mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
SENSIDIANE AR intensiv Creme
Inhalt: 30 Milliliter
Anbieter: Dermatica Exclusiv Horst Spickermann GmbH
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 63,30 €
Art.-Nr. (PZN): 11227770
GTIN: 03401562326459

Wenn Sie SENSIDIANE AR intensiv Creme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Sensidiane AR Intensiv

Um bei Couperose schubhaftes, unangenehmes Erröten, z. B. auch in Folge körperlicher Anstrengung, gering zu halten, ist eine leichte, hydratisierende Pflege entscheidend.

Geschmeidige Haut und Schutz vor Reizung durch Okklusionseffekte sind das Ergebnis von Sensidiane AR Intensiv.

Sie mindert Rötungen und Unreinheiten und reguliert die Hautflora.

Kann gut als Make-up Grundlage verwendet werden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2017
Ich kann diese Bewertung nicht nachvollziehen. Das Produkt ist das Einzigste was etwas bewirkt. Meine Haut hat sich total verbessert seit ich auf diese Creme und Noreva umgestiegen bin. Und: ich habe wirklich schon sehr viele Produkte gegen Rosacea ausprobiert. Absolut weiterzuempfehlen +++++
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.08.2017
Habe Rosacea mit vordergründig unreiner Haut. Nach 8 Wochen Anwendung mit Unterbrechungen wegen sich immer wieder schuppender Gesichtshaut muss ich endgültig aufhören. Mein Hautbild hat sich sehr verschlechtert. Eiterpusteln verbunden mit sich schälenden Stellen besonders an Wangen und Nase sehen schon verheerend aus. Unreinheiten habe ich jetzt auch an Stellen, die vorher verschont waren. Kann diese Creme definitiv nicht empfehlen.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.06.2017
Ich habe die Intensivcreme selbst ausfindig gemacht. Sie schien mir die Creme mit den wenigsten und verträglichsten Inhaltsstoffen zu sein. Nach 6 Wochen ununterbrochener Anwendung morgens und abends hat sich mein Hautbild sehr verbessert. Die Rötungen sind zurückgegangen. Die Haut ist viel glatter und ich habe nur noch ganz wenig lose Hautschüppchen. Das Brennen war am Anfang stark hat aber mittlerweile fast ganz nachgelassen. Ich creme natürlich nur die Rosacea Hautpartien dünn damit ein. Anschließend benutze ich morgens und abends die Ladival 50 plus für allergische Haut aus der Apotheke im ganzen Gesicht. Meiner Haut geht es wesentlich besser.
0 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.05.2016
Da "meine" Rosazea besonders schlimm ausgebrochen war, habe ich ihr aus Verzweiflung mal wieder ein teures Pflegeprodukt gekauft. Diese Creme tut nichts für die gerötete und entzündete Haut. Sie brennt wirklich jedes Mal, das Hautbild verbessert sich rein gar nicht und Entspannung liefert sie auch nicht. Evtl. verschlechtert sie das Hautbild nicht, wobei ich Brennen für nicht förderlich halte.... Mal wieder Abzocke der Rosazea-Geplagten!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "S" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang