mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Sedariston Konzentrat
Inhalt: 100 Stück, N3
Anbieter: Aristo Pharma GmbH
Darreichungsform: Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,16 €
Art.-Nr. (PZN): 2787783

Meinung u. Testbericht zu Sedariston Konzentrat

Sedariston Konzentrat

29 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marion S. schreibt am 07.01.2020
Die Wirkung von Sedariston Konzentrat ist für mich persönlich einfach genial. Unruhe und Nervosität werden gemildert und zudem ist das Medikament auch sehr gut einnehmbar und verträglich. Ich nehme dieses Präparat schon länger ein und habe bisher keine Nebenwirkungen festgestellt.

tiptop

32 von 36 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.10.2018
Der Prüfungsstress macht unserer Tochter stark zu schaffen. Anstatt besser wurde es mit den Jahren immer schlimmer. Gerade im jetzt zum Studiumabschluss war es besonders schlimm. Eine Bekannte riet uns dann es mit Sedariston Kapseln zu versuchen. In geringer Dosierung genommen beruhigt das Mittel die Nerven und hilft, sich wieder zu konzentrieren. Es ist hauptsächlich aus Johanniskraut-Extrakt und macht nicht abhängig. Nebenwirkungen sind bei unserer Tochter auch nicht aufgetreten. Sie hat Anfangs eine Kapsel täglich genommen und diese sehr gut vertragen. Nachdem sie etwas ruhiger geworden ist, hat sie die Dosis weiter verringert und das Mittel nur noch jeden zweiten Tag eingenommen. Nach Abschluss der Prüfung hat sie das Medikament gleich abgesetzt und es sind auch dann keine Nachwirkungen aufgetreten. In ähnlichen Situationen wird sie sicher wieder darauf zurückgreifen.

Sehr wirksam.

47 von 58 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2018
Ich nehmw das Produkt seit 2 Tagen und muss sagen es wirkt schnell und gut. Seit den ersten 2 Pillen fühlte ich mich viel entspannter und ruhiger. Zu mir: ich litt viel an Stress und war erschöpft und oft angespannt, mit den Pillen fühl ich mich soo entspannt. Jetzt kann ich mich voll und ganz dem Kind widmen und sein Trotz aushalten. Man denkt auch weniger...hab ich das Gefühl....also bin begeistert.

Nervöse Unruhe

154 von 165 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Monika schreibt am 25.04.2017
Meine Hausärztin hat mir das Medikament "Sedariston" empfohlen. Ich leide hin und wieder an starker Nervosität mit innerer Unruhe. Viel Hoffnung, dass das Medikament was bringen könnte, hatte ich nicht. Aber schon am 3. Tag spürte ich, das ich ruhiger wurde. Auch meiner Familie fiel das auf. - Deshalb kann ich "Sedariston" sehr empfehlen.

Mein neues Leben

233 von 275 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.03.2017
Leide schon seit Ewigkeiten unter einer leichten Depression in Kombination mit sozialen Ängsten. War deswegen auch schon ein halbes Jahr in Behandlung, was nur mäßig Erfolg gezeigt hat. Vermute die Medikamente und die Psychologin hatten nicht so zu mir gepasst. Hatte jetzt meinen 30 Geburtstag gefeiert und hatte eigentlich nur meine liebsten Menschen um mich. Trotzdem plagten mich die ganze Zeit Gedanken, wie ich wirke und was die anderen von mir denken. Konnte meinen Geburtstag schlicht nicht genießen. Habe mir danach gedacht, dass ich was ändern muss und bin über ein Form auf Sedariston gestoßen. Nutze es nun seit 3 Tagen und bin sehr positiv überrascht. Soziale Interaktionen bereiten mir keine Probleme mehr und mein Kritiker im Hinterkopf ist ganz leise geworden. Auch die grundlose Niedergeschlagenheit, die mich stets aufsuchte hat sich verzogen. Fühle mich nicht wie unter Drogen oder so sondern endlich wie ein normaler Mensch - wie ich immer sein wollte. Werde es ggf mein Leben lang nehmen, wenn das Absetzen mich in mein altes Leben wirft.

Entspannt durch die Prüfungen

40 von 49 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.02.2017
Meine Tochter leidet schon immer an panischer Prüfungsangst und umso weiter sie in ihrer akademischen Laufbahn kam, umso schlimmer wurde es. Während sie Abi schrieb, haben wir schon diverse pflanzliche Mittel ausprobiert, aber nichts wirkte zufriedenstellend und auf verschreibungspflichtige Medikamente wollten wir nicht zurückgreifen. Als sie ihr Studium begann wurde es besser und wir dachten, dass es sich nun erledigt hat, aber als sie vor den Diplom Prüfungen stand, wurde es wieder schlimmer. Ein Bekannter hat uns dann empfohlen, sie sollte doch einmal Sedariston ausprobieren und es half auch unserer Tochter. Sie hat es dann nach und nach wieder abgesetzt und meistert jetzt alle Aufgaben in ihrem Job ohne Probleme. Wir würden jederzeit wieder darauf zurückgreifen, wenn wir vor ähnlichen Probleme stehen.

wirkungsvoll und empfehlenswert

70 von 75 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2017
Sedariston wurde mir von meiner Ärztin wegen starken Stimmungsschwankungen aufgrund eines tragischen Familienereignisses empfohlen. Regelmäßig eingenommen wirkt es ausgleichend und hilft zu einem erholsameren Schlaf. Ich kaufe Sedariston seitdem immer wieder.

Allergie

16 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sonja Klenk-Röske schreibt am 03.03.2016
Die Wirkung ist gut ! Nur habe ich eine Allergie gegen Gräser bekomme Husten ! Wenn ich das Produkt nehme auch, hat noch Jemand solche Erfahrungen gemacht ?

Seit Jahren sehr gute Erfahrungen

59 von 70 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2016
Sedariston wurde mir vor mehr als 20 Jahren von meiner Ärztin empfohlen, als ich eine Angststörung mit "Herzstolpern" entwickelte. Damals nahm ich es über Jahre regelmäßig mit sehr großem Erfolg, denn ich konnte schon nach kurzer Zeit wieder angstfrei mein Leben führen. Heute nehme ich Sedariston über mehrere Wochen immer dann, wenn sich eine übermäßige nervöse Unruhe einstellt. Schon nach kurzer Zeit bin ich ausgeglichener und kann auch nachts entspannter schlafen. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass bei Angststörungen oder depressiven Verstimmungen vor Einnahme dieses Medikaments immer erst ein Arzt befragt werden sollte! Und bei gleichzeitiger Einnahme der Pille sollten johanniskrauthaltige Medikamente vermieden werden!

Zum runter kommen!

113 von 141 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2014
Kaufe das Produkt immer für meinen Vater. Seit Jahren. Es ist super zum runter kommen und abschalten. Abends genommen bringt es einen erholsamen Schlaf. Vorsicht nur bei Frauen die die Pille nehmen, da ist Johanniskraut drin.

Lange Anwendung

129 von 144 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.02.2014
Bei langer Anwendung sehr gut verträglichkeit sehr gut wirkt beruhigend ausgleichend kann gut tagsüber verwendet werden man wird nicht müde, keine Nebenwirkungen.

Schnelle Wirkung

79 von 86 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
annamaria37 schreibt am 30.01.2014
Ich nehme Sedariston seit über 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit, es beruhigt sehr schnell. Mein Arzt hat es mir gegen Herzstolpern verschrieben.

Sehr gut

59 von 71 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.12.2013
Sedaríston nehmen wir schon lange Zeit. Es ist sehr gut verträglich. Die Wirkung setzt relativ schnell ein. Die Verträglichkeit ist sehr gut. Wir haben keine Nebenwirkungen festgestellt. Das Präparat beruhigt sehr gut und man ist ausgeglichener.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang