mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
NEUREXAN Tabletten
Inhalt: 100 Stück, N1
Anbieter: Biologische Heilmittel Heel GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,16 €
Art.-Nr. (PZN): 4115272
GTIN: 04047642007390

Wenn Sie NEUREXAN Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
NEUREXAN Tabletten
Tabletten
(65)
50 Stück, N1 1 Stück 0,20 € 13,78 €*
9,99 €
NEUREXAN Tabletten
Tabletten
(70)
100 Stück, N1 1 Stück 0,16 € 24,30 €*
16,29 €
NEUREXAN Tabletten
Tabletten
(35)
250 Stück, N2 1 Stück 0,15 € 53,06 €*
36,39 €

Beschreibung

Entspannt ein- und durschlafen

Neurexan ist ein natürliches Arzneitmittel für alle, die gestresst sind und schlecht schlafen können. Es beruhigt und entspannt bei nervöser Unruhe und stellt das innere Gleichgewicht wieder her. 

Da es schnell wirkt, kann es auch in akuten Stresssituationen effektiv eingesetzt werden.

Neurexan ist am Tag wie in der Nacht anwendbar und hilft daher auch bei Schlafstörungen. Die Inhaltsstoffe sind rein natürlich und vermeiden einen Hangover nach der Einnahme. Außerdem gewährleistet es bei Einnahme die volle Konzentrationsfähigkeit am Tag. 

Anwendung:

Die Regeldosierung liegt bei 1 bis 3 mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. In akuten Situationen maximal 12 Tabletten täglich. 

Video

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Anwendungsgebiete

Bei welchen Erkrankungen wird das Arzneimittel angewendet?
  • Homöopathisches Arzneimittel bei nervösen Beschwerden
  • Anwendungsgebiete
    • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen und nervöse Unruhezustände.
  • Hinweis:
    • Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Anwendungshinweise

Auf welche Weise wird das Arzneimittel angewendet?
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung
    • Anwendung bei Kindern:
      • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.


Was ist zusätzlich zu beachten?
  • Tablette unter der Zunge oder im Mund zergehen lassen

Dosierung

Wie oft und in welcher Menge wird das Arzneimittel angewendet?
  • 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen; bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde bis zu 12-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen.

 

  • Dauer der Behandlung
    • Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

 

  • Hinweise für die Anwendung
    • Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegenanzeigen

In welchen Fällen darf das Arzneimittel nicht angewendet werden?
  • Keine bekannt.


Was gilt für Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei einzelnen Patienten auftreten?
  • Keine bekannt.
  • Hinweis:
    • Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.


Welche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln können auftreten?
  • Keine bekannt.
  • Allgemeiner Hinweis:
    • Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.
  • Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Stück.

Wirkstoff Avena sativa (hom./anthr.) D20.6g
Wirkstoff Coffea arabica (hom./anthr.) D120.6g
Wirkstoff Passiflora incarnata (hom./anthr.) D20.6g
Wirkstoff Zincum isovalerianicum (hom./anthr.) D40.6g
Hilfsstoff Lactose 1-Wasser +
Hilfsstoff Magnesium stearat +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


45 von 47 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.05.2015
Ich bin öfter angespannt und leider unter starker innerer Unruhe, die auch in Panikattacken enden können. Durch Neurexan geht es mir nun viel besser, ich nehme sofort eine, wenn ich merke, die Unruhe beginnt. Die Wirkung setzt bei mir etwa nach einer halben Stunde ein aber dann auch wirklich gut.
43 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.05.2008
Da ich meistens zu viel Energie in mir habe und dadurch schnell zu Übernervosität und Unruhezuständen neige, hat mir mein Arzt vor kurzem Neurexan empfohlen.Ich kam selber nicht mehr klar, wollte aber auf keinen Fall eine chemische Keule verwenden, da ich in jungen Jahren abhängig von Beruhigstabletten war!Neurexan hilft mir sehr gut und sehr schnell und ich werde es ab sofort immer zuhause haben. Jetzt muß ich mich nicht mehr quälen und kann trotzdem ein ruhiges Gewissen haben, wenn ich Tabletten nehme!
36 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
gmayer61 schreibt am 29.10.2013
Habe mich sehr für die Heel Produkte interessiert und mich schlau gemacht. Dabei bin ich auf dieses Produkt gestoßen. Ich suchte dringend etwas gegen diese innere Unruhe, die mich seit einiger Zeit wegen meinen Wechseljahren sehr quält. Dadurch konnte ich sehr schlecht schlafen. Nun kann ich wieder schlafen und bin sehr glücklich darüber. Auch bemerke ich, dass sie auch tagsüber sehr gut tun.
32 von 37 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.11.2017
Ich benutze Neuraxan um runterzukommen und innere Ruhe zufinden. Durch neurexan gelingt es mir, auch in Stresssituationen 4-6 Stunden Schlaf zu finden, ohne morgens erschlagen zusein, wie bei Schlaftmitteln. Neurexan ist natürlich und macht nicht abhängig. Sehr empfehlenswert, auch über längeren Zeitraum anwendbar. Keine Entzugserscheinung. Man kann Neurexan auch über den Tag nehmen.
31 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.03.2017
Ich benutze Neurexan, wenn es mit dem Einschlafen so gar nicht klappen will und habe gute Erfahrungen gemacht. Es nimmt die unruhigen stressigen Gedanken und man ist am Morgen gut ausgeschlafen. Habe das Produkt bereits im Freundeskreis erfolgreich empfohlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "N" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang