mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Sab simplex 69,19mg/ml Suspension zum Einnehmen
Inhalt: 30 Milliliter, N1
Anbieter: Pfizer Pharma GmbH
Darreichungsform: Suspension zum Einnehmen
Grundpreis: 1 l 273,00 €
Art.-Nr. (PZN): 893334

Meinung u. Testbericht zu Sab simplex 69,19mg/ml Suspension zum Einnehmen

Leider völlig nutzlos

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Blackra1n schreibt am 10.08.2022
Habe es meinem neugeborenen gegeben (mehrmals) gegen blähungen und krämpfe, es zeigte sich leider kein einziges mal eine besserung. Leider Schrott !! Ist sein Geld nicht Wert.

Hilft zuverlässig

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Claudia H. schreibt am 18.05.2021
Nach der Darm op treten immer wieder Blähungen auf die sehr unangenehmen sind . Nach ca 30 min lösen sich die Blähungen und der Schmerz lässt nach . Wir werden es wieder bestellen und nach Bedarf nutzen

Zuverlässige Wirkung bei Babys

3 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Andrea G. schreibt am 12.04.2021
Ein Produkt das ich bei all meinen Kindern bei Blähungen angewendet habe. Es hilft immer zuverlässig! Es gibt auch noch andere ähnliche Tropfen gegen Blähungen, die besten sind allerdings diese! Bei Babys und Kleinkindern sollten diese Tropfen nicht im Notfallschrank fehlen.

Schnelle Hilfe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Isabel J. schreibt am 24.01.2021
Ich hab dieses Produkt für mein Neugeborenes geholt, da es in den ersten Wochen unter Koliken litt. Es hat schnell geholfen und wir mussten es Gott sei dank nicht lange nehmen

Top

0 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Marianne D. schreibt am 17.12.2020
Sab Simplex tut was es soll. Es ist verträglich und hilft super bei Blähungen. Klare Empfehlung. Ich gebe auch meinem Baby, da es zu Blähungen neigt. Damit ist es viel besser und die Winde gehen leichter ab.

Hilft sehr gut

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Saily M. schreibt am 20.06.2020
Unser Säugling hatte von Geburt an mit Blähungen zu kämpfen. Seit wir ihm vor jeder Stillmahlzeit 15 Tropfen Sab geben verträgt er die Milch besser und spuckt auch weniger. Das funktioniert auch bei Fläschchenmahlzeiten - hier einfach 15 Tropfen ins Fläschchen, schütteln und man sieht schon deutlich, dass die Milch viel weniger Schaum/Bläschen hat. Unser Baby bekommt die Tropfen von kurz nach der Geburt bis heute (inzwischen 6 Monate) und wir geben sie auch weiterhin.

Sehr gute Wirkungsweise

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Heidrun S. schreibt am 31.01.2020
Mein Mann wurde an der Bauchspeicheldrüse u.a. operiert und dem zu Folge, funktioniert die Verdauung nicht mehr so gut. Seit dem er die Tropfen regelmäßig einnimmt, ist das Befinden wesentlich besser geworden und du lästigen Blähungen auch. LEIDER sind zur Zeit diese Tropfen in keiner Apotheke erhältlich was nicht schön ist und man muss Zwangsweise auf andere Mittel zurückgreifen. Auf jedem Fall kaufen wir die Tropfen so bald sie erhältlich sind wieder.

Hilft unserem Sohn richtig gut

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Saskia M. schreibt am 28.01.2020
Ich gebe die Tropfen unserem Sohn in die Milch, wenn ich merke das der Bauchweh durch Blähungen hat. Es hilft im immer sehr gut und dauert auch nicht lange bis die Luft draußen ist. Zwischen durch bekommt er dann auch mal eine kleine Menge auf dem Löffel.

Super

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Stefanie H. schreibt am 08.10.2019
Ich habe die Tropfen zum ersten mal von Arzt verschrieben bekommen, da mein Zwerg sehr große Probleme mit Blähungen hatte und das nach den 3 Monatskoliken. Sie sind einfach zu geben und helfen sehr gut.

Top

8 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Lisa P. schreibt am 25.09.2019
Mein Sohn ist 6 Wochen alt. Uns wurden die Tropfen empfohlen, da er unter 3 Monatskoliken leidet. Es ist jedenfalls damit besser geworden. Die Schreiattacken haben sich reduziert! ;-)

Most effective

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
AmyF schreibt am 01.05.2019
I was prescribed this product for my new born who used to cry all night because of gas. I cannot sing enough praises for this superbly reliable product. My child is now 3 and I still use it when she complains of stomach ache, and she likes the taste so takes the medicine without complaining. I keep 2 bottles as a back up and always take it with me when we travel. Top product!

Erleichtert

2 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Martina T. schreibt am 18.03.2019
Ich kenne die Tropfen schon da waren meine Kinder Babys. Jetzt benutze ich sie gelegentlich selber. Bei Bähbauch oder zu viel Luft in Bauch und/oder Darm kann ich sie nur empfehlen. Den Geschmack find ich gut, sehr süss. Leider kommen die Tropfen manchmal etwas sehr langsam aus der Flasche.

Verhindert Blähungen und Bauchschmerzen

1 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina A. schreibt am 06.11.2018
Die Tropfen verwenden schon ganz lange bei unseren beiden Kindern. Bei der großen hat uns der Kinderarzt drauf gebracht, da unsere große immer Bauchweh hatte. Wir haben dann gleich die Flasche mit den Tropfen gemacht und es war bald besser. Bis zum Ende der Flaschenzeit haben wir sie verwendet. Bei unserer kleinen haben wir von Anfang an die Flasche damit zubereitet. Ich denke schon, dass es was bringt. Ich hab es schon ganz oft bestellt

Standardhilfe bei Bauchweh

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.09.2018
Haben Sab Simplex von unserer Hebamme empfohlen bekommen und können es nur weiter empfehlen! Wir haben es immer in der Hausapotheke und es gehört mittlerweile auch zur Babygeschenk-Grundausstattung! Bei unserer Tochter hat es immer super gut und schnell geholfen.

es hilft gut

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Susanne S. schreibt am 26.08.2018
mir wurde das Mittel für meine Tiere empfohlen weil sie ab und zu zu Unverträglichkeiten neigen, und es wirkt sehr gut. Es ist sehr verträglich und man kann es ohne Bedenken geben, dennoch sollte eine Absprache mit dem TA erfolgen wenn so Unverträglichkeiten bei Tieren auftreten. Denn es kann sich ja auch um was anderes handeln. Trotz der Vorsicht bei der Futtergabe kann es trotzdem wieder passieren das Probleme auftreten, weil wenn man einen empfindlichen Darmtrakt hat durch eine Allergie kenne ich von mir selbst kann auch mal harmloses Probleme bereiten. Selbst habe ich es aber noch nicht ausprobiert.

Sehr zufrieden

1 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2018
Es kommt sicher auf die Art der Magenprobleme an, aber dieses Mittel wirkt bei durch Blähungen ausgelösten Problemen echt wunder. Ich werde es zukünftig immer im Haus haben.

Hilfreich bei kleinen Wehwehchen

3 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.06.2018
SabSimplex hilft unserem Kleinen sehr gut bei leichten Bauchschmerzen. Aber auch bei stärkeren Bauchschmerzen lindert es zumindestens kurzfristig und er kann sich wieder ein wenig erholen! Vor allem in den ersten Wochen mit den Dreimonatskolliken war dies unsere Rettung!

Super tropfen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Dragana B. schreibt am 26.02.2018
Super anti kolik Tropfen...ich benutzen das für meine 2monate alte Tochter und hilft...und ich bin benutzen das mit meine 4jahrige Sohn Wann er war klein...ich empfehle diese tropfen

Luft raus

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2018
Wir haben das Produkt bei unserem Neugeborenen benutzt, da er starke Blähungen und Bauchschmerzen hatte. Man kann es direkt in den Mund geben mit einem Löffel oder in das Fläschchen tun. Direkt nach der Einnahme konnte unser kleiner immer schön pupsen und war erleichtert. Allerdings muss er vor dem essen oder während dessen verabreicht werden sonst bringt es nichts wenn die luft den darm schon erreicht hat. Alles in allem ist es ein hilfreiches Produkt bei blähungen!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Freiumschläge für Ihre Rezepte können Sie online herunterladen.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Biozid3
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
zum Seitenanfang