der Luftwege durch Verkrampfung der Bronchialmuskulatur auftreten. Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Falle sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Keine bekannt.
  • Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.
  • Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Luffa operculata (hom./anthr.) D30100mg
Wirkstoff Luffa operculata (hom./anthr.) D4100mg
Wirkstoff Luffa operculata (hom./anthr.) D12100mg
Wirkstoff Thryallis glauca (hom./anthr.) D4100mg
Wirkstoff Thryallis glauca (hom./anthr.) D12100mg
Wirkstoff Thryallis glauca (hom./anthr.) D30100mg
Wirkstoff Histaminum (hom./anthr.) D1250mg
Wirkstoff Histaminum (hom./anthr.) D3050mg
Wirkstoff Histaminum (hom./anthr.) D20050mg
Wirkstoff Sulfur (hom./anthr.) D1250mg
Wirkstoff Sulfur (hom./anthr.) D3050mg
Wirkstoff Sulfur (hom./anthr.) D20050mg
Hilfsstoff Dinatrium hydrogenphosphat 2-Wasser +
Hilfsstoff Natrium chlorid +
Hilfsstoff Natrium dihydrogenphosphat 2-Wasser +
Hilfsstoff Wasser, für Injektionszwecke +
Hilfsstoff Benzalkonium chlorid +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2011
Das Heuschnupfenspray wirkt gut, und kommt ganz ohne "chemische Keule" oder abhängig machenden Inhaltsstoffen aus. Der Preis könnte etwas niedriger angeordnet sein, allerdings sind Heuschnupfenmittel ja immer teurer als gewöhnliche Nasensprays.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.04.2017
ich habe das Produkt von einem Kollegen empfohlen bekommen, da ich während der Pollen zeit immer geschwollene Nasennebenhöhlen habe, Kopfschmerzen und Nasenbluten. ich benutze es morgens und abends und habe seither dieses jahr Entlastung und bin was die Nase angeht beschwerdefrei

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang