mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
ARNICA C 30 Globuli
Inhalt: 15 Gramm, N1
Anbieter: Alhopharm Arzneimittel
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 53,27 €
Art.-Nr. (PZN): 2152719

Wenn Sie ARNICA C 30 Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Arnica C 30

Arnica ist das meistgekaufte homöopathische Einzelmittel. Arnica ist ein gelb blühender Korbblütler des Gebirges und der nordwestdeutschen Heiden.

Sie wächst als krautige Staude mit bis zu 50 cm hohem, behaartem Stängel, auf dem eine große, leuchtend gold- bis orangegelbe Blüte sitzt. Arnica war früher auf sonnigen Wiesen bis in 2000 m Höhe weit verbreitet. Heute steht Arnica unter Naturschutz. Im Jahr 2001 war sie Arzneipflanze des Jahres.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.09.2009
Unser kleiner Racker fängt gerade an zu laufen und da sind kleinere Stürze leider vorprogrammiert. Wir haben mit den Globoli sehr gute Erfahrungen gemacht und gehen nie ohne die aus dem Haus. Sie helfen blaue Flecken größtenteils zu verhindern.
1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.06.2013
Bei Verletzungen oder Prellungen ein super erste Hilfe Mittel um Linderung zu verschaffen. Man sollte es zu Hause oder bei Wanderungen, Picknick oder Ausflügen parat haben um im Falle des Falles es sofort einsetzen zu können.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2009
Habe dieses Produkt von einem Arzt präventiv vor einer OP empfohlen bekommen um Blutergüsse zu mildern. Da ich generell zu starken Verfärbungen neige (blau/schwarz/grün) wenn ich mich auch nur ein wenig bspw. an einer Tischkante stosse, nehme ich dann auch sofort diese süßlich schmeckenden Kügelchen ein um den Schaden zu begrenzen.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.05.2008
Arnica ist für uns das Notfallmedikament Nr. 1. Bei Stürzen und anderen Unfällen geben wir sofort 3-5 Globulis und dann alle 5 und später 10 Minuten nochmals. Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht, vor allem die Kinder sprechen sehr gut darauf an. Die Schwellungen werden erst mal schon gar nicht so groß und verschwinden dann ganz schnell wieder. Bei schlimmeren Stürzen reiche ich Arnica und Hypericum im Wechsel von 5 Minuten!

gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jessica Witt schreibt am 05.03.2015
Ich hatte eine Beckenringprellung nach der Geburt meines Sohnes. Nach ca 5-7 Tagen einnahme von Arnica waren die Schmerzen vorbei. Es war einfach ne super ALternative zu üblichen Schmerzmittel.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang