× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
× Ihre medpex Versandapotheke wird seit dem 21.10.2022 von der Apotheke DocMorris N.V., Niederlande betrieben. Mehr lesen
versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ANTIMAS SELZ Salbe
Inhalt: 50 Milliliter, N1
Anbieter: medphano Arzneimittel GmbH
Darreichungsform: Salbe
Grundpreis: 1 l 419,80 €
Art.-Nr. (PZN): 5560821
Wenn Sie ANTIMAS SELZ Salbe kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
ANTIMAS SELZ Salbe
Salbe
(2)
50 Milliliter, N1 1 l 419,80 € 24,38 €*
20,99 €
ANTIMAS SELZ Salbe
Salbe
(3)
100 Milliliter, N2 1 l 314,90 € 35,49 €*
31,49 €

Beschreibung

ANTIMAS SELZ Salbe
homöopathische Arzneimittel

Creme und Mischung - Ein Produkt auf natürlicher Basis
Antimas Selz Creme und Antimast Selz TN sind homöophatische Arzneimittel zur Anwendung bei Erwachsenen. Sanft, gut verträglich und phytologisch wirksam.
Unter der Behandlung mit Antimas-Selz Salbe gehen Lymphdrüsenschwellungen und -verhärtungen zurück. Pulsatilla und Hydrastis normalisieren und fördern die Funktion der Schleimhäute, zugleich haben sie eine gefäßstärkende Wirkung. Thuja zeigt eine deutliche Affinität zu proliferativen (zellwuchernden) Prozessen unterstützt von Condurango und wirkt diesen durch Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte entgegen. Agnus castus hat sich besonders bei hormonabhängigen Beschwerden, wie sie insbesondere während des weiblichen Zyklus oder den Wechseljahren auftreten, bewährt.

Indikationen:
- imakterische Mastophatie
- prämenstruelle Mastodynie
- prämenstruelles Syndrom
- Mastophatie
- Mastitis

Zusammensetzung:
100 g Salbe enthalten: 5,0 g Condurango ø; 1,0 g Agnus castus ø; 1,0 g Hydrastis D4; 0,5 g Pulsatilla D4; 0,5 g Lilium tigrinum ø, Konservierung: 100 mg Parabene E214, E216, E218 mit Phenoxyethanol

Menge:
Salbe 50 ml

 

Pflichtangaben & Zusatzinformationen

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Marsdenia cundurango (hom./anthr.) Ø50mg
Wirkstoff Hydrastis canadensis (hom./anthr.) D410mg
Wirkstoff Vitex agnus castus (hom./anthr.) Ø10mg
Wirkstoff Lilium lancifolium (hom./anthr.) Ø5mg
Wirkstoff Pulsatilla pratensis (hom./anthr.) D45mg
Hilfsstoff 2-Phenoxyethanol +
Hilfsstoff Cetylstearylalkohol, emulgierend (Typ A) +
Hilfsstoff Glycerol +
Hilfsstoff Oleyl oleat +
Hilfsstoff Wasser, gereinigt +
Hilfsstoff Butyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Ethyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Isobutyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Methyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Propyl 4-hydroxybenzoat +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Schnelle Entlastung

13 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.11.2007
14 Tage vor meiner Periode beginnen meine Brüste stark zu spannen und tun sehr weh. Wenn ich mit der ANTIMAS SELZ Salbe einreibe (1-2 mal täglich reichen) lässt die Spannung nach. Empfehlenswert

Durchaus hilfreich!

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2008
Nach der Geburt meiner Tochter hatte ich beim und nach dem Stillen starke Schmerzen in der Brust. Weder die Ärzte und Schwestern in der Geburtsklinik, noch die Hebamme oder mein Frauenarzt konnten mir helfen. "Das wäre bei mir nun mal so." Teilweise wurde mir sogar geraten abzustillen.Nach einer wochenlangen qualvollen Zeit, vielen Arzt- und Krankenhausbesuchen wurde mir dann von einem pensionierten Oberarzt das Produkt in Kombination mit "ANTIMAST SELZ TN Tropfen" empfohlen. Ich bin froh, dass ich es getestet habe und es bei mir geholfen hat. Die Schmerzen sind weg und ich erlebe mit meiner kleinen Tochter die schönste Zeit beim schmerzfreien Stillen!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihre quittierte Rezeptkopie bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang