mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Pyolysin-Salbe
Inhalt: 100 Gramm, N3
Anbieter: Serumwerk Bernburg AG
Darreichungsform: Creme
Grundpreis: 100 g 13,29 €
Art.-Nr. (PZN): 6191024

Meinung u. Testbericht zu Pyolysin-Salbe

Eitrige Entzündung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.06.2018
Ich leide unter eitrigen Haarwurzelentzündungen im Kinnbereich. Nachts trage ich die Salbe auf und decke sie mit einem Pflaster ab. Dies beginne ich sobald eine Schwellung eintritt bzw. der Schmerz beginnt.

Seit Jahres unser Favorit

2 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 15.01.2018
Unser Allheilmittel für nahezu alle Verletzungen aller Familienmitglieder jeden Alters. Schon von Uroma genutzt, gibt es bei uns seit Jahrzehnten nichts anderes mehr :-)

Tolle Salbe

7 von 8 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.12.2017
Mein Mann hatte schon seit einem halben Jahr mehrere Wunden am Unterschenkel die einfach nicht heilen wollten. Er hat verschiedene Salben probiert ohne Erfolg. Bis er auf Pyolysin gestoßen ist. Ich kann nur sagen alle Wunden sind in kürzester Zeit verheilt. Spitze

Perfekt bei Acne Inversa/Abszessen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.07.2017
Leide seit Jahren unter ständigen Abszessen/Furunkeln (Acne Inversa). Nach wenigen Tagen gehen die Abszesse zurück oder verschwinden komplett. TOP-SALBE. Was besseres habe ich bis jetzt nicht gefunden !!!

Super

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 04.02.2017
Seit Jahren ein erprobtes Mittel,heilt bei uns alle Wunden Von Schürf bis Brandwunden sie ist unser ständiger Begleiter auch auf Reisen,wir emphelen sie gerne weiter.

heilt alles

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 23.01.2017
egal an welcher Stelle, welcher Ursache: jede Entzündung behandelt mit Pyolysin, Pflaster drauf und am nächsten Tag ist es zumindest besser oder sogar weg

beste salbe für mich

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 17.11.2016
....ich hatte eine hartnäckiges Hautproblem, jahrelang mit einem anderen Markenprodukt behandelt.....seit ich Pyolyisin nehme, bin ich geheilt. Ich nehme es nur noch ab und zu.

alleskönner!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 28.10.2016
diese salbe kann wirklich alles, ist leicht aufzutragen, wirkt sofort heilend, macht ein tolles gefühl, der geruch - an den muss man sich gewöhnen, aber dadurch dass sie nicht parfümiert ist, ist die heilungschance eben mehr gegeben

Die kann alles!

15 von 16 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.08.2016
Ob Sepsis, Furunkel, Neurodermitis, Abszesse, Akne, Entzündungen fast aller Art oder auch nur für das Hinterteil der Kleinsten - diese Salbe ist unschlagbar. Als Ablösung für die fast pechschwarze Ichthyol-Salbe in tiefsten DDR-Zeiten entwickelt, gab es wohl kaum jemanden, der damit nicht irgendwann Bekanntschaft gemacht hätte. Die aktuelle Zusammenstellung scheint nach wie vor dieselbe wie damals zu sein. Mal etwas, was Gott-sei-Dank nicht einfach wegrationalisiert wurde, nur weil es aus dem Osten kam. Bei einer geschätzten "Trefferquote" von 95% ist sie nicht zu toppen. Hoffentlich bleibt sie uns allen erhalten! Absolut empfehlenswert!!!

bei allen Hautleiden

4 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 29.05.2014
Ich bekam die Salbe gegen meine tiefen Unterlagerungen auf den Wangen empfohlen. Ich tupfe sie mehrfach am Tag auf und die Unterlagerungen verschwanden nach und nach. Aber auch bei der Gartenarbeit ist immer eine Tube dabei. Kleine Schürfwunden, Schnitte oder Risswunden werden mit der Salbe behandelt. Eine perfekte erste Hilfe für die Haut in jeder Lebenslage. Die Salbe ist cremiger als reine Zinksalbe und lässt sich damit auch etwas besser verteilen.

tolles Produkt

1 von 2 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2013
Meine Tochter hatte eingerissene Mundwinkel, welche einfach nicht heilen wollten. Unsere Nachbarin hat uns die Salbe mitgegeben. Die Wirkung ist wahnsinn und hat uns positiv überrascht. Schon nach dem ersten Auftragen am Abend war am nächsten früh eine Verbesserung da. Diese Salbe gehört ab sofort in unsere Hausapotheke.

Pyolysin sehr zu empfehlen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2009
Pyolysin ist bestens geeignet um Abszesse zum einschmelzen zu bringen.Es dauert zwar seine Zeit bis sie ganz verschwunden sind,aber dafür heilen sie ganz sauber ab.Preis/Leistung ist super.Bei kleineren Vereiterungen die Salbe nur ganz dünn auftragen,sonst greift sie die Haut zu sehr an.

Top gegen Picke

4 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 07.09.2009
Leider kam es bei mir oft vor, das ich von Pickeln geplagt wurde.Jetzt ist das vorbei, ich benutze diese Creme regelmäßig alle 2 Tage abends, um sie nachts einwirken zu lassen,...und siehe da, die Pickel sind viel weniger geworden.Die Salbe ist angenehm auf der Haut, läßt sich gut verteilen und der Preis ist o.K.Contra: sie richt echt komisch.Trotzdem weiterzuempfehlen...

Altbewährt und Wirkungsvoll

6 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2007
Ich kenne die Salbe schon als Kind und da hat sie schon Wunden ganz schnell verheilen lassen. Da ja Zink ein kleines Wundermittel ist, benutze ich sie heute eher gegen Pickel. Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der Salbe.

gute wundsalbe

4 von 7 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.12.2007
meine tochter im teenageralter benutzt die salbe, wenn sich die pickel und pusteln wieder zeigen.sie wirkt rasch, lindert juckreiz und haftet gut auf der haut.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang