mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 56 Stück
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,47 €
Art.-Nr. (PZN): 5489632

Meinung u. Testbericht zu Lasea

Gute Hilfe

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.07.2012
Mir hat Lasea geholfen. Störend ist nur am Anfang das Aufstoßen. Aber nach ca. einer Woche Einnahme ist auch das verschwunden. Die Wirkung trat nach gut 10 - 12 Tagen ein.Kann es nur empfehlen. Genz beschwerdefrei bin ich twar nicht, aber ich erspare mir so die chem. Keule.

Gute Alternative!

11 von 13 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2012
Auf einer Fortbildung über Psychopharmaka war ich total überrascht, dass ein Chefarzt berichtete, dass Sie bei Patienten mit Aggressionen, Ängsten und Unruhezuständen sehr gute Erfolge mit Lavendel gemacht haben und die Statistik aussagt, dass Lasea bei leichten bis mittleren "Schwierigkeiten" hilft. Zur Entspannung arbeiten Sie zusätzlich auch mit Lavendelduft.( Bei sehr starken Angstzuständen etc. muss natürlich ein Psychopharmaka genommen werden- ich rede von leinten und mittleren Beschwerden)Da ich seit ich Wechseljahrsbeschwerden habe, oft Herzrasen, Unruhe und grundlos manchmal wie "Panik" spüre, habe ich nun begonnen Lasea zunehmen- obwohl ich das Aufstossen unangenehm finde. Werde Sie nun abends nehmen, um- wie in einem anderen Kommentar steht- das Aufstossen zu verschlafen.Nun bin ich mal gespannt, ob es auch bei mir etwas mehr Ruhe und Gelassenheit bringt.

nicht empfehlenswert

18 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.04.2012
Ich bekam das Präparat von meiner Ärztin gegen leichte Panikattacken. Da es ein natürliches Produkt ist, war ich begeistert keine Chemie schlucken zu müssen. Bereits kurz nach der ersten Einnahme mußte ich ständig aufstoßen und hatte dann immer einen widerwärtigen Geschmack des Lavendelöls im Mund. Die nächsten Tage das gleiche Muster. Geholfen haben die Dinger zudem auch nicht, somit mußte ich doch leider auf die Chemiekeule umsteigen. Ich dachte das Ganze wäre typbedingt und ich hatte einfach Pech mit Lasea. Scheint jedoch nicht der Fall zu sein. Der Apotheker sagte beim nächsten Besuch es wäre normal und er hätte einige Kunden, welche die gleichen Vorkommnisse schilderten. Er empfehle es daher erst gar nicht. Natürlich kann es Anderen helfen. Ich denke jedoch, es ist eher eine Art Placeboeffekt mit üblem Geschmack. Somit aus meiner Warte nicht empfehlenswert.

einfach klasse, besser als jede Chemie

36 von 39 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Manuela H. schreibt am 11.02.2012
Ich nehme Lasea seit fast einem halben Jahr und habe seit dem keinerlei Panikattacken mehr (habe die Chemie immer abgelehnt). Nach der ersten Einnahme dauerte es ca.14 Tage bis ich mich wie umgewandelt fühlte (so wie es vor den Attacken war)!!!Ich möchte Lasea in meinem Leben nicht mehr missen.

Lasea hilft wirklich

15 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.02.2012
Bisher bin ich den rein pflanzlichen Produkten gegenüber sehr skeptisch gewesen. Seit einigen Wochen nehme ich jetzt Lasea und bin sehr positiv überrascht. Zwar sind die Ängste nicht völlig weg, ich bemerke aber eine deutlichere Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Ich habe sie auch meinem Mann gegeben - er ist seitdem ebenfalls gelassener und weniger reizbar.

einfach klasse besser als antidrepesiva chemie

13 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2011
also ich mus mich auch mal äußern.ich nehme die schon als sie raus kamen und habe sehr bald nach der 1 einahme positive ruhe gemerkt weniger gereitzt angszuzände waren weg und sie sind es immer noch lasea werde ich immer weiter nehmen bis zu meinem lebens ende ja ich nehme noch ein antidrepsevikum das ist ein mus aber seit ich lasea nehme 2 weniger und auch weniger schmertzmittel das sol was bei mir heissen.

Gut verträglich

17 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
braun-katrin schreibt am 07.12.2011
Mein Mann benutzt die Kapseln seit einiger Zeit. Sie sind ideal, wenn man nach einem stressigen Tag ein wenig zur Ruhe kommen will. Da sie rein planzlich sind, sind sie auch gut verträglich und machen nicht wie zb Baldriankapseln so arg müde.

Wirkt stärker und besser als Baldrian

13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2011
Ich nehme Lasea seit wenigen Wochen und habe gleich zu Beginn der Behandlung festgestellt, dass man schnell viel ruhiger und ausgeglichener wird. Im Vergleich zu Baldrianpräperaten wirkt Lasea intensiver und macht nicht müde.

Endlich Ruhe

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.11.2011
Ich nehme Lasea nun seit einem Monat. Schon in den ersten Tagen verspürte ich mehr Ruhe und Gelassenheit in meinem absolut stressigen Beruf, und Alltag. Habe einige Naturheilmittel probiert, aber hiermit das beste Ergebniss erzielt. Hoffe die Wirkung hält auf Daueran.

Empfehlenswert

16 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2011
Ich nehme jetzt seit einer Woche jeden Abend vor dem Schlafen eine Kapsel. Die Wirkung trat bei mir sofort ein. Die Alpträume sind weg, bin den Tag über viel ruhiger und der Stress auf der Arbeit macht mich nicht mehr so fertig. Bin echt froh, dass mein Arzt mir geraten hat erst dieses pflanzliche Produkt aus zu probieren und nicht gleich zur Chemie gegriffen hat. Da ich es Abends nehme habe ich kein Problem mit dem Lavendelgeschmack, wenn die Kapsel sich auflöst schlaf ich schon. :)Hoffe, dass ich das Produkt auch auf längere Zeit vertrage und es nicht irgendwann heißt "Entstation Antidrepressiva".

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang