mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Vivinox Day Beruhigungsdragees
Inhalt: 40 Stück
Anbieter: Dr. Gerhard Mann Chem.-pharm.Fabrik GmbH
Darreichungsform: Überzogene Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,19 €
Art.-Nr. (PZN): 1126884
GTIN: 4030571006015

Meinung u. Testbericht zu Vivinox Day Beruhigungsdragees

Macht Alpträume

1 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.04.2018
Seit ich Vivinox day nehme kann ich mini.al besser durchschlafen Aber in diesen Schlafphasen träume ich seither extrem viel und intensiv und leider sind 2/3 der Träume Alpträume.

Beruhigend

27 von 32 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2016
Vivinox ist wunderbar um nervöse Spannungen in den Griff zu bekommen. In harten Zeiten - gerade im stressigen Berufsalltag mit gute Überbrückerli. Hilft ruhiger und ausgeglichener zu sein. Für mich eher empfehlenswert als manch anderes Naturprodukt, dass man erst mal 6 Wochen einnehmen muss, um eine positive Unterstützung zu erfahren.

Entspannt

12 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
yvonne b. schreibt am 19.08.2016
Vorab erstmal: es ist erschreckend, wie viele Menschen etwas nehmen müssen um ein eigentliche normales Empfinden ( Entspannung und Ruhe ) zuhaben. Ich bin kein Fan von jeglicher "Pille". Durch eine andauernde Schlafstörung habe ich auch tagsüber starke Schwierigkeiten, mein angespanntes Nervenkostüm im Zaum zuhalten. Daher habe ich beschlossen, "etwas zu nehmen" um mir den Alltag zu erleichtern. Ich habe ständig Kopfschmerzen gehabt und meine Nacken-SchulterPartie war arg verspannt. Die Dragees sind grün, nicht grad klein und die Wirkung setzt bei mir nach ca. 30 Minuten ein. Als Nebenwirkung tritt bei mir eine gewisse Darmträgheit auf. Die Nacken / Schulterschmerzen sind weg, Kopfschmerzen habe ich nur noch ein leichtes Ziehen ab und zu. Ich werde die Dragees als Überbrückung bis zum Arzttermin nutzen, da es eigentlich eine latente Erschöpfung in den Griff zu bekommen gilt.

Gute Wirkung

28 von 30 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.08.2015
Diese Beruhigungsdragees wirken wunderbar bei Unruhezuständen. Nicht nur am Tag, auch vor dem Einschlafen genommen sind sie eine große Hilfe um nervlich zur Ruhe zu kommen. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen - und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut.

Sehr beruhigende Wirkung

19 von 22 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.01.2015
Die Beruhigungstabletten haben ihren Namen zu recht. Tolle Wirkung ohne zu belasten oder müde zu machen. Meinem angegriffenen Nervenkostüm hat das Medikament sehr gut geholfen. Ich bin deutlich ruhiger und gelassener seit der regelmäßigen Einnahme.

Einfach nur gut

26 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
tabaluga18 schreibt am 29.10.2013
Wenn die Unruhe mal wieder grösser wird, besonders jetzt zur dunklen Jahreszeit, dann ist Vivinox mir immer eine große Hilfe, ohne dass man gleich starke Sachen nehmen muss. Gut dass es so eine Alternative gibt.

Wirken sehr Beruhigend

20 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.09.2013
Nehme die Vivinox Dragees 3 mal Täglich und zur Nacht noch extra 2 Kytta Dragees. Ich bin Tagsüber wieder besser belastbar und kann Nachts wieder fast Durchschlafen, fühle mich am Morgen wieder Fit und Ausgeschlafen und fange den Tag viel besser ohne Stress zu haben wieder an.

sehr gute Alternative zu starken Mitteln

131 von 138 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.06.2011
Ich benötige aufgrund erheblicher Sorgen unbedingt ein Medikament, welches mich zur Ruhe bringen muss. Meine Gedanken kreisen rund um die Uhr, ich habe eine ständige innere Unruhe, die mich keinen klaren Gedanken fassen läßt. An Schlaf ist seit 3 Wochen nicht zu denken - nach max. 4 Stunden ist die Nacht zu Ende. Dann rattern wieder die Gedanken. Da bekam ich in der Apotheke Vivinox day genannt. Und sie helfen tatsächlich. Das Gute ist, die Wirkung setzt realtiv schnell ein (nach ca. 1 Stunde) und man muss die Tabletten nicht wie manch andere Mittel wochenlang einnehmen, ehe sie eine Wirkung zeigen. Ich nehme im Moment 3 x 2 Tbl. täglich und komme besser durch den Tag. Ich kann die Tabletten jedem empfehlen, der mal zur Ruhe kommen muss aber nach einer Einnahme nicht schläfrig werden möchte.Gut ist auch, dass die Tabl. laktosefrei sind.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang