mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
WIMPERN BOOSTER Stimulator Serum
Inhalt: 2.7 Milliliter
Anbieter: Dr. Theiss Naturwaren GmbH
Darreichungsform: Konzentrat
Grundpreis: 100 ml 874,81 €
Art.-Nr. (PZN): 11584895
GTIN: 04016369460436


Besuchen Sie den Markenshop von medipharma cosmetics. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie WIMPERN BOOSTER Stimulator Serum kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Stimuliert das natürliche Wachstum der Wimpern

Der Wimpern Booster schenkt Ihnen längere, kräftigere und dichtere Wimpern. Dafür sorgen ein moderner Wirkstoffkomplex, Panthenol und Hyaluron.

Diese Inhaltstoffe pflegen die Haarwurzel und bewirken eine Verlängerung der Haarwachstumsphase. Sie verdichten die Wimpern und unterstützen eine Verlangsamung des Haarausfallprozesses - für natürlich schöne Wimpern!

Das Stimulator-Serum stimuliert und fördert das natürliche Wachstum der Wimpern.

Anwendung:

Das Wimpernserum wird 1 - 2x täglich – am besten abends nach der ölfreien Reinigung der Augenpartie – wie ein herkömmlicher Eyeliner auf dem oberen und unteren Wimpernkranz, direkt an den Haarwurzeln, aufgetragen. Nach regelmäßiger Anwendung wird das gesamte Erscheinungsbild der Wimpern und Augenbrauen verbessert

Hinweis: Ohne Duftstoffe, Parabene, Silikone und Konservierungsstoffe. Die Hautverträglichkeit und Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
417 von 434 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.01.2017
Weil es ja oft länger dauert, bis die Wirkung eines Präparates einsetzt, habe ich den Wimperbooster gleich 3 mal gekauft! Es tut sich absolut gar nix!!! Die Wimpern werden weder länger noch dichter!!! Also auf gut deutsch gesagt: für den A....!!!! Es ist rausgeschmissenes Geld!! Also Fazit: Finger davon lassen!!!
322 von 331 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Clownbild schreibt am 27.02.2017
Ich habe den Wimpernbooster 6 Wochen regelmäßig angewendet, es hat sich leider keine Veränderung gezeigt. Also wieder einmal, außer Spesen nichts gewesen.
321 von 338 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika schreibt am 13.03.2017
Ich habe mich doch tatsächlich von der Werbung "blenden" lassen. Schade um das Geld. Hätte es bestimmt sinnvoller verwenden können. Ich rate dringend davon ab, dieses Produkt zu kaufen; es sei denn, man glaubt noch an den "Weihnachtsmann"! Es sollte wirklich vom Markt genommen werden! Keiner würde es vermissen!
293 von 306 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Eva-Maria Damrau schreibt am 13.01.2017
Ich benutze den Wimpern Booster seit 12 Wochen, peinlichst genau täglich jeden Abend. Leider, null Erfolg, aber es hat mich nicht überrascht. Eine sinnlose Geldausgabe.
206 von 215 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angelika Hansal schreibt am 08.05.2017
Habe mich wieder mal von der Werbung täuschen lassen! Eigentlich gehört so etwas verboten. Aber selber Schuld, wie heißt es?? Ausser Spesen nix gewesen!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "W" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang