mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
UTIPRO plus Kapseln
Inhalt: 30 Stück
Anbieter: Trommsdorff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Kapseln
Grundpreis: 1 Stück 0,58 €
Art.-Nr. (PZN): 11128789

Wenn Sie UTIPRO plus Kapseln kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
UTIPRO plus Kapseln
Kapseln
(1)
15 Stück 1 Stück 0,67 € 14,95 €*
9,99 €
UTIPRO plus Kapseln
Kapseln
(4)
30 Stück 1 Stück 0,58 € 25,95 €*
17,49 €

Beschreibung

Zur Kontrolle und Vorbeugung von Harnwegsinfekten

Die durch Krankheitserreger wie E-coli und andere für gewöhnlich an der Entstehung von urologischen Infektionen beteiligte gramnegative Bakterien verursacht werden.

Anwendung:

Beim Auftreten der 1. Symptome von Harnwegsbeschwerden 2x täglich 1 Kapsel über 5 Tage einnehmen.

Zur Vorbeugung  von wiederkehrenden Infekten täglich 1 Kapsel über mindestens 15 aufeinanderfolgende Tage pro Monat einnehmen.

Video

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
64 von 66 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.05.2016
Nach dem ich seit Jahren ständig mit Blasenentzündungen zu kämpfen habe und schon unmengen an Mittelchen ausprobiert habe, kann ich es kaum glauben: Innerhalb küzester Zeit habe ich eine akute Blasenentzündung mit Utipro Plus in den Griff bekommen. Ganz ohne Antibiotika. Wie auf dem Beipackzettel empfohlen, neheme ich es jetzt auch zur Vorbeugung ein und hatte seit dem nur noch leichtes Brennen, immer mal wieder, aber keine einzige Blasenentzündung mehr. Das hätte ich nicht für möglich gehalten.
63 von 64 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.03.2016
Ich kann es nur weiter empfehlen! Mir wurde es empfohlen aufgrund immer wiederkehrender Blasenentzündung (alle zwei Wochen ca.) Ich nehme es jetzt den 3 Zyklus und bin seit dem Beschwerde frei. Zusätzlich nehme ich täglich morgens und Abends noch 1 Cranberry Tablette. ...
60 von 62 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2016
Mein Hausarzt (Urlaubsvertretung) hat mir Utipro Plus empfohlen. Habe jahrelang Blasenentündungen mitgemacht, Antibiotika, Impfungen und alle erdenklichen MIttel probiert. Gleichzeitig habe ich immer mit Teststäbchen den Urin geprüft und dabei stets eine große Menge an Leukozyten festgestelt. Nach Einnahme von Utiproplus habe ich keine Blasenentzündung mehr bekommen (5 Monate) und die Leukozyten sind ganz unbedeutend wenig geworden. Ich nehme Utipro jeden Tag ein, sie tun mir gut! Kann das Mittel nur empfehlen, eine riesig große Hilfe für mich. K n
9 von 11 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.07.2017
habe auch immer wieder unter Harnwegsentzündungen gelitten.Seit ich Utriopro plus nehmebin ich beschwerdefrei. Habe nur noch eine Niere,da ich vor 13 Jahren meinem Mann eine Niere gespendet habe.Deswegen muß ich doppelt aufpassen. Endlich eine Therapie die wirklich hilft. Bin begeistert.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "U" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang