mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AMIN O MED Fluorid Kamille Zahnpasta
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: Dr. Rudolf Liebe Nachfolger GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 3,32 €
Art.-Nr. (PZN): 122878
GTIN: 4009903055557
Wenn Sie AMIN O MED Fluorid Kamille Zahnpasta kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Das macht amin-o-med so empfehlenswert:


Sie ist kompromißlos auf Qualität und Wirkung ausgelegt.
Sie enthält hochwertige Inhaltsstoffe, die optimal auf ein Ziel hin kombiniert sind: Die bestmögliche Mundpflege auf sanfte, natürliche und hochwirksame Art.


Die einzigartige Fluoridkombination härtet schnell den Zahnschmelz und reduziert sogar bereits entstandene Karies auf den Glattflächen der Zähne.
Die natürlichen Wirkstoffe pflegen und schützen das Zahnfleisch und lassen bereits entstandene Entzündungen leichter abklingen.

 

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Sofortige Wirkung

19 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2017
Bei empfindlichen Zahnfleisch spürt man die sofortige Wirkung der Kamillen Zahnpasta. Die durch Wärme und Kälte verursachten Schmerzen kommen kaum noch nach Benutzung der Zahncreme vor. Wer Probleme mit Zahnfleischbluten hat braucht sich auch keine Sorgen mehr zu machen, da die Zahncreme durch die Kamille sehr sanft ist. Dieses Produkt ist also sehr empfehlenswert!

Ideale Zahnpasta für empfindliche Zähne & Zahnfleisch

14 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2017
Ich bin ausgebildete zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (ZMP) und benutze selbst diese Zahnpasta und empfehle sie immer gerne weiter. Sie ist sehr gut geeignet für Patienten mit freiliegenden, sensiblen Zahnhälsen, da der RDA/Abrasionswert sehr schonend ist. Die Inhaltsstoffe sind alle unbedenklich und reizen die Schleimhäute nicht. In vielen anderen Zahnpasten sind Schäumungsmittel, zu grobe Schleifkörper oder andere Zusätze, die unsere Zähne/Zahnfleisch mehr schädigen als sie schützen. Besonders Frauen profitieren von der milden Rezeptur, da die Mundschleimhäute während Schwangerschaft und Wechseljahre (vermehrt Mundtrockenheit) sehr anfällig für Entzündungen sind. Sie hat keine schädlichen Weissmacherzusätze, die keine Aufhellung erzielen- alles nur Verkaufs- und Werbestrategie. Um wirklich weissere Zähne zu bekommen sollten Patienten ihre Zahnarztpraxis aufsuchen und sich beraten lassen, hier erzielen die professionelle Zahnreinigung oder ein bleaching oft sehr gute Ergebnisse.

Guter Geschmack

12 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Tobias K. schreibt am 19.04.2016
Ich nehme ausschließlich nur diese Zahnpasta da ich starke probleme mit meinem Zahnfleisch habe. Dieses Produkt hilft mir dabei meine Paradontose in den Griff zu kriegen. Diese Zahnpasta ist sehr gut!

Ideal bei empfindlichem Zahnfleisch

9 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.05.2017
Bei uns benutzt die ganze Familie diese Zahncreme, wenn das Zahnfleich gereizt oder entzündet ist. Auch bei meinen Kindern mit festen Zahnspangen hat sich diese Zahncreme nach dem Einsetzen der Spange oder auch nach Intensivreinigungen der Zähne und Zahnzwischenräumen sehr bewährt. Wir können diese Zahncreme nur empfehlen.

Gute Zahnpasta

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.12.2017
Gute Zahnpasta. Jeder kennt die entzündungshemmende Wirkung von Kamille. Regelmäßig angewendet ist die Zahnpasta gut wirksam, und schmeckt auch gut. Ich werde die immer wieder kaufen. Der Preis könnte allerdings etwas günstiger sein.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang