DERUBA Creme
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: Remitan GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 96,33 €
Art.-Nr. (PZN): 11008068
GTIN: 04260413652005

Wenn Sie DERUBA Creme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Spezialcreme gegen Hautrötungen

Der 3-fach-Effekt sorgt dafür, dass Deruba Hautrötungen kaschiert, längerfristig mildert und der Entstehung neuer Rötungen, dank der Lichtschutzfilter-Kombination mit LSF 50+, entgegenwirkt.

Deruba ersetzt gleichzeitig die tägliche Pflege und Ihr Make-up.

Anwendung:

Die Spezialcreme täglich morgens auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen und gleichmäßig verteilen. Bei Bedarf kann die Creme auch für Hals und Dekolleté verwendet werden. Deruba sollte über einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen angewendet werden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
223 von 246 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rita Bilke schreibt am 13.12.2015
Ich habe auf grund einer Zeitungswerbung das Produkt gekauft & sofort nach dem auftragen festgestellt, dass ich aussah, als hätte ich akute Hepatitis. Das Gesicht war grünlich-gelb getönt & der Deckungseffekt gegen Null. Ich habe die Creme nur noch 2 Wochen zuhause angewandt, denn draußen wurde ich angesprochen, ob ich ernsthaft krank sei. Also sofortige Entsorgung & nun benutze ich wieder, wie schon zuvor, die Antirötungscreme der Firma Rival de Loop von Rossmann zum Preis von 2.50 Euro und bin damit total zufrieden.
142 von 155 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.05.2016
Ich benutze die Creme seit etwa 5 Wochen und ärgere mich nach dem Auftragen jedesmal. Ich bin zwar nicht mehr ganz so rot - beide Wangenpartien bis zu den Ohren sind bei mir von starken Rötungen betroffen inklusive geplatzter Äderchen, Stirn, Nase und Kinn sind frei - sondern ich bin gelbgrün, besonders an den Rändern, wo ich die Creme ausstreichen will, die sofort trocknet und man regelrecht rubbeln muss, um die Überreste wegzukriegen. Das reizt die Haut zusätzlich. Ich fühle mich noch mehr verunsichert als vorher, zumal sich die Creme in größere Poren regelrecht reinsetzt und meine geplatzten Äderchen überhaupt nicht abdeckt. Unter der Schicht wird es warm, was auch wieder verstärkt Rötung provoziert. Ich gebe immer noch eine leicht getönte Abdeckcreme darüber, die ich vorher schon ohne Deruba benutzt habe, aber wohlfühlen ist was Anderes. Ich fühle mich dick geschminkt und lasse mich nicht gerne von Nahem angucken, ich werde wegen der eher unnatürlichen Färbung sowieso schon etwas seltsam beäugt. Keiner traut sich, mich zu fragen, was ich denn da ins Gesicht geschmiert habe. Ich reagiere auf solche Fragen immer leicht gekränkt, da ich ja nun nichts für diese Rötungen kann, aber jeder meint, ich hätte wegen irgendwas ein schlechtes Gewissen, sonst würde ich ja wohl nicht rot werden. Ich hatte so große Hoffnungen auf DERUBA gesetzt, da ich schon viele andere derartige Cremes ausprobiert habe, die auch nichts nutzten. Ich brauche die Tube auf und das wars.
95 von 108 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.04.2016
wenn ich die kommentare hier lese frag ich mich wirklich wie echt die sind,das einzige was die creme macht ist die rötungen zu kaschieren mehr nicht ,dafür sieht das gesicht von tag zu tag schlimmer aus was die pickel angeht ,nacvh zwei wochen anwendung hätt ich mir gewünscht dieses zeug nie angefasst zu haben ,vorher hatte ich nur rötungen an den backen jetz hab ich so viele pickel bekommen die aussehen wie riesengrosse rote warzen dass ich lieber ,sogar viel lieber bei denroten backen geblieben wär ,hab jetz die tube weggeschmissen .NIE WIEDER NIEEE!!!!!!
82 von 99 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2016
Ich wende seit einigen Wochen Deruba an. Die lästigen Haut- rötungen im Gesicht verschwinden im Nu. Ich fühle mich befreit von einem sehr nervigem Problem. Danke dem Forschungsteam von Deruba für dieses sensationelle Produkt.
79 von 91 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
L.BERG schreibt am 10.12.2015
Ich hatte mit meinen 48 Jahren eigentlich nie Hautpropleme bis ich vor ca.2 Jahren die ersten Hautrötungen an meinen Wangen entdeckte ! Diagnose :Couperose ! Warum und woher war mir ein Rätsel ! Es begann eine Leidenszeit mit vielen Umstellungen (Essen )und jeder Menge Cremes! Mal war es eine Woche besser dann wieder schlechter ! Irgendwie fühlte ich mich immer angestarrt aufgrund der Rötungen die im Sommer eher noch zunahmen! Vor ca. 4 Wochen las ich dann einen Bericht über die Deruba Spezialcreme die vollmundig den Durchbruch der Couperose "Heilung" versprach ! Ach ja dachte ich und legte den Bericht zur Seite! Vor einer Woche fuhr ich mit meinem Mountainbike an meiner Apotheke vorbei und hielt spontan an weil meine Wangen wieder juckten,sich anfingen zu schuppen und wieder Rot waren !Die linke Wange mehr alls die rechte ! Ich habe mir dort dann die Deruba Creme bestellt und gegen Abend abgeholt und dann zu Hause ausprobiert! Ich muß ganz ehrlich sagen das ich schon jetzt nach 6 Tagen eine wirkliche Verbesserung erkennen kann ! Deruba schreibt das man die Creme 8 Wochen kontinuirlich anwenden soll was ich auch befolgen werde! Irgendwie bin ich sehr erleichtert und hoffe das diese Spezialcreme mir und all den anderen Betroffenen für immer helfen kann!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang