mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
PALLIATIV Creme
Inhalt: 50 Milliliter
Anbieter: Palliativ Schmithausen & Riese
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 ml 4,58 €
Art.-Nr. (PZN): 760142
Wenn Sie PALLIATIV Creme kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
PALLIATIV Creme
Creme
(6)
25 Milliliter 100 ml 6,60 € 1,65 €
PALLIATIV Creme
Creme
(6)
50 Milliliter 100 ml 4,58 € 2,29 €
Palliativ Creme
Creme
(4)
150 Milliliter 100 ml 2,33 € 3,49 €
Palliativ Creme
Creme
(14)
250 Milliliter 100 ml 2,00 € 4,99 €

Beschreibung

Natürliches Wollfett und Panthenol

Schützen vor dem Wundwerden und pflegen die zarte Babyhaut.

Bewährt bei rauer, wunder, rissiger Haut.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


super Creme für Babys Po

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2012
Per Zufall habe ich diese Creme entdeckt und inzwischen auch festgestellt, dass es diese nicht überall zu kaufen gibt. Ich bin ein echter Fan. Die Konsistenz ist ähnlich deckend wie bei der Penaten-Alternative, dennoch viel angenehmer , nicht so klebrig. Der wunde Po ist super gepflegt und schnell vom Wundsein befreit. Inzwischen gehört die Creme zu meinem Lieblings-Geschenk, wenn ein neues Baby da ist

TOP

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.01.2017
Ich habe diese Creme per Zufall entdeckt und nutzen sie seit Anfang an gegen einen wunden Babypo. Sie ist etwas dicker aber lässt sich trotzdem gut auftragen. Aber sie wirkt zuverlässig und das ist das wichtigste.

Sehr gut

2 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jacqueline S. schreibt am 30.05.2017
Übr eine Empfehlung kamen wir auf diese Creme. sie pflegt super den wunden Babypopo und macht ihn weder heil. Sehr gut, bei uns reichte bisher immer eine Anwndung

Sehr gutes Produkt beim wunden Babypopo

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.07.2013
Diese Creme wurde von unserer Hebamme für den Wunden Babypopo empfohlen. Sie hat unserem Baby sehr geholfen. Die Creme ist recht fest, lässt sich aber toll verreiben. Beim nächsten Windelwechsel war immer alles gut eingezogen. Das Produkt gibt es in versch. Größen, so dass man z.B. Eine kleine Packung für die Wickeltasche kaufen kann.

Favorit

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.04.2016
Diese Creme ist mein derzeitiger Favorit. Ich nehme es für trockene Haut, als Lippencreme und auch bei meiner Nesselsucht gerne her. Es pflegt und riecht sehr angenehm. Besonders die Lippen sind danach wunderbar gepflegt.

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "P" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang