mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ELMEX Zahnschmelzschutz PROFESSIONAL Zahnpasta
Inhalt: 75 Milliliter
Anbieter: CP GABA GmbH
Darreichungsform: Zahnpasta
Grundpreis: 100 ml 7,05 €
Art.-Nr. (PZN): 11072327
GTIN: 08718951032750

Wenn Sie ELMEX Zahnschmelzschutz PROFESSIONAL Zahnpasta kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Hocheffektiver Schutz vor Zahnschmelz-Abbau

In Nahrungsmitteln und Getränken enthaltene Säuren können den Zahnschmelz angreifen und allmählich auflösen – Zahnschmelz-Abbau (Zahnerosion) ist die Folge. Weitere Risikofaktoren sind zum Beispiel Sodbrennen, Reflux oder die Einnahme bestimmter Medikamente.

elmex ZAHNSCHMELZSCHUTZ PROFESSIONAL Zahnpasta mit ihrer einzigartigen Mikroschutz-Technologie bildet eine Schutzschicht vor Säuren auf dem Zahnschmelz. Aminfluorid schützt zusätzlich vor Karies.

Sie schützt 3-fach vor Zahnschmelz-Abbau:

- Stärkt den Zahnschmelz

- Macht die Zähne widerstandsfähiger gegen wiederholte Säureangriffe

- Schützt vor weiterem Abbau von aufgeweichtem Zahnschmelz beim Zähneputzen

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.03.2016
Ich benutze diese Zahnpasta nun seit einigen Monaten. Vorher hatte ich eher empfindliche Zähne. Nun habe ich definitiv das Gefühl, dass es sich gebessert hat. Die Zahnpasta ist zwar relativ teuer, aber für mich lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.
1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2015
Ich habe nun eine Tube Elmex-Zahnschmelzschutz aufgebraucht und ich bin begeistert. Wenn der Effekt der Zahnschmelzstabilisierung noch zutrifft (kann ich selbst nicht feststellen, aber bestimmt der Zahnarzt bei der nächsten Kontrolle) dann ist die Zahncreme wirklich perfekt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marius Herrmann schreibt am 24.07.2017
Die Zahnpasta wurde mir ursprünglich von meinem Kieferchirogen nach der Entnahme meiner Weisheitszähne empfohlen. Da ich vorort meine Beschwerden mit meiner Landkartenzunge angesprochen habe, meinte Dieser, dass die "lila Elmex" genau das Richtige sei. Und er behielt recht. Zwar nicht die Günstigste, aber ich bin überzeugt. Nicht zu scharf, nach dem Putzen auch kein dominierender Geschmack im Mund. Ich bleib dabei!
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.03.2017
Habe die Zahncreme gekauft weil ich nach der Entfernung meines Weisheitszahns immer das Gefühl hatte stumpfe Zähne zu haben. Nachdem ich regelmäßig mit dieser Zahncreme geputzt habe war wieder alles in Ordnung. Würde ich wieder kaufen

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "E" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang