VATER PHILIPPS Nervenstärker Liquidum
Inhalt: 500 Milliliter
Anbieter: Dreluso-Pharmazeutika Dr. Elten & Sohn GmbH
Darreichungsform: Liquidum
Grundpreis: 100 ml 2,88 €
Art.-Nr. (PZN): 1819297

Wenn Sie VATER PHILIPPS Nervenstärker Liquidum kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Vater Philipps Nervenstärker enthält einen aus sechs verschiedenen Kräutern gewonnenen Extrakt, welcher zusammen mit Vitaminen der B-Reihe, Vitamin C und Pflaumensaft zu einer wertvollen Mischung kombiniert wird.
 
Kräuterextrakt:
Der Kräuterextrakt wird nach altem Rezept aus Melissenblättern, Rosmarinblätter, Hopfen, Haferkraut sowie Lavendel- und Pomeranzenblüten gefertigt.  
 
Vitamine:
Vitamin B1 trägt zum Kohlenhydrat- und Energiestoffwechsel bei, ist wichtig für die normale Funktion der Botenstoffe und der Nerven, z.B. die Übertragung von Nervenreizen.
Vitamin B2, Niacin (Vitamin B3) und Vitamin B6 sind an wich­tigen Stoffwechselreaktionen des Körpers beteiligt und tragen zur Energiegewin­nung bei. Außerdem sind sie für eine normale Funktion der Nervenzellen und Nervenleitungen wichtig.
Vitamin B12 trägt ebenfalls zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
Vitamin C wirkt als Antioxidans und stärkt das Immunsystem. 
 
Der Vater Philipps Nervenstärker enthält keinen Alkohol.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
20 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.08.2013
Ganztags Arbeiten, zwei Kinder und die Schwiegereltern im Haus, ich war oft ziemlich fertig. Mit diesem Nervenstärker meistere ich meinen Alltag deutlich besser. Ich fühl mich gut.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.11.2016
Jeder Mensch ist anders und jeder sollte sich sein Produkt gut aussuchen. Bei mir war VATER PHILIPPS Nervenstärker Liquidum nicht so gut und brachte auch nicht die erwartete Wirkung. Wie geschrieben, jeder Mensch ist anders. Bei dem einem hilft es beim Anderen nicht.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "V" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang