mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
OSANIT Globuli zuckerfrei
Inhalt: 7.5 Gramm, N1
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 91,87 €
Art.-Nr. (PZN): 1296824
GTIN: 4003674002208

Meinung u. Testbericht zu OSANIT Globuli zuckerfrei

Super Schmerz stiller

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
christina H. schreibt am 05.09.2019
Mein Baby sabbert sehr viel da er Zähne bekommt, und leidet manchmal sehr unter jucken und Schmerzen im Mund. Wenn ich ihm die Kügelchen gebe merke ich kurz drauf eine sofortige Linderung. Er sabbert dann nicht mehr so viel und die Hand ist auch nicht ständig im Mund. Würde es jedem empfehlen

Sehr zufrieden

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Svenja C. schreibt am 20.06.2019
Habe Osanit von einer Freundin empfohlen bekommen. Mein Sohn hat schon sehr früh mit den Zahnen begonnen und es hat ihm immer geholfen. Nach der Gabe hat er schnell Linderung gespürt und sich entspannt. Gehört in jede Kinderapotheke

sehr hilfreich

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
cholud h. schreibt am 26.01.2019
Haben es bei unsere Tochter von der hebamme empfohlen bekommen. Das hat wirklich gut geholfen da die kleine immer am weinen war weil sie starke schmerzen hatte. Nach dme sie die kügchen genommen hatte war sie immer ruhiger und der schmerz wurde gelindert.

Homöopathisches Kompaktmittel beim zahnen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina A. schreibt am 08.11.2018
Ich habe osanit vom Kinderarzt empfohlen bekommen bei Zahnungsbeschwerden. Bei meiner großen Tochter haben sie Recht gut geholfen, als dann 6 Zähne auf einmal kamen musste ich ihr dann sehr oft welche geben. Die Globuli haben natürlich nur eine homöopathische Wirkung und sind kein Schmerzmittel. Daruber muss man sich im klaren sein! Ich kann sie trotzdem empfehlen da sie auch jetzt bei meiner kleinen Tochter wieder helfen. Vorallem am späten Nachmittag, greife ich darauf zurück wenn sie sehr weinerlicher wird und mit nichts zufrieden zu stellen. Eine Besserung merkt man eigentlich schon na ca 20 min. Klare Kauf Empfehlung! Man versucht ja alles um es den kleinen so angenehm wie möglich zu machen

Weltklasse

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.10.2018
Da wir bei unserem Zwerg auf jegliche Chemie verzichten, probierten wir bei Zahnungsbeschwerden die Osanitkügelchen aus und müssen sagen, die sind spitze. kaum hat er ein paar gelutscht, wurde er etwas ruhiger und schlief auch besser. Ich würde die beim zweiten Kind auch wieder bestellen. Superklasse......

Sehr hilfreich

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sandra S. schreibt am 27.07.2018
Meiner Tochter helfen die Zahlungskügelchen sehr zuverlässig seit ihrem ersten Zahn. Mittlerweile ist sie fast zwei Jahre alt und verlangt die Kügelchen selbst bei Zahnschmerzen.

Hilft!

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.04.2018
Würde die Globuline jederzeit wieder kaufen. Meiner Tochter helfen sie sehr gut. Gerade abends wenn sie ins Bett gehen soll helfen die Globuline ihr sehr. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen und weiter empfehlen. Auch meine große Tochter nimmt sie bei Zahnschmerzen ein. Sie verliert gerade ihre ersten Wackelzähne und die neuen kommen schon durch und Schmerzen sie auch.

Wundermittel

5 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.01.2018
Mir wurden die Globolis von anderen Müttern empfohlen, ich kann mich auch nur anschließen und die Kügelchen jedem Baby/Kleinkind empfehlen. Es ist eine wirkliche Hilfe in der Zahnungsphase. Meine Tochter beruhigt sich gleich nach der Einnahme. Es dauert nur einige Minuten und sie ist viel entspannter.

Es hilft

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manuel G. schreibt am 17.12.2017
Osanit Kügelchen wurden mir schon von der Hebamme empfohlen. Trotzdem habe ich auch Zahnungsgels ausprobiert. Die Osanit Kugeln sind aber durch NICHTS zu ersetzen. Bei Zahnungsbeschwerden schwöre ich auf diese homöopathischen Kugeln. Schon nach relativ kurzer Einnahmezeit tritt eine deutliche Verbesserung der Beschwerden auf

Gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.11.2017
Wie vielen Eltern hat man auch uns die Osanit-Globulis empfohlen,um unseren Sohn das Zahnen zu erleichtern. Wir denken,dass sie ihm gut getan haben, haben aber keine herausragende Besserung festgestellt.

Wirkung fragwürdig.

5 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.10.2017
Bestellt da mein Kind öfters nachts unter Zahnschmerzen leidet. Habe das gel schon gehabt welches recht gut hilft. Ob die Globulins allerdings irgendeine Wirkung haben konnte ich nicht feststellen. Kind nimmt sie zwar gern da sie süß schmecken aber das war es dann auch. Fazit: Unnötig.

Tolle Unterstützung

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jasile86 schreibt am 07.09.2017
ich finde meinen Jungs fällt/fiel das zähmen nach gäbe von osanit Kügelchen deutlich einfacher und leichter! Weniger Unruhe und weinen! Würden sie voll weiterempfehlen!

Sehr gutes Kombi-Produkt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.08.2017
Wir sind von den Kügelchen begeistert, wobei sie allein nicht ausreichend stark waren bzw. auch nicht schnell genug gewirkt haben. Verglichen mit kühlenden Beißringen/ Cremes/ Gels, die direkt auf der schmerzende Stelle wirken, brauchen die Kügelchen natürlich länger, um ihre Wirkung zu entfalten. Gehen bei uns die Schmerzen los, bekommt sie sofort die Kügelchen und einen kühlenden Beißring. Genügend die Linderung durch den Ring nicht oder nicht lange genug, tragen wir zusätzlich auch ein weiteres Produkt auf. Wir geben dann die Kügelchen meist 1-2 Tage und oft genügt diese Kombination, sodass wir, seitdem wir die Kügelchen haben, kaum mehr zusätzlich "schmieren" müssen und sind daher sehr begeistert, zumal die süßen Kügelchen geschmacklich viel besser ankommen als alle Cremes und Gels!

Tolles Produkt

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.07.2017
Habe die Globuli von einer freundin empfohlen bekommen. Mein Kind nimmt sie gerne. Sobald wir merken, dass das Zahnen ein Problem bereitet, verabreiche ich ihm die Globuli. Er wird schnell ruhiger. Es schmeckt angenehm.

boß gut da es die gibt

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2017
Meinen beiden Kid haben sie sehr beim Zahnen geholfen, sie wurden dann ruhig und konnten Schlafen. Kann ich nur jedem mit Baby empfehlen. Meine Groß bekommt nun ihre zweiten Zähne und sie klagt öfters über Zahnweh ( Mama kann ich osanit haben:-)) Sie helfen ihr super.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang