mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NICORETTE TX 15mg
Inhalt: 14 Stück
Anbieter: Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Darreichungsform: Pflaster transdermal
Grundpreis: 1 Stück 2,50 €
Art.-Nr. (PZN): 3273514

Meinung u. Testbericht zu NICORETTE TX 15mg

Schon eine gute Hilfe

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Mustafa H. schreibt am 06.08.2019
Das Pflaster ist eine gute Hilfe, den eigenen Willen mit dem Rauchen aufzuhören kann es jedoch nicht ersetzen.Es gibt über den Tag eine gewisse Menge Nikotin an den Körper ab so das sich die Entzugserscheinungen in Grenzen halten.

Eine kleine aber effektive Hilfe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2019
Dieses kleine Pflaster unterstützt mich bei der Raucherentwöhnung. Natürlich heißt das nicht, dass man nun damit überhaupt nicht nach einer Zigarette schmachten würde aber es hält die Entzugsentscheinungen auf ein erträgliches Maß. Es ist teuer aber immer noch günstiger als für 14 Tage Zigaretten zu kaufen - würde dieses Produkt jedem empfehlen, der mit dem Rauchen aufhören will.

Hilft ganz gut

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.07.2017
Die Pflaster helfen echt gut gegen das körperliche Verlangen. Das Problem ist ja leider meist der Kopf. Man muss also wirklich aufhören wollen. Zur Unterstützung kann ich die Pflaster nur empfehlen. Leider sind sie halt recht teuer.

Pflaster

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bernd H. schreibt am 27.01.2016
ich war ein starker Raucher (20 bis 25 Zigaretten am Tag). Dieses Pflaster hat mir super geholfen von der Qualmerei wegzukommen. Den Willen keine Zigarette anzufassen muss da sein, sonst klappt das auch mit Pflaster nicht.

Rauchen ade

7 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.04.2014
Der Wille muss natürlich da sein, sonst hilft alles nichts. Ob es wirklich hilft ist wahrscheinlich auch viel Kopfsache. Also wer es nur zur Unterstützung benutzt dem kann es helfen, aber eben keine Wunder erwarten. Ist nicht für Kettenraucher gedacht, weil dafür gibt es stärkere Pflaster. Viel Glück beim aufhören!

Nach 25mg nun 15mg auch zu empfehlen!!

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Detlef A. schreibt am 19.09.2012
Nach 8 Wochen Nicoretten 25mg bin ich jetzt auf 15mg umgestiegen. Und bin immernoch Nichtraucher!! Kann Nicoretten 15mg sehr empfehlen!!! Ich habe seit Beginn nicht mehr geraucht!!!

die Pflaster

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2011
sind gut verträglich, helfen in dieser Dosierung aber nur bei mässigem Zigarettengenuss, ansonsten ist anscheinend der Wille zum Nichtrauchen auch sehr wichtig. Es hilft und man hat ja auch keine Probleme mit der Anwendung. Sehr zu empfehlen.

Niktonentwöhnung für schwache Raucher

10 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.05.2010
Die Niktonpflaster sind mittelstark dosiert und helfen Rauchern, die bis zu 10 Zigaretten am Tag rauchen und sich davon entwöhnen möchten. Die Anwendung ist dabei ganz simpel: man klebt sich das Pflaster auf die Haut und das Verlangen nach Zigaretten nimmt stetig ab.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang