mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Remescar Augenringe & Tränensäcke Creme
Inhalt: 8 Milliliter
Anbieter: Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH
Darreichungsform: Augencreme
Grundpreis: 100 ml 371,00 €
Art.-Nr. (PZN): 14215508
GTIN: 4260048433291

Meinung u. Testbericht zu Remescar Augenringe & Tränensäcke Creme

negative Nebeneffekte

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Simone R. schreibt am 23.06.2020
Für das Produkt wird in den Medien geworben, es gibt auch amerikanische Äquivalente. In der Tat verschwinden Schwellungen unter den Augen in Sekundenschnelle. Bei mir veränderte das allerdings die Hautstruktur negativ. Die Haut spannt starkt und es bildet sich ein auffallender Mikrofilm der die Haut verfärbt. Wenn ich versuche die Stellen zu überschminken, hebt das die Wirkung der Creme auf und die Schwellungen sind wieder da. Fazit: Der Ersteffekt ist zwar korrekt, aber die Nebenerscheinungen sind störender als die Schwellungen unter den Augen. Benutze das Produkt nur im Extremfall.

Nicht zu empfehlen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manuela A. schreibt am 27.01.2020
Hatte ebenfalls durch die Medien davon erfahren. Leider kein Erfolg bei Augenringen. Das Produkt trocknet die Augenpartie aus und wenn man etwas zuviel erwischt hat man eine helle Pampe um die Augen. Die Creme fühlt sich an wie Kleister um die Augen. Auch bei den Schwellungen kaum Erfolg. Leider hab ich das Rückgaberecht verpasst, dumm gelaufen. Schade ums Geld.

Nicht sofort wirkend

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jo Blast schreibt am 31.12.2019
Remescar Augenringe & Tränensackcreme, wenn angewendet wie beschrieben, zeigt wenig Sofortwirkung. Es ist jedoch ein augenentspannender Effekt zu verzeichnen. Die Haut wirkt nicht mehr so spröde. Erst nach längerer Anwendungszeit stellen sich gut erkennbare Effekte ein.

Remescar Augencrem

4 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karin G. schreibt am 08.08.2019
Habe das Produkt seit einigen Tagen täglich getestet, bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Vorhandene Augenfältchen, geschwollene Lieder und Tränensäcke sind verschwunden. Nach dem auftragen von Make up war eine deutliche Verbesserung sichtbar.

Keine Wirkung

36 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rose 1960 schreibt am 23.02.2019
Dieses Produkt werde ich nicht weiter empfehen. Es hält nicht was angegeben wird.Man bemerkt keinen unterschied.Habe mich beim Hersteller beschwert und werde mein Geld zurück fordern.

Hält nicht was es verspricht

111 von 114 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katharina K. schreibt am 25.08.2018
Man merkt das die Haut unter den Augen gestrafft wird. Jedoch konnte ich keinen Effekt bei Augenringen oder Tränensäcken festellen. Pflegen tut sie auch nicht gut. Für diesen Preis lohnt sich diese Augencreme ganz und gar nicht. Würde mir die Augencreme nicht wieder kaufen und auch nicht empfehlen.

Remescar Augencreme

134 von 139 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.08.2018
Ich habe über die Medien von der Augencreme Remescar erfahren und nach Anwendung von 2 Tagen keinen Effekt feststellen können (es sollte nach 10 Minuten ein Erfolg zu sehen sein). Ich habe von daher, da eine 30-Tage-Rückgabegarantie von Remescar beigefügt war, die Creme an Strathos GmbH zurückgeschickt.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang