mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Harntee 400 TAD N
Inhalt: 150 Milliliter, N2
Anbieter: TAD Pharma GmbH
Darreichungsform: Granulat
Grundpreis: 100 ml 3,33 €
Art.-Nr. (PZN): 3106638

Meinung u. Testbericht zu Harntee 400 TAD N

Sehr wirkungsvoll bei frühzeitiger Anwendung!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Anneliese S. schreibt am 08.04.2021
Ich habe immer wieder eine Blasenentzündung und dieser Tee geht in meiner Hausapotheke nie aus! Bei den ersten Anzeichen gleich eine Tasse so heiß wie möglich getrunken kann schlimmeres verhindern. Auch so zwischendurch mal ist er eine gute Nieren- und Blasenspülung! Er schmeckt auch sehr aromatisch! Mir wurde dieser Tee von einer Freundin vor ca. 30 Jahren schon geraten, und seitdem ist er immer zur Stelle! Super Produkt, und sehr hilfreich!

Empfehlenswert

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabine K. schreibt am 10.05.2019
Trinke diesen Tee bei den ersten Zeichen einer Harnwegsinfektion. Er hilft sehr gut. Nehme ich schon seit Jahren und er ist ein guter Begleiter. Würde ihn direkt weiterempfehlen.

Sehr gut

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.09.2018
Bei mir geht der Harntee 400 nicht mehr aus. Wenn ich merke das ich öfters zur Toilette muss, trinke ich liebergleich 1-2 Tassen Tee und meistens ist es damit gut.Ich kann den Tee sehr empfehlen

sehr wirksam

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.01.2015
In unserem Haus haben wir immer Harntee 400 im Apothekenschrank, da wir bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung gleich eine Tasse Harntee trinken, so daß diese sich erst gar nicht manifestieren kann. Ich kann Harntee 400 nur wärmstens empfehlen.

meine Nr.1

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2014
Dieser Tee hilft bei Blaseninfektionen. Bei den ersten Symptomen getrunken kann man eine Antibiotika Einnahme umgehen. Schmeckt süss und schon künstlich aber geht gut zu trinken.

hilft schnell

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2014
Ich kenne den Tee schon sehr lange und greife immer wieder gerne auf ihn zurück, wenn es sein muss. Er wirkt sehr schnell und verhindert oft den Gang zum Arzt. Geschmacklich angenehm, aber warm trinken sonst schmeckt er bitter.

hilft

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 01.10.2013
Habe den Tee vor vielen Jahren empfohlen bekommen und bin sehr begeistert. Bei frühzeitigem Trinken dieses Tees kann der Blaseninfektion beseitigt werden, ohne Antibiotika. Trinke ihn sobald ich Anflug von Blasenentzündung spüre und trinke ihn bis 2 Tage über das Abklingen der Beschwerden weiter. Es ist ein Granulat das in kochendes/ warmes Wasser eingerührt wird, geschmacklich o.k. (ich denke dass auch Kinder diesen Tee trinken können, schmeckt süßlich).

Fast schon ein Wundermittel

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
ZIP164 schreibt am 27.10.2009
Meine Kleine hat den Tee bei einem Harnwegsinfekt verschrieben bekommen - wir hatten den Infekt damit rasch im Griff und aus der Welt. Neulich, bei den ersten Anzeichen eines erneuten Infekts, habe ich ihr sofort wieder den Tee gegeben und somit den Infekt im Keim erstickt.Sehr zu empfehlen!

Guter hilfreicher Tee bei Harnwegsinfekten

10 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
susan1962 schreibt am 26.03.2008
Schon lange habe ich keinen Harnwegsinfekt gehabt und diesmal sofort Harntee 400 getrunken. Er hat mir früher große Dienste geleistet und mir des Öfteren das Antibiotikum erspart (wenn er früh-, bzw. rechtzeitig eingesetzt wurde), so auch diesmal wieder. Zusätzlich natürlich viel trinken und die Nieren und Füße warm halten.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang