mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
KLEINBLÜTIGES WEIDENRÖSCHEN Tee
Inhalt: 250 Gramm
Anbieter: Aurica Naturheilmittel
Darreichungsform: Tee
Grundpreis: 100 g 4,00 €
Art.-Nr. (PZN): 4640185
GTIN: 04016328040358

Wenn Sie KLEINBLÜTIGES WEIDENRÖSCHEN Tee kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
KLEINBLÜTIGES WEIDENRÖSCHEN Tee
Tee
(1)
100 Gramm 100 g 5,89 € 6,45 €*
5,89 €
KLEINBLÜTIGES WEIDENRÖSCHEN Tee
Tee
(9)
250 Gramm 100 g 4,00 € 13,45 €*
9,99 €

Beschreibung

Milder Kräutertee für den ganzen Tag

Besondere Eigenschaften: Es werden verschiedene Gattungen von kleinblütigem Weideröschen verwendet

Anwendung:

1 - 2 Teelöffel für 1 Tasse mit kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
158 von 167 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.01.2015
Das Produkt wurde mir von meiner Oma empfohlen als Hilfsmittel gegen vergrößerte Prostatta. Habe seit Jahren kein Problem mehr damit. 1 Tasse Tee am Morgen. Ich habe schon mehrere Produkte ausprobiert, der Tee von Aurica ist günstig und nicht mit Dreck verunreinigt
133 von 139 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.01.2007
Durch das Trinken von täglich drei Tassen Weideröschentee auf den ganzen Tag verteilt, zusammen mit der Einnahme von Prostagutt forte, gestaltet sich meine gutartige Vergrößerung der Prostata erträglich und konnte von der bereits bei einem Arztbesuch im Gespräch gewesenen Operation bisher Abstand genommen werden.
115 von 121 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.12.2013
1 gehäufter Teelöffel Weideröschen mit einem Viertel-Liter Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Nur 2 Tassen täglich, morgens nüchtern und abends eine halbe Stunde vor dem Abendessen getrunken helfen bei Blasen- und Nierenerkrankungen. Bei meinem Mann sind sogar die Beschwerden seiner Prostata-Erkrankung viel besser geworden. Ein altbewährtes Heilkraut, das sehr zu empfehlen ist.
113 von 119 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.06.2017
War immer sehr skeptisch hinsichtlich jedweder alternativer Therapien. Aber wenn's schlimm kommt, und bei mir war es so, dann erscheinen in der allergrößten Not jedoch auch Strohhalme (pun intended) als rettende Balken. Kurzum, dieser Tee ist allererste Wahl, wenn es um effektive Pflege der Prostata geht. Meine ist jedenfalls im Wortsinne fühlbar kleiner geworden. Es braucht jedoch ein wenig Geduld, soll besagen, der Tee ist kein instant product, das ad hoc wirkt; bei mir war die positive Wirkung nach etwa einem Monat der Anwendung vollends deutlich: morgens & abends je eine Tasse zubereiten - Portion Tee, die mit Zeigefinger, Mittelfinger und Daumen fassbar ist, also ein satt gehäufter Esslöffel, mindestens eine Viertelstunde abgedeckt ziehen lassen, bis die Pflanzenteile auf den Tassenboden gesunken sind - warm trinken. Danach befragt, bestritt meine Ärztin die Wirkung des Tees nicht, wohl aber deren längerfristge Nachhaltigkeit. Dazu kann ich noch nichts sagen, but time will tell. Es soll auch Urologen geben, die den Tee deshalb nicht mögen, weil das in puncto Kerngeschäft kontraproduktiv ist: wer empfiehlt schon lauthals die Konkurrenz? Ich kann den Weidenröschen-Tee uneingeschränkt empfehlen, von Nebenwirkungen gibt es bei mir keine Spur, dafür ist die Steigerung des Allgemeinbefindens beachtlich (weil es im Leben auch wieder etwas Anderes gibt, als die Suche nach einer Toilette)!
111 von 122 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.02.2008
täglich als Tee getrunken, hilft das kleinblättrige Weidenröschen gegen Prostataleiden. Rechtzeitige und regelmäßige Anwendung kann eine Operation verhindern.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "K" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang