mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 50 Stück, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,17 €
Art.-Nr. (PZN): 4143009
GTIN: 4047642007383

Meinung u. Testbericht zu Neurexan

Fördert Ausgeglichenheit

111 von 127 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2011
Neurexan wurde mir vom Hausarzt empfohlen. Bei Erstanwendung dauert es einige Zeit (bei mir ca. 10 Tage) bis die erhoffte Wirkung eintritt. Ich beobachte bei mir eine nie gekannte Ausgeglichenheit aufgrund eines erholsamen Schlafes. Unruhezustände lassen sich mit 1 Tablette am Abend in den Griff bekommen. Ursächlicher Einnahmegrund bei mir waren Schlafstörungen, Angst- und Unruhezustände. Ich empfehle dieses Produkt gern allen, die unter streßbedingten Symtomen leiden. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich, ist sehr gut.

Leider nichts für mich

28 von 35 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2011
Habe Neurexan letztes Jahr für 1-2 Monate genommen, weil ich Stress und abends dann Einschlafprobleme hatte. Der Effekt war leider nicht so stark wie gewünscht. Das kann natürlich an mir liegen, möchte Neurexan deshalb nicht schlecht machen. Bei anderen scheint es ja gut zu wirken. Aber ich würde empfehlen, erstmal eine kleinere Packung zu kaufen und es auszuprobieren. Bei mir wirkt Baldrian besser.

Schlägt bei mir leider nicht an

22 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 24.05.2011
Wegen Angst- und Einschlafstörungen probierte ich dieses Produkt aus. Wie das bei homöopatischen Mitteln so ist, war das für meinen Typ wohl nicht das geeignete.Aber einen Versuch wert. Presileistungsverhältnis finde ich im Vergleich zu anderen homöop. Produkten ok.

ein Naturprodukt

34 von 48 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.01.2011
NEUREXAN ist ein homöopathische Arzneimittel. Das Medikament hat mein Mann vor kurzem verschrieben bekommen, da er stressbedingte nervöse Unruhe hatte. Neurexan wirkt beruhigend und entspannend und hat so gut wie keine Nebenwirkungen. Sehr empfehlenswert!

Muss man zumindest probieren

22 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anita M. schreibt am 10.08.2010
Hatte lange Schlafstörungen u. kann Neurexan Tabletten empfehlen, sofern die Inhaltsstoffe auf den persönlichen Charakter, wie es so üblich ist in der Homöophatie, zutreffen. Mir half es, abendlich Ruhe zu finden. Natürlich wäre es noch ratsam, sich selbst Entspannungsmethoden beizubringen, aber wer schlecht abschalten kann, der kann es mit Neurexan probieren, ich täte es jederzeit empfehlen, teuer ist schon, aber wenn man 100 Tabletten kauft, geht es schon finanziell leichter.

Hashimoto

45 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.05.2010
Ich leide an Hashimoto und mir wird krankheitsbedingt öfters schwindlig, hauptsächlich wenn ich berufsmäßig unter Stress stehe.ich suchte etwas homöopathisches , was nicht so stark ist und man empfahl mir neurexan.Und es hilft ! ich bin mit diesem Mittel sehr zufrieden !

ein sehr gutes Schblafmittel

29 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.02.2010
ich bin begingt durch meine Krankheit und arbeitslosigkeit sehr nervös und kann nicht mehr gut schlafen.Da ich aber schon genügend chenische Medikamnete nehme und nicht noch mehr wollte,hat mir mein Hausarzt diese verschrieben und ich muß sagen so kann ich wenigstens wieder gut schlafen unbd bin tagsüber nicht so nervös.Es ist nur jedem zu empfehlen

Gute und wirksame Alternative

65 von 76 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.09.2009
Ich leide seit einigen Jahren an endogenen, d.h. erblich bedingten Depressionen, einhergehend mit nervösen Unruhe- und Angstzuständen, sowie ausgeprägten Schlafstörungen. Eigentlich bin ich von meinem behandelnden Psychiater medikamentös gut eingestellt, aber insbesondere gegen meine Schlafprobleme, durch extreme innere Unruhe, schien lange Zeit kein Kraut gewachsen. Die Präparate, die wirklich gut halfen, hatten durch die Bank weg zahreiche Nebenwirkungen und machten abhängig. Vor einigen Monaten empfahl mein Hausarzt mir nun Neurexan, und was soll ich anderes sagen, es hilft wirklich!!! Ich nehme diese seither bei akuten Unruhezuständen und regelmäßig 2 Tabletten vor dem Schlafengehen. Wunder passieren keine, aber sie beruhigen merkbar und verkürzen die Einschlafzeit.

Hilft bei Nervosität und Angst

62 von 73 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.06.2009
Mir hat mein Arzt dieses Mittel verschrieben, weil ich eine Zeitlang sehr nervös und überängstlich war - allerdings nichts Chemisches einnehmen wollte.Mir hat es sehr schnell geholfen und ich habe es jetzt immer zuhause. Wenn ich wieder eine große Unruhe in mir habe, nehme ich gleich 2 Tabletten und das dreimal täglich. Bei mir stellt sich die Wirkung sehr schnell ein!

Ruhe kehrt ein

82 von 92 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.01.2009
Mein Hausarzt hat mir dieses Mittel empfohlen als alternative statt eine Beruhigungsmittel, ich kann nur für mich selber reden, aber bei mir hat es sehr gut gewirkt, hatte viel Stress und konnte nicht schlafen nach par Tagen habe endlich wieder schlafen können. Empfehlenswert.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang