mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 56 Stück
Anbieter: Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Weichkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,47 €
Art.-Nr. (PZN): 5489632

Meinung u. Testbericht zu Lasea

Gutes Mittel zur Angstreduktion

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Noctyrian schreibt am 27.02.2013
Nach mehrmonatiger Einnahme kann ich Lasea als Mittel zur Angstreduktion sehr empfehlen. Ich fühle mich entspannter und ruhiger. Meine Panikattacken sind deutlich seltener geworden. Lasea hat bei mir - außer dem sich manchmal einstellenden "Aufstoßen" von Lavendel -keinerlei Nebenwirkungen gezeigt.

Einfach nur zu empfehlen!!!

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.02.2013
Also ich habe lange gesucht um etwas pflanzlicheszu finden,Mit Lasea ist mein Leben wieder richtig in schuß gekommen .Keine Schlafstörungen mehr und Angst und Panikattacken bedingt durch die Wechseljahre sind weg. Also von mir Daumen und Fußzehe nach oben !!!

Viel dazu trinken!

14 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.01.2013
Nach einem Jahr Dauereinnahme habe ich Lasea erst einmal abgesetzt, da ich wahrscheinlich davon in letzter Zeit ständig Sodbrennen bekommen habe. Laut Packungsbeilage soll man ein ganzes Glas Wasser dazu trinken, was ich meistens nicht gemacht habe. Wenn ich Lasea nun doch einmal nehme (wegen Einschlafstörungen nach dem Urlaub), trinke ich viel mehr dazu und habe dann auch keine Probleme mit dem Aufstoßen.

Ordnet die Gedanken

19 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.12.2012
Wer immer im Kreis denkt, einmal gefällte Entscheidungen immer wieder in Frage stellt, dem kann Lasea helfen ! Außerdem machte es mich ganz allgemein zuversichtlicher.Klare Empfehlung !

Grossartig!!Sehr empfehlenswert!Keine Chemie!

12 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.12.2012
Mir hat mein Hausarzt zunächst für die Akutphase (Z.n. Trennung) ein chemisches Präparat verordnet. Da ich aber Angst vor Abhängigkeit hatte, gab er mir ein grünes Rezept über Lasea. Nehme es immer morgens und der "Lavendelatem" am Morgen macht mir auch gar nichts aus. Die Wirkung trat recht schnell ein und frau hat tatsächlich nicht mehr so viel Gedankenkarussell und Bewältigungsprobleme im Job. Zudem werden die Nächte ruhig durchgeschlafen, was vorher gar nicht mehr denkbar war. Das Leben lebt sich einfach entspannter ohne Schlafmittel, denn müde macht Lasea definitiv nicht! Es verträgt sich auch sehr gut mit Johanniskraut bei mir, welches ich für die mentale zusätzliche Stabilität einnehme im Winter.Ein Superprodukt schlägt hier auch das Baldrian... Top!

S u p e r

36 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.12.2012
Seit 3 Wochen ohne Chemie, wenn das nicht super ist. Das bißchen Lavendelaufstossen ist nicht der Rede wert, denn wer wirklich unter Angst und Panik leidet, nimmt Schlimmeres inkauf.Wie gesagt:Keine Chemie und trotzdem ist der Tag wieder ruhig und frei. Und noch ein wichtiger Punkt: k e i n e Gewichtszunahme. Ich bin s o zufrieden.

Super

16 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Byvi schreibt am 28.11.2012
Ich nehme jetzt seit einer Woche jeden Abend vor dem Schlafen eine Kapsel. Die Wirkung trat bei mir sofort ein. Die Alpträume sind weg, bin den Tag über viel ruhiger und der Stress auf der Arbeit macht mich nicht mehr so fertig. Bin echt froh, dass mein Arzt mir geraten hat erst dieses pflanzliche Produkt aus zu probieren und nicht gleich zur Chemie gegriffen hat. Da ich es Abends nehme habe ich kein Problem mit dem Lavendelgeschmack,

Ich empfehle es !

11 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.11.2012
Hallo, ich bin durch eine Werbung auf lasea gestoßen habe sie mir sofort gekauft, ich leide seit 2 Jahren unter panikattacken und starker innerer Unruhe ..kann manchmal tagelang das Haus nicht verlassen.. Habe vor lasea immer Baldrian genommen da ich lieber etwas auf pflanzlicher Basis suche die haben mich aber immer sehr müde und schlapp gemacht.. Nehme lasea jetzt seit 1 Monat und ich merke eine Verbesserung, zwar nicht die auf die ich gehofft hatte aber es ist besser geworden.. Am Anfang musste ich auch immer viel aufstoßen und es kam ein sehr unangenehmer Lavendel Geschmack hoch aber das hat sich nach einer Woche gelegt .. Bei stressigen Situationen wo ich vorher immer das Klo aufgesucht habe da ich einen nervösen Magen habe bleibe ich jetzt viel entspannter .. Ich kann lasea empfehlen es ist kein Wundermittel aber es verschafft ein bisschen Gelassenheit.

Sehr gut bei Einschlafstörungen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.11.2012
Ich nehme Lasea seit einem Jahr immer abends vor meiner Bad-Routine. Der Lavendel-Geschmack beim Aufstoßen hat mich anfangs gestört, mittlerweile habe ich mich aber daran gewöhnt. Ich kann nun wunderbar einschlafen und liege meistens nur noch fünf bis zehn Minuten wach bis ich einschlafe und schlafe sogar fast immer durch. Zeitweise habe ich Lasea morgens genommen gegen Ängste am Tag, aber da habe ich nicht die Wirkung verspürt, die ich mir erhofft hatte.

Gute Wirkung

7 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.10.2012
Die natürlichen Grundlagen haben mich auf das Produkt aufmerksam gemacht. Wobei ich den seltsamen Geschmack bestätigen muss. Der ist sehr gewöhnungsbedürftig. Aber man sagt ja: Nur "bittere" Medizin hilft. Devise durchhalten! Nach nun 2 Wochen merke ich eine Wirkung. Hoffe ich zumindest.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang