mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PALLIATIV Creme
Inhalt: 25 Milliliter
Anbieter: Palliativ Schmithausen & Riese
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 6,60 €
Art.-Nr. (PZN): 760136

Meinung u. Testbericht zu PALLIATIV Creme

Kein Wunder Po

0 von 0 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nadi.kro schreibt am 13.09.2019
Wir kennen die Palliativ Creme aus dem Krankenhaus, unser Baby hatte noch nie einen wunden Po. Bei leichter Rötung greifen wir sofort zu der Creme und beim nächsten Mal Wickeln ist alles wieded super. Wirklich eine super Creme!!

Hilft sehr schnell bei Wunden Po/Rötungen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.06.2018
Wir haben sie in allen Größen und beide Kinder vertragen sie gut. Einmal dick aufgetragen und schnelle Besserung folgt. Absolute weiter Empfehlung

Klasse Creme

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Sabrina H. schreibt am 06.12.2017
Ich nehme die Creme gerne zum Winter hin bei rauer und rissiger Haut. Sie wirkt Wunder. Ich kann sie nur empfehlen. Sie ist zwar zäh wie Penaten Creme aber weitaus besser.

Sehr gute Wundschutzcreme

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.03.2016
Wir haben die Creme von unserer Hebamme empfohlen bekommen. Und sind rund um zufrieden mit ihr, sie hilft sehr gut bzw. hatte meine kleine keinen Wunden Po. Haben sie immer mit dabei in klein und in groß daheim. Sie ist auch sehr ergiebig. Bei uns reicht eine große für ca. 6. Monate

Gute Wirkung, Super für unterwegs

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.08.2013
Ich nutze die Creme fast von Geburt an für unseren jetzt 6 Wochen alten Sohn. Er verträgt die Creme sehr gut und sie zeigt auch am Hintern das gewünschte Ergebnis.Sie riecht nicht extrem und lässt sich gut verteilen und zieht trotz ihrer etwas festen Konsistenz gut ein.Diese Größe ist Super für die Wickeltasche unterwegs und hält dennoch lange, da man nicht viel braucht!

Wir sind zufrieden

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2013
Da ich nicht alle Cremes vertrage, war es wichtig, eine zu finden, die ich bei meinem Sohn nutzen kann, wenn er wund ist - ohne das ich damit Probleme bekomm. Ich bin von der Palliativ-Creme total begeistert. Wenn der Kurze einen wunden Po hat, Creme drauf und es wird sehr schnell besser. Auch hat er im Winter sehr schnell trockene Haut im Gesicht, auch dafür verwende ich die Creme. Top! Wir können sie nur empfehlen!!

Naja, keine Wundercreme

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.01.2013
Die Palliativ Creme wurde im Geburtsvorbereitungskurs von der Hebamme als Weltbeste-Wundschutzcreme angpriesen. So dass ich mir die Palliativ Creme sofort zugelegt habe. Meine Tochter hat sehr viel Stuhlgang und hatte bereits nach kurzer Zeit einen geröteten Windelbereich. Die Palliativ Creme hat keinerlei sichtbaren Erfolg bei uns gezeigt. Ich hab jetzt eine andere Wundschutzcreme und die hat nach bereits 2-3 Anwendungen Super gewirkt. Kein roter Hintern mehr! Was ich jetzt mit meinem voreilig gekauften Palliativ Creme mache, weiss ich noch nicht. Mag sein, dass es bei manchen wirkt, bei manchen nicht...meine Begeisterung ist für die aktuelle Wundschutzcreme (eine Eigenkreation einer Apotheke- No Name) definitiv höher.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang