mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Inhalt: 50 Gramm, N1
Anbieter: Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 15,58 €
Art.-Nr. (PZN): 2489672

Meinung u. Testbericht zu Linola

Reizung und rote Flecken

0 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Koray M. schreibt am 13.05.2020
Habe auf den guten Namen vertraut und wollte eigentlich nur eine gute Creme, um vor dem Schlafengehen meine trockenen Mundwinkel zu pflegen. 3 Tage später bekomme ich am ganzen Mund, Wangen und Kinn rote Flecken und schuppige Haut. Das hatte ich noch nie in meinen letzten 30 Jahren, wo ich billige Discountercremes benutzt habe. Die Linola Handcreme dagegen ist tadellos, also ist Linola per se nicht schlecht, nur für mein Gesicht taugt sie eben nicht.

Aus jahrerlanger Erfahrung sehr gut

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Klaus B. schreibt am 04.08.2018
Bin Stammkunde bei Linola Creme und nehme diese auch regelmäßig.Sehr empfehlenswert für den Intimbereich und auch für andere Anwendungsgebiete.Prädikat wertvoll für hautempfindliche Menschen in jeder Altersklasse.

Totale Begeisterung

8 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.10.2016
Ich hatte mir aus dem Urlaub ein Ausschlag durch das ganze Schwimmen im Pool mitgebracht und hatte mir zur Linderung Linola und eine Hydrocortisonsalbe bestellt und im Vergleich kann ich nur sagen, dass die Linola Salbe fast besser geholfen hat als das Cortison. Ich hatte innerhalb von wenigen Tagen fast überhaupt keinen Ausschlag mehr und werde die Salbe jetzt in meine Hausapotheke aufnehmen.

Hautverbesserung

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 14.06.2016
Ich empfinde dieses Produkt als durchaus sinnvoll, da es auch als solches vom Heilpraktiker empfohlen wurde. Es ist dennoch vorher abzuklären, ob dieses Produkt die Schmerzen/Probleme regulieren kann und darf nicht als medizinischer Ersatz angesehen werden, wenn kein Arzt aufgesucht wurde. Das Produkt an sich ist wie beschrieben und zufriedenstellend. Die Haut heilt hierdurch wirklich bewundernswert gut

Tolle Creme bei gereizter Haut

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 22.10.2015
Linola-Creme zieht super ein und hinterlässt keinen störenden Fettfilm-beruhigt auch die Haut bei Ekzemen. Benutze Linola mehrmals am Tag, wenn meine Haut wieder mal einen Allergieschub hat. Kann diese Creme zu 100 % weiterempfehlen!

Lieblingscreme

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.04.2008
Ich benutze diese Salbe schon seit meiner Kindheit, da ich unter trockener Haut leide. Lässt sich super leicht verteilen und hilft sehr gut. Hat auch einen sehr angenehmen Geruch.

Super Produkt bei trockener Haut

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2007
sehr empfehlenswert bei trockener rissiger Haut.Mit Linola fühlt man sich gleich wieder rundum wohl in seiner Haut-auch im Winter. Ich kann die Creme wärmstens empfehlen.

LINOLA Creme

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
silkeheilmann schreibt am 12.11.2006
SUPER Creme, mein Sohn leidet an trockner Haut besonders zum und im Winter. Mit Linola kann er endlich auch wieder im Herbst und Winter Draußen spielen ohne Spröde und rissige Haut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

E-Rezept1,2
Möchten Sie ein E-Rezept einlösen, scannen Sie dieses bitte hier ein und schließen Ihre Bestellung ab.
Sie haben Fragen zum E-Rezept, dann haben wir hier die aktuellen Informationen für Sie zusammengefasst.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang