mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Dentinox N Zahnungshilfe
Inhalt: 10 Gramm
Anbieter: Dentinox Gesellschaft für pharmazeutische Präparate - Lenk & Schuppan KG
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 1 kg 599,00 €
Art.-Nr. (PZN): 3556643
GTIN: 41029671

Meinung u. Testbericht zu Dentinox N Zahnungshilfe

Zu teuer für die kurze Wirkung

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.03.2013
Wir haben das Produkt empfohlen bekommen als das Must-have beim Zahnen. Naja, hätten wir es nicht im Haus, wär es auch nicht tragisch. Unsere Kleine leckt das Gel schneller weg, als wir es einmassieren können. Und falls doch mal genug Wirkstoff an die richtige Stelle gelangt ist, ist der Erfolg nur von sehr kurzer Dauer.

Keine wirkliche Hilfe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.04.2012
Also leider kann ich dentinox nicht weiterempfehlen, bei meinen beiden Jungs hat es nur kurz wenn überhaupt geholfen... sie waren kurz mal still bis sie es "weggeleckt" hatten.Ansonsten konnte ich wirklich keine Besserung des Zahnens merken. Wir haben viele Produkte versucht, am besten half uns Chamomlilla.

Ohne Alkohol wär besser

1 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2009
Hab damals als meine Tochter noch kleine war, das Dentinox-gel n gekauft, aber ich muss sagen ich hab es ihr nie gegeben.Ich finde es nicht sehr schön das 1500mg des 70% Ethanols enthalten sind. kein wunder das die kinder gut schlafen.Hab lieber auf die gute alte Homöopathie zurück gegriffen, ein wenig darüber lesen , evtl ein Buch zum nachschlagen verwenden und schon hat man das richtige Mittel gefunden um seinem Kind zu helfen.Seit dem verwende ich das Dentinox nur bei mir, wenn ich mal ein wenig Zahnfleischprobleme habe, aber nicht bei meiner kleinen Prinzessin.Somi von mir das fazit: nicht für mein Kind, aber für mich ist es Okay

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang