mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Harntee 400 TAD N
Inhalt: 300 Milliliter, N3
Anbieter: TAD Pharma GmbH
Darreichungsform: Granulat
Grundpreis: 100 ml 3,00 €
Art.-Nr. (PZN): 3106644

Meinung u. Testbericht zu Harntee 400 TAD N

Der Beste

18 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2016
Dieser Tee ist einfach der Beste. Sowohl geschmacklich, aber auch in seiner Wirkung. Vor allem auch sehr gut finde ich die Verträglichkeit, andere Blasentees schlugen mir schnell auf den Magen. Mit diesem Tee hatte ich diesbzgl. noch nie Probleme.

Wohltuend und schnell zubereitet

10 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.10.2015
Leide sehr oft an Blasenentzündungen und kenne daher schon viele Tees in diesem Bereich. Dieser Harntee ist mir der liebste, da er gut schmeckt und beim Trinken größerer Mengen die Beschwerden merklich reduziert. Auch kann man ihn im Notfall unterwegs mit kaltem Wasser zubereiten, was auch hilft. Nur schade, dass der Tee viel Zucker enthält -ohne wäre es mir lieber.

Sehr gut!

11 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
mello schreibt am 04.10.2015
Ich bin 20 und leide seit 3 Jahren dauernd an Blasenentzündungen, egal ob Winter oder Sommer. Da ich nicht andauernd Antibiotika nehmen möchte hat mir meine Mutter (Altenpflegerin) diesen Tee empfohlen. Ich bin begeistert! Das erste mal dass ich nicht zum Arzt musste sondern die Blasenentzündung zügig selber behandeln konnte. Den Geschmack finde ich völlig in Ordnung wenn man sich erstmal daran gewöhnt hat. Auf jeden Fall empfehlenswert!

der Beste auf dem Markt!!

8 von 10 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.06.2015
Ich leide seit meiner Kindheit an chronischen Blasenentzundüngen. Dieser Tee ist der Beste den ich je ausprobiert habe. Er begleitet mich nun schon seit ca. 10 Jahren und hilft sofort, wenn man ab den ersten Anzeichen 1-2 Tassen trinkt.

Sehr gut bei ersten Beschwerden!

20 von 21 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 18.07.2014
Ich nehme den Blasentee immer dann, wenn ich die ersten Anzeichen einer Blasenentzündung bemerke und muss sagen, dass er mir schon immer geholfen hat. Habe schon einige Sorten von Blasentee getestet, aber ich komme immer wieder auf dieses Produkt zurück, weil es einfach spitze ist.

Es geht auch ohne Antibiotika

39 von 40 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.01.2012
Super wirkungsvoller Tee! Sehr zu empfehlen!Ich hatte immer wieder Blasenentzündung, bis mir ein Arzt anstatt Antibiotika einfach diesen Tee verordnet hat. Und er hat tatsächlich geholfen! Anschließend habe ich ihn ein Jahr lang bei den kleinsten Anzeichen einer Blasenentzündung sofort genommen und hatte nun seit Jahren schon keine Blasenentzündung mehr. Im Übrigen trinke ich den Tee auch weiterhin bei Hals- oder Magenschmerzen. Da hilft er nämlich auch. Ich finde den Tee auch geschmacklich ganz o.k.

Meine vermehrten Blasenentzündungen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.08.2011
raubten mir fast die Lebensqualität. Da empfahl mit die Pflegerin unseres Vaters Harntee 400. Ich bin ihr so dankbar für den tollen Tipp.Es hat ziemlich rasch geholfen, und ich nehme ihn nun sofort bei den kleinsten Anzeichen einer gereizten Blase. Sehr zu empfehlen, auch wenn der Geschmack ein wenig gewöhnungsbedürftig ist.

Sehr gut

7 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.06.2009
Ich leide unter wiederkehrenden Blasenentzündungen und deshalb habe ich diesen Tee immer zu Hause. Bei ersten Anzeichen einer Entzündung trinke ich ihn und auch wenn ich durchgefrorene Füße habe (zur Vorbeugung). Gutes Mittel zur Selbstbehandlung aber auch wenn ich schon zum Arzt gehen muß ist es eine gute Unterstützung. Der Geschmack ist etwas gewöhnungsbedürftig aber nicht fieß.

hilft SOFORT

9 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.03.2009
Als immer wieder durch häufige Blasenentzündungen leidgeplagte Frau schwöre ich auf den Harntee 400. Beim ersten Anzeichen mehrere Tassen trinken, dann kann man fast immer eine Blasenentzündung im Keim ersticken. Habe schon verschiedene Marken ausprobiert, aber dieser hilft mit Abstand am besten. Auch sehr praktisch, da das Granulat sich zB unterwegs auch mit warmem Wasser aus der Leitung aufgießen lässt und man ja nicht immer einen Wasserkocher zur Hand hat. Note eins mit Stern!

gut bei einer drohenden Blasenentzündung

26 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2008
Der Tee begleitet mich schon seit ich denken kann bei meinen immer wiederkehrenden Blasenentzündungen. Er ist sehr zu empfehlen, da er eine drohende Entzündung sofort hilfreich und gut bekämpft. Auch der Geschmack ist nicht zu greulich, sodaß man ihn über sich ergehen lassen kann. Also, er sollte bei Menschen mit Blasenproblemen immer vorrätig im Haus sein.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang