mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Biorepair Zahncreme
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Zahncreme
Grundpreis: 100 ml 6,65 €
Art.-Nr. (PZN): 985266

Meinung u. Testbericht zu Biorepair Zahncreme

keine Abhilfe für schmerzempfindliche Zähne

52 von 65 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra K. schreibt am 21.11.2019
Ich habe die Zahnpasta nun das zweite Mal gekauft um die versprochene Besserung bei schmerzempfindlichen Zähnen zu erreichen. Ich merke jedoch leider keine Besserung.

Sehr zu empfehlen

24 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.12.2018
Meine Mama schwört auf diese Zahnpasta, seit der Benutzung beschwerdefrei, früher sehr sensible und schmerzempfindliche Zähne, hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf den Zähnen

Schlechte Erfahrung gemacht

47 von 68 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Luma schreibt am 05.07.2018
Habe diese Zahnpasta gekauft, weil ich meine Zähnen etwas Gutes tun wollte. Nach 3 Wochen Anwendung entzündete sich mein Zahnfleisch von Tag zu Tag mehr. Werde sie nun in den Müll werfen!

Nix für schmerzempfindliche

53 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Diana G. schreibt am 25.04.2018
Ich nutze die Zahnpasta nun seit ca 14 Tagen und werde sie nun entsorgen. Ich habe seitdem totale Zahnschmerzen. Zudem sind sie sehr empfindlich auf Reize wie Hitze, Kälte und das putzen. Ausserdem habe ich eben erschrocken festgestellt, dass sich meine Zähne Fleckenartig verfärbt haben. Vor 14 Tagen war ich noch beim Zahnarzt, dort gab es keinerlei Probleme. Ich Wechsel nun sofort auf meridol zurück. Sorry 5 Euro aus dem Fenster geworfen. Für mich ist diese Zahnpasta leider überhaupt nichts.

Teils/teils

24 von 31 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
cornelia Fritzsche schreibt am 14.04.2018
meine seit 2 Jahren nicht beschwerdefreie Narbe nach Zahn-OP bessert sich, seit ich Biorepair benutze, bekanntes Problem der unvollständ. Tubenentleerung ist eine Frechheit des Herstellers zu diesem Preis

Nach dem Putzen spülen?

17 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.03.2018
In den letzten Packungen fand ich als Zugabe Zahnmilch, mit der die Zähne gespült werden sollen, jedoch nicht nachgespült werden darf. Nun frage ich mich, ob ich bisher einen Fehler gemacht habe, wenn ich nach dem Putzen mit Bio-repair- Zahnpasta nachgespült habe. Und noch etwas - ich schließe mich dem Hinweis von Frau Böckling an, die Tube so zu verbessern, dass sie bis zum Ende zu leeren ist.

gutes Produkt

26 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2018
habe sehr schmerzempfindliche Zähne und möchte meinen Zähnen etwas gutes tun. Mein Zahnarzt hat mir daher BIOREPAIR Zahncreme empfohlen, da meine Zähne auch an manchen Stellen sehr dünn und abgenutzt sind. Nun benutze ich sie 3 Monate, täglich 2 x. Sie fühlen sich viel glatter an . Ich werde sie nun weiter benutzen und hoffe das sich der Zahnschmelz langsam wieder aufbaut.

Sehr gut

18 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anja L. schreibt am 25.12.2017
Diese Zahncreme ist wirklich super. Seit ich sie benutze habe ich keine Probleme mehr und musste keine Füllungen mehr beim Zahnarzt bekommen. Ich kann sie nur bestens weiter empfehlen.

Zahnschmerzen und Mundgeruch

38 von 75 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2017
Ich hatte zwei Tuben dieser Zahnpasta mit gutem Vorsatz gekauft... nach einer Woche Verwendung (Zähneputzen normal, 2 x täglich, so wie bis dahin) habe ich extremen Mundgerucht bemerkt. Auch hatte ich Zahnschmerzen an einem Zahn bekommen wo allerdings eine Wurzelentzündung schon bestgestellt wurde und zur Behandlung geplant war... Zuerst hatte ich gedacht die Entzündung bricht jetzt einfach von alleine aus und der Mundgeruch und Zahnschmerzen kommen davon. Dann ist mir in den Sinn gekommen, dass ich ja kürzlich die Zahnpasta gewechselt habe. Ich bin wieder auf die alte Zahnpasta umgestiegen und die Schmerzen und der Mundgeruch waren nach 2 Tagen weg.

Tube verbesserungswürdig

16 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Roswitha Bröckling schreibt am 19.04.2017
Das Produkt ist sehr gut; jedoch ist es schwierig, den Inhalt der Tube - wenn es zum Ende geht - vollständig zu entleeren. Das ist verbesserungswürdig. Gruß Roswitha Bröckling

Ich kann mich nicht entscheiden

38 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2016
Also, ich bin hin und her gerissen. Einerseits liest man, Fluorid ist nötig, dann wieder, dass es giftig sei. Mein Zahnarzt sagt, es gebe zur Kariesprophylaxe nunmal keine Alternative, andere sagen Biorepair ist genau DAS. Hm, ich mag die Zahncreme, sie fühlt sich gut an und sie scheint OK für die Zähne zu sein. Ich verwende sie im Wechsel mit einer Zahncreme für empfindliche Zähne, gehe jetzt seit 4 Jahren befundlos zur jährlichen Kontrolle und freue mich... ;o)

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang