LEDUM C 200 Globuli
Inhalt: 10 Gramm, N1
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Globuli
Grundpreis: 100 g 119,90 €
Art.-Nr. (PZN): 2926121

Wenn Sie LEDUM C 200 Globuli kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Ledum  C 200

Deutsche Bezeichnung: Sumpfporst.

Material: Getrocknete Zweigspitzen.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
13 von 14 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.06.2013
Ledum C 200 hilft sofort gegen Insekten- und Zeckenstiche. Wir verwenden es auch bei unseren Pferden und es lindert und unterstützt sehr schnell. Außerdem wenden wir es zusätzlich bei der alternativen Borreliosebehandlung unseres Pferdes an und das Allgemeinbefinden hat sich seitdem sehr verbessert.
9 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.01.2010
Ledum ist nicht sehr bekannt, da man es hauptsächlich bei Bisswunden anwendet und das ja nicht so häufig vorkommt. Auch gegen Bienenstiche kann es angewandt werden, da hilft aber Apis genau so gut und kann vielseitiger angewandt werden. Ledum hilft auch bei spitzen Verletzungen, wie Glassplitter etc.
0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.07.2017
Hinweis durch Buch "Homöopathie für Pferde und durch meine Tierärztin Das Pferd hatte die so genannten Borrelien im Januar diesen Jahres im Blut und da man Pferden ja keine Antibiotika geben kann in diesem Fall kam ich durch das o.g. Buch, sowie mithilfe meiner Tieräztin auf dieses Präparat. Bereits nach der 1. Gabe konnte man bei dem Pferd eine deutliche Verbesserung feststellen, d.h. das massive Kopfschlagen hörte endlich auf. Ich muss dem Pferd dieses zwar immer noch ab und an geben, wenn der so genannte Schub der Krankheit auftritt - unkontrolierte Zuckungen des Kopfes- Aber im großen und ganzen hat es schon sehr gut geholfen. Ich werde weiter berichten

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "L" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang