mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
AVENE Baby Pediatril Pflegegel b.Milchschorf
Inhalt: 40 Milliliter
Anbieter: PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH Geschäftsbereich - Avene, Beautycare
Darreichungsform: Gel
Grundpreis: 100 ml 31,47 €
Art.-Nr. (PZN): 2087689
GTIN: 03282779050623

Meinung u. Testbericht zu AVENE Baby Pediatril Pflegegel b.Milchschorf

Hilft super

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.02.2018
Meinem Sohn hat es super geholfen. Das es nicht nach der ersten Anwendung verschwunden ist finde ich irgendwie logisch...wir haben nicht einmal die ganze Tube verbrauchen müssen und der Gneis war weg! Das Shampoo dazu haben wir übrigens nicht gekauft bzw benutzt.

Nicht ganz überzeugt

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2017
Das Gel lässt sich gut auftragen. Es entwickelt allerdings einen etwas seltsamen Geruch. Es lässt sich gut ausspülen und hinterlässt keinen Fettfilm. Leider ist bei uns auch nach mehrfacher Anwendung der Kopfgneis nicht verschwunden. Eventuell lag dies auch daran, dass wir nicht das empfohlene Avene Shampoo verwendet haben. Mich hat das Produkt im Ergebnis nicht überzeugt.

Insgesamt gut

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.07.2017
Meine Tochter hat sehr starken Milchschorf. Ich habe das Produkt nun schon zweimal nach Packungsanweisung angewendet. Der Milchschorf ist zum Teil abgegangen, aber bei weitem nicht alles. Ich denke, ich muss es noch paar Mal anwenden. Die Packung reicht bei uns für 1 Anwendung.

Zu empfehlen

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Kathrin Jönen schreibt am 07.09.2016
Unsere Tochter hat sehr viel "Milchschorf" (kopfgneis), nach der ersten Anwendung sieht man schon erste Erfolge komplett weg ist es nach der 4. ANennung nich nicht, aber es wirkt. Ich kann es weiterempfehlen.

Hilft nicht gleich beim 1. Mal!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Katrin2706 schreibt am 07.03.2016
Ich habe das Produkt gekauft, da meine Tochter Milchschorf hat und ich diesen mit anderen Sachen wie Olivenöl nicht wegbekomme, abgesehen davon ist das auch eine ziemlich schmierige Angelegenheit. Das Gel ist um Einiges angenehmer, es lässt sich schön einmassieren und auch ohne Probleme wieder auswaschen. Mit dem Ergebnis bin ich leider nicht ganz zufrieden, da nicht alles beim ersten Mal weggegangen ist. Ich hoffe, daß es bei den nächsten Anwendungen dann endlich weg ist!

Sehr zufrieden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2016
In Verbindung mit Avene schaum eine nur nach wenigen tagen positive entwicklung an meinem Sohn seiner kopfhaut gesehen wir sind einfach überzeugt und sehr zufrieden würde dies immer wieder verwenden.

Zu empfehlen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 25.01.2016
Für Milchschorf beim Baby zu empfehlen. Anwendung ist sehr einfach und komplette schorf wurde auch entfernt. Haben wir jede Woche wiederholt. Creme hat auch einen angenehmen Duft und ist leicht auszuwaschen und es bleibt kein Ölfilm zurück wie bei anderen Mitteln.

Tolle Wirkung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Judith Zießler schreibt am 27.07.2015
Das Pediatril Reinigungsgel hat den Kopfgneis unserer Tochter nach ein paar Anwendungen schonend und wirksam gelöst! Zusammen mit dem Reinigungsschaum wurden auch ihre Hautirritationen schnell besser!

Super Mittel

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.12.2014
In Verbindung mit dem Waschschaum von Avene habe ich den Kopfgneis meines Baby super in den Griff bekommen. Es wirkt nicht sofort, man muss es schon ein Paar mal benutzen, damit es wirkt

gutes Produkt

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.03.2014
Wie verwenden AVENE Baby Pediatril Pflegegel b.Milchschorf erst seit einigen Tagen, Milchschorf ist noch nicht ganz weg, aber man merkt auf jeden Fall eine Besserung!

Hat geholfen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.12.2013
Das Produkt ist sehr gut und hilft. Allerdings nicht beim ersten mal auftragen. Erst nach ein paar Tagen sieht man einen deutlichen Unterschied. Das Pflegegel ist preislich Top für die Qualität die man erhält. Besser als andere, teurere Produkte. Auf jeden Fall zu empfehlen.

es hilft!

1 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 09.04.2013
ich habe es bei meinem sohn nur 2 mal benutz und alles war weg! haben uns vorher wochenlang immer gequält mit einölen, rauskämmen etc..da ichs nur 2 mal gebraucht habe, verschenkte ich es meiner freundin. ihrer kleinen tocher hats auch geholfen

Hat leider nicht geholfen

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Resl schreibt am 20.03.2013
Bei meinem 3Monate alten Sohn hat es noch mehrmaliger Anwendung leider kaum Besserung gezeigt. Ich kann aber von Dermabene Babybene Gel sehr empfehlen. Es war das einzigste was wirklich geholfen hat

Effektiv

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.12.2012
In Verbindung mit dem passenden Shampoo habe ich den wirklich recht starken Kopfgneis bei meinem Sohn innerhalb von weniger als 2 Wochen in den Griff bekommen! Super!

braucht man nicht

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.06.2012
ich verwende das Geld bei meinem Sohn einmal die Woche. Direkt nach der Anwendung sind die Schübbchen fast weg, sie kommen aber sehr schnell nach. Das gleiche Resultat ist mit Babyöl zu erzielen, dass man in die Kopfhaut einwirken lässt. Das Öl lässt sich allerdings nicht so einfach auswaschen

Super!

3 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 31.01.2010
Zur Geburt habe ich das AVENE Baby Pediatril Pflegegel verschenkt (es war allerdings ein Wunsch der Mutter). Die Ressonanz war sehr, sehr positiv. Gerade bei empfindlicher Babyhaut ist AVENE eine bemerkenswert gute Marke!

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Name:*
Bitte anmelden, wenn Sie diese Meinung Ihrem Kundenkonto zuordnen möchten.
Anmelden
E-Mail:*
Die E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.
Anonym:
Ich möchte anonym bleiben (in diesem Fall erscheint Ihr Name nicht auf der Webseite).
Titel der Meinung:*
Tipp: Möglichst aussagekräftig und prägnant.
Bewertung:*
Wie bewerten Sie das Produkt?
Meinung:*
z.B. Wurde Ihnen das Produkt empfohlen u. würden Sie es weiter empfehlen? Erfahrungen mit dem Produkt, Preis-/Leistungsverhältnis, Häufigkeit u. Länge der Einnahme, Alternativprodukte, nützliche Hinweise...

Verbleibend: Zeichen
Sicherheitsfrage:*
Sicherheitsfrage
Bitten geben Sie hier die Buchstaben-/Zahlenkombination aus dem Bild oben ein. So kann medpex automatische Anfragen verhindern und die Sicherheit erhöhen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass alle aufgespielten Bewertungen den Bestimmungen unterliegen, die in unserem Leitfaden für Produktbewertungen dargelegt sind. Ihre Bewertungen sind innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf der Webseite zu sehen. Bitte beachten Sie, dass wir Bewertungen, die nicht unserem Leitfaden für Produktbewertungen entsprechen, nicht auf unserer Webseite veröffentlichen.

* Pflichtfeld


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.
zum Seitenanfang