ARRHYTHMIE-GASTREU N R 66 Tropfen zum Einnehmen
Inhalt: 22 Milliliter, N1
Anbieter: Dr. Reckeweg & Co. GmbH
Darreichungsform: Tropfen zum Einnehmen
Grundpreis: 100 ml 35,86 €
Art.-Nr. (PZN): 4852303

Wenn Sie ARRHYTHMIE-GASTREU N R 66 Tropfen zum Einnehmen kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
ARRHYTHMIE-GASTREU N R 66 Tropfen zum Einnehmen
Tropfen zum Einnehmen
(1)
22 Milliliter, N1 100 ml 35,86 € 9,50 €*
7,89 €
ARRHYTHMIE-GASTREU N R 66 Tropfen zum Einnehmen
Tropfen zum Einnehmen
50 Milliliter, N1 100 ml 25,78 € 15,90 €*
12,89 €

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Cytisus scoparius (hom./anthr.) D20.2ml
Wirkstoff Ferula moschata (hom./anthr.) D20.2ml
Wirkstoff Leonurus cardiaca (hom./anthr.) D20.2ml
Wirkstoff Iberis amara (hom./anthr.) D30.1ml
Wirkstoff Nerium oleander (hom./anthr.) D30.1ml
Hilfsstoff Ethanol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2013
Ich habe dieses Mittel und "Rhytmopasc" zu Hause und habe schon bei beiden Mitteln erlebt, dass sie den Herzschlag wieder normalisieren konnten bzw. die Situation entspannten konnten. Allerdings ist dem nicht immer so. Manchmal kann ich auch viele Tropfen davon nehmen und es tut sich leider nichts (SVT). Deshalb möchte ich das Mittel in sofern empfehlen, dass es ggf. besser ist erst einmal diese Medizin zu probieren, bevor man zu Betablockern oder anderen Medis greift.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang