mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
LADIVAL allergische Haut Gel LSF 20
Inhalt: 200 Milliliter
Anbieter: STADA GmbH
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 6,74 €
Art.-Nr. (PZN): 3373463

Meinung u. Testbericht zu LADIVAL allergische Haut Gel LSF 20

sehr gute Sonnencreme

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.02.2013
Die Creme zieht sehr gut ein, fettet nicht und wird von meiner Familie sehr gut vertragen. Insbesondere mein Mann ist sehr empfindlich und neigt zu Exzmen, aber die Creme hat er gut vertragen.Kann ich nur weiterempfehlen!

Keine allergischen Reaktionen mehr

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.05.2012
Bereits auf die ersten Sonnenstrahlen reagierte meine Haut mit Pusteln und Juckreiz. Mehrere Sonnsenschutzcremes wurden ausprobiert bis ich auf die Serie von Ladival gestoßen bin. Der Preis hat mich zunächst abgeschreckt, aber da sonst nichts geholfen hat, habe ich den Versuch gewagt. Und ich bin restlos überzeugt. Es gibt bei mir keinen Sommer mehr ohne Ladival. Es ist angenehm im Geruch, zieht schnell ein und schützt vor allergischen Reaktionen meiner Haut durch die Sonne. Die Creme ist sehr ergiebig, so dass sich bei dem guten Ergebnis lohnt die Creme zu kaufen.

Nie wieder!!!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.02.2011
Ich leide jedes Jahr wieder unter der Mallorca-Akne. Ladival hat mir über etlichen Jahren gut geholfen, habe es jedem weiterempfohlen, der auch Allergien durch die Sonne hat.Nun wurde aber scheinbar die Rezeptur geändert, es riecht "komisch" und letzten Herbst hatte ich nach einer Woche Urlaub den ganzen Körper voller Pusteln.Selten so schlimm Sonnenallerigie gehabt.Deshalb kann ich das Produkt nicht mehr weiter empfehlen.Bin sehr traurig darüber und ich hoffe ein anderes Produkt zu finden, dass helfen wird.

Ich wollte

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.02.2011
eigentlich ziemlich braungebrannt aus dem Urlaub zurückkommen, leider kam es dann zu der verhaßten Mallorca - Akne, einmal und immer wieder, dann mit LADIVAL Allergische Haut Gel, blieb mir die Mallorca - Akne fast erspart. Ich schwöre nun auf dieses tolle Mittel, sehr zu empfehlen, auch wenn der Preis recht hoch ist.

Mallorca-Akne ade!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2008
Da diese Sonnencreme für allergische Haut ist, hat mir mein Apotheker hierzu geraten, da ich an den Oberarmen zu Mallorca-Akne bzw. Reibeisenhaut neige und diese durch Sonneneinwirkung und falsche Sonnencreme verstärkt werden kann. Ich würde sagen, dass meine Mallorca-Akne nicht verschwunden ist (geht ja auch nicht, von einer Sonnencreme ;) aber sich auch nicht verschlimmert hat!

Optimaler Sonnenschutz

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
stern3008 schreibt am 01.09.2008
Da ich sehr empfindliche Haut habe war ich ständig auf der Suche nach dem optimalen Sonnenschutz. Zum Glück hab ich ihn letztes Jahr endlich gefunden. LADIVAL allergische Haut Gel LSF 20 ist genau das was meine Haut braucht und verträgt. Keine Hautiritationen, kein schmieren und wasserfest ist das Gel auch noch. Bin sehr zufrieden!

Urlaub ohne Sonnenallergie

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2008
Meine Frau schwört darauf! Sonst bekam sie immer gleich Ausschlag und solche Quaddeln auf der Haut. Wir nehmen es jetzt schon das dritte mal mit in den Urlaub. Endlich kein jammern mehr!!!

Ladival Sonnenschutzgel

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2008
Ladival ist zwar sehr teuer, aber bis jetzt das beste Sonnenschutzmittel, welches wir ausprobiert haben. Meine Haut, die zu Irritationen neigt, verträgt Ladival Sonnenschutzgel für allergische Haut sehr gut. Auch für unseren Sohn 7 Jahre haben wir es schon benutzt.

Angenehmes Gel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2008
es kühlt angenehm die Haut und hinterläßt nicht diesen Schmierfilm wie bei üblicher Sonnemilch, also für die Sonnenmilchmuffel bestens geeignet daher ich verwende es sehr gerne

Keine Sonnenallergie

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.08.2007
Ich kann das Sonnenschutzgel uneingeschränkt empfehlen. Der erste Urlaub seit Jahren ohne Sonnenallergie. Das Produkt ist auch bei Wassersport zu empfehlen, da es wirklich sehr wasserfest ist.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte anmelden, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.
Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang