OSANIT Globuli zuckerfrei
Inhalt: 7.5 Gramm, N1
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 87,87 €
Art.-Nr. (PZN): 1296824
GTIN: 04003674002208

medpex Empfehlung
Wenn Sie OSANIT Globuli zuckerfrei kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Zuckerfreie Streukügelchen

Bei Zahnungsbeschwerden bei Säuglingen und Kleinkindern und krampfartigen Schmerzen beim Zahnen.

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern.
  • Dazu gehören: Zahnungsbeschwerden bei Säuglingen und Kleinkindern

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    • Bei Fieber, starkem Durchfall oder bei unklaren Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Kügelchen auf die Zunge des Kindes geben.

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • Soweit nicht anders verordnet, verabreicht man halbstündlich, bei starken Schmerzen auch viertelstündlich, eine Gabe von etwa 8 Kügelchen auf die Zunge des Kindes.

 

  • Anwendungsfehler und Überdosierung:
    • Sollte eine Gabe versehentlich einmal überdosiert werden, besteht keine Gefahr.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?

Keine bekannt

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Keine bekannt
  • Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung), was jedoch ungefährlich ist.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    • Keine bekannt
    • Falls Sie sonstige Arzneimittel verabreichen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Gramm.

Wirkstoff Calcium carbonicum Hahnemanni (hom./anthr.) C880mg
Wirkstoff Calcium phosphoricum (hom./anthr.) D12380mg
Wirkstoff Chamomilla recutita (hom./anthr.) D6380mg
Wirkstoff Ferrum phosphoricum (hom./anthr.) C880mg
Wirkstoff Magnesium phosphoricum (hom./anthr.) C680mg
Hilfsstoff Hypromellose +
Hilfsstoff Xylitol +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2015
Osanit gilt als Mittel zur Wahl bei Zahnungsschmerzen. Wurde uns sowohl vom KA wie auch sämtlichen Mamas im Freundeskreis empfohlen. Haben es sehr lange ausprobiert, jedoch keinerlei Besserung feststellen könne. Uns hat es leider nicht geholfen. Aber irgendwann waren die Zähne auch so durch...
10 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.04.2014
Gekauft, um die Zahnungsbeschwerden unserer Tochter zu lindern. Da die Zahnungsbeschwerden jedoch insgesamt (glücklicherweise) eher schwach ausfallen, kann ich gar nicht genau sagen, inwieweit die Osanit-Globuli ihr helfen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass sie sie -vor dem Einschlafen gegeben- beruhigen. Vielleicht ist dies jedoch auch nur der Effekt des Rituals. Da sie jedoch auch nicht schaden, gebe ich sie weiter und habe etwas zur Hand, sollten die Beschwerden beim Zahnen doch noch einmal schlimmer werden.
7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.09.2014
meine Tochter hat auch starke Probleme mit dem Zahnen und weint dadurch viel und kann schlecht schlafen. Mit Osanit Globulis ist es offensichtlich tatsächlich leichter für sie
7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Snezana77 schreibt am 10.07.2007
Wir geben unserem Sohn Osanit-Kügelchen, seit sich mit 5 Monaten die ersten Zähne angekündigt haben. Inzwischen ist er 28 Monate alt, und dank Globuli kam sogar der erste Backenzahn ganz ohne nächtliche Unruhe. Wir würden es immer wieder verabreichen, und auch seine Schwester wird in den Genuss kommen, sobald bei ihr das Zahnen losgeht.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.11.2013
Das beste Beispiel dafür, dass Homöopathie auch hilft. Es gibt Leute die sagen man muss dran glauben dann wirkt es! ??? Welchem zahnenden Kind kann man das einreden? Es gibt einfach nichts besseres. Habe es bei zwei von drei Kindern angewandt und festgestellt, dass es wirkt. Fest steht, man kann es den kleinen bedenkenlos geben, da es homöop. ist. Sie nehmen es auch gern, da es schööön süß ist. Kenne keine Mama, die es nicht benutzt oder benutzt hat ohne Erfolg.Sehr empfehlenswert!!!

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "O" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang