mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Biorepair Zahncreme
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Zahncreme
Grundpreis: 100 ml 6,65 €
Art.-Nr. (PZN): 985266

Meinung u. Testbericht zu Biorepair Zahncreme

Lieblingszahncreme

10 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.06.2014
Ich finde die Zahncreme sehr gut. Angenehm milder Geschmack und meine Zaehne sind nicht mehr so empfindlich. Der Preis ist zwar ziehmlich hoch, aber das sind mir meine Zaehne wert.

Gutes Produkt

5 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2014
Ich benutze diese Zahncreme ca. 1 - 2 x im Jahr für jeweils ein paar Wochen. Meine Zähne sind nicht mehr so empfindlich. Der Effekt könnte dennoch ein bisschen stärker sein. Alles in allem bin ich aber zufrieden damit.

Tolles Produkt ohne Fluorid

29 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.03.2014
Gute Zahnpaste mit einem angenehmen Geschmack und hinterlässt ein frisches Gefühl im Mund. Ob wirklich Zahnschmelz aufgeputzt wird, kann ich nicht wirklich beurteilen. Eine spürbare Veränderung habe ich nur beim Essen von Eis gemerkt. (Also müsste was dran sein!) Aber für Menschen die an Dermatitis leiden, ist die Zahnpasta ein Muss und ein Segen, da sie kein Fluorid enthält. Somit ist der Zahnschmelz nur ein guter Nebeneffekt!

Gute Problemlösung

25 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.02.2014
Durch eine Ernährungsumstellung bedingt hatten die Fruchtsäuren die Zähne sehr empfindlich gemacht und nach einwöchiger Anwendung von Biorepair ist es mir wieder möglich Obst ohne Schmerzen zu essen.

Super Zahncreme

23 von 29 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2014
Ich benutze diese Zahncreme bereits seit Jahren. Bei herkömmlicher Zahncreme habe ich, speziell nach Zuckerkonsum, sehr schnell unangenehm pelzigen Belag auf den Zähnen. Seit ich Biorepair benutze fühlen sich meine Zähne super glatt an; auch wenn ich mal länger nicht zum Putzen komme. Hatte früher auch empfindliche Zahnhälse, die mit Sensodyne zwar verschwanden, jedoch nur solange wie ich diese Zahncreme auch nutzte.... Zwischenzeitlich habe ich ab und an Biorepair durch Ajona ersetzt, doch ich komme immer wieder auf Biorepair zurück! Okay, sie kostet mehr, als die herkömmlichen Zahncremes, doch was nützt es mir, am Preis der Zahncreme zu sparen, wenn die Kosten für Zahnschäden weit höher sind. Hinzu kommt, dass ich keinen Zucker mehr konsumiere, sondern Alternative Zuckerarten nutze (Xylit, Stevia, uä), seitdem habe ich auch kein Zahnfleischbluten; die umgehend zurück kommen, wenn ich Zucker zu mir nehme... Fazit: Sehr angenehmer Geschmack, seit der Benutzung kenne ich pelzigen Zahnbelag gar nicht mehr, Zahnarztbesuche sind nur noch zur Kontrolle, ohne dass etwas gemacht werden muss. Auch meine Zahnfüllungen und Kronen vertragen die Zahncreme wunderbar. Gelbliche Verfärbungen kann ich durch den Gebrauch nicht feststellen.

Selbsttest Biorepair

32 von 56 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.12.2013
Ich habe Biorepair 6 Monate getestet, mit negativen Ergebnis. Die Zähne wurden nicht unempfindlicher, eher trat das Gegenteil ein. Auch eine dunklere Einfärbung wurde ersichtlich. Also rausgeschmissenes Geld. Jede normale Zahncreme ist besser.

keine positive Wirkung

11 von 23 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.12.2013
Hallo,nach nunmehr 5 Tuben Biorepair, bin ich mir sicher, dass bei mir einzelne Zähne am Zahnhals eher Zahnschmelz eingebüßt haben und dadurch am Zahnhals schmerz- und kältempfindlicher geworden sind. Nach dem Absetzen dieser Zahnkreme hat es sich wieder etwas gebessert.Zum Reinigen gut, aber das können auch weit billigere Produkte.

Finde Sie toll!

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2013
Es kann Einbildung sein, aber ich bin überzeugt. Nach der ersten Anwendung war mein Kälte empfinden an den Zähnen stark gedämpft. Ich bin mir nicht sicher ob die Zähne wirklich zu werden, aber ich bin mir sicher, dass ich die Creme ab sofort immer verwenden werde. Der Geschmack ist zwar nicht der Hit, aber das ist wohl hilfreich beim verschließen der Mikroskopisch kleinen Risse die die Creme verschließen soll. Ich kann sie jedem empfehlen.

Nicht ganz günstig, aber gut

18 von 28 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.09.2013
Auf Anraten meiner Zahnärztin bin ich auf dieses Produkt für die Zahnpflege umgestiegen. Anfangs hatte ich mich etwas gesträubt, für eine Zahnpasta so viel Geld auszugeben. Aber das Produkt ist seinen Preis wert. Es hilft vor allem sehr gut gegen empfindliche Zähne.

empfehelnswert

10 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.09.2013
Benutzte die Zahncreme das erste Mal und kann schon nach einigen Anwendungen sagen, dass man es deutlich spürt das saubere Gefühl der Zähne, welches auch lange anhält.Werde es auch in Zukunft nur noch verwenden, denn ich habe schmerzempfindliche Zähne.Wie gesagt kann ich nur weiterempfehlen für Leute welche auch sensible Zähne und Zahnfleisch haben.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang