mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
APIS/LEVISTICUM II Globuli
Inhalt: 20 Gramm, N1
Anbieter: WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 44,95 €
Art.-Nr. (PZN): 271733

Meinung u. Testbericht zu APIS/LEVISTICUM II Globuli

Bringt Erleichterung

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2018
Frühzeitig gespritzt bringt es auch bei starken Weichteilentzündungen und diabetischen Nervenschmerzen schnell Erleichterung. Bitte nur bei Bedarf und nicht länger als 5 - 6 Tage. Meistens helfen zwei Spritzen auf einander folgende Tage schon sehr gut. Gibt es auch als Globuli, wer sich nicht in den Bauch spritzen mag. Diabetiker haben aber damit kein Problem. Ich nehme das Mittel schon seit Jahren immer wieder mit Erfolg.

Wenn der Nerv verrückt spielt

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2017
... dann nehme ich dieses Mittel. Ich spritze es auch. Durch meine Diabetes habe ich oft schlimme Nervenschmerz Attacken, da hilft keine Pille wirklich gut. Zusammen mit Vitamin B Komplex hilft mir dieses Mittel. Ich nehme es nicht durchgehend, nur wenn es wieder mal höllisch weh tut. Nach etwa einer Woche hat sich dann mein Zustand so weit gebessert, dass ich wieder Mut fasse...

Speziell bei Schmerzen in der Lendenwirbelsäule

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2017
Ich soll es, laut meinem Arzt, nach Bedarf bei Schmerzen in der Lendenwitbelsäule nehmen. Zusätzlich soll ich meine Bauchmuskeln mehr aufbauen/ trainieren um ein gesundes Gleichgewicht zu meinem gut trainierten Rücken herzustellen und meine Lendenwirbelsäule so besser muskulär zu stützen und einem Bandscheibenvorfall so entgegen zu wirken.

Gegen Muskelschmerzen/ Nervenreizung

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2017
Die APIS/ LEVISTIKUM II wurden mir von meinem Arzt verschrieben, begleitend zur Beschwerdeterapie nach Ausbruch meiner Borreliose. Ich nehme sie morgens und abends regelmäßig ein und sie helfen mir wirklich - damit die Muskulatur nicht wieder verkrampft und ich bleibe so locker und beweglich.

Muskelschmerzen

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.10.2014
Nun nehme ich schon eine längere Zeit dieses Produkt und noch immer verspüre ich keine Besserung bei Muskel und Nervenschmerzen. Dafür auch viel zuteuer.

Muskelschmerzen

2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.09.2014
Bin noch nicht davon überzeugt,jedenfalls merke ich keine Verbesserung,was die Schmerzen angeht. Und vom Preis her könnte es günstiger angeboten werden.

bei der Erkältung

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2012
Da unser Sohn vor kurzem erkältet war, hat ihm die Kinderärztin APIS/LEVISTICUM II Globuli verschrieben. Er hat 3 mal täglich je 5 Globuli bekommen und nach einigen Tagen ging es ihm wieder besser. Sehr empfehlenswert.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang