mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
BIOCHEMIE 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten
Inhalt: 1000 Stück
Anbieter: Nestmann Pharma GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,01 €
Art.-Nr. (PZN): 4130515

Wenn Sie BIOCHEMIE 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
BIOCHEMIE 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten
Tabletten
100 Stück 1 Stück 0,04 € 3,63 €
BIOCHEMIE 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten
Tabletten
(1)
400 Stück 1 Stück 0,02 € 9,79 €*
7,89 €
BIOCHEMIE 3 Ferrum phosphoricum D 12 Tabletten
Tabletten
(8)
1000 Stück 1 Stück 0,01 € 18,41 €*
14,29 €

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2015
Meine Heilpraktikerin hat mir das Produkt auf Grund von den Mangelerscheinungen verschrieben, die sich um die Augen bemerkbar machen in Form von Augenringen. Davon nehme ich vier mal vier "Tabletten" täglich. Ich selbst merke keine Veränderung an mir, aber seitdem ich es nehme, bemängelt meine Heilpraktikerin nicht mehr meine Augenringe. ;)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2014
Wir nehmen während der Erkältungszeit regelmäßig ( 3xtägl.) ca. 15 Tabl. Ferrum, bisher wurden wir nie ernstlich krank. Sollte uns dann doch mal eine Erkältung erwischen, ist sie meistens nicht so schlimm und geht auch schneller vorbei
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.01.2012
Ich leide seit längerer Zeit unter Blutarmut. Verordnete Eisenpräparate, Eisenspritzen... Nichts hat mir geholfen. Es wurde so dramatisch, dass ich zusammengeklappt bin, und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus kam. Mein HB-Wert war auf 7,1 gesunken, und ich bekam als erstes 2 Beutel Blut, ein paar Tage später nochmal 1 Beutel Blut. Danach ging es mir etwas besser, aber nur kurzfristig.Ich wurde wegen des Verdachts auf versteckte Blutungen, sehr genau untersucht. Magen- u. Darmspiegelung, Bronchoskopie, Bauchsono, Knochenmarkbiopsie usw. Alles ohne Befund. Dann bekam ich von einer guten Bekannten den Tipp es eventuell doch einmal mit Schüßlersalz 3 zu versuchen. Zusätzlich zu den verordneten Medikamenten!Mein HB-Wert war nach erneuten Bluttransfusionen zu diesem Zeitpunkt 9,1 (Normal ist 12-16). Ich nehme es nun seit ca. 9 Wochen, und mein HB-Wert ist zur Zeit 10,5 und mir geht es deutlich besser.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.07.2008
Hatte eine aufkommende leichte Erkältung und meine Freundin fand heraus, daß dieses Schüssler-Salz dagegen helfen soll. Also nahm ich das Salz. Die Erkältung hat das aber in keiner Weise beeindruckt... Aber vielleicht hat es ja die Schwere der Erkältung gemildert
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.11.2007
Dieses Heilsalz sollte in keinem Haushalt fehlen. Ob nahende Erkältung oder auch für kleine Kratzer, Prellungen oder blaue Flecke ist dieses Salz das Notfallsalz erster Wahl. Daher nur zu empfehlen.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "B" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang