ACTINICA Lotion
Inhalt: 100 Gramm
Anbieter: Galderma Laboratorium GmbH
Darreichungsform: Lotion
Grundpreis: 100 g 18,99 €
Art.-Nr. (PZN): 1617665
GTIN: 07612076396432


Besuchen Sie den Markenshop von Daylong. Hier finden Sie die ganze Auswahl sowie spezielle Angebote.
Wenn Sie ACTINICA Lotion kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
ACTINICA Lotion
Lotion
(7)
100 Gramm 100 g 18,99 € 24,30 €*
18,99 €
ACTINICA Lotion
Lotion
500 Milliliter 100 ml 10,00 € 68,86 €*
49,99 €

Beschreibung

Sehr hoher UVB- und UVA-Schutz

Actinica Lotion ist das einzige Medizinprodukt mit klinisch nachgewiesener Wirksamkeit in der Prävention von verschiedenen Formen des Hellen Hautkrebs. Die Lotion wurde speziell für Menschen mit erhöhtem Risiko für Hellen Hautkrebs entwickelt und schützt zuverlässig vor UVA- und UVB-Strahlen. Eine zusätzliche Anwendung von Sonnenschutzmitteln ist daher nicht notwendig.

- Sehr hoher UV-Schutz
- Exakte Dosierung mit Actinica Lotion Dispenser
- Für alle Hauttypen geeignet
- Von Betroffenen bevorzugt
- Deutlich weniger Aktinische Keratosen und Plattenepithelkarzinome
- Ganzjährige Anwendung

Zusatzinformationen Ihrer Online-Apotheke

Zusammensetzung

Was ist im Arzneimittel enthalten?

Die angegebenen Mengen sind bezogen auf 1 Milliliter.

Wirkstoff Amiloxat
Wirkstoff Avobenzon
Wirkstoff Bemotrizinol
Wirkstoff Bisoctrizol
Wirkstoff Ethylhexyl triazon
Wirkstoff Octinoxat
Hilfsstoff Methyl 4-hydroxybenzoat +
Hilfsstoff Propyl 4-hydroxybenzoat +

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt.
25 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.05.2015
ich leide seit einigen Jaahren an der Vorstufe zum weißen Hautkrebs, da ich als Landwirt schon seit meiner Jugend zu oft und zu lange ungeschützt der Sonne ausgesetzt war. Einige Behandlungen meiner Haut waren bereits vonnöten. Auf Anraten meines Dermatologen benutze ich seit drei Jahren diesen Produkt und habe seither keine Schwierigkeiten mehr mit meiner Haut erfahren. Sicher werde ich mich auch weiterhin dieses Produktes bedienen und möchte es unbedingt weiterempfehlen!!
21 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 05.07.2013
Das Produkt wurde mir vom Hautarzt empfohlen. Ich benutze jetzt schon die zweit Packung. Jeden Tag, das ganze Jahr hindurch, zum Schutz vor der Sonne und einem Sonnenbrand im Gesicht. Habe bereits eine auffällige Stelle im Gesicht vom Hautarzt behandelt bekommen und nehme die Creme zur Prävention.
12 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nelo55 schreibt am 27.06.2014
Ich bin blond und hellhäutig, seit ich diese Creme benutze habe ich ein gutes Gefühl, nicht nur wegen der angenehmen Substanz des Produkts, sondern auch wegen dem Schutz meiner Haut.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 03.10.2014
ICH KANN ES NUR WEITEREMPFEHLEN; ES lässt sich gut auftragen in Gesicht und Arme+ empfindlichen Bereichen. Habe keinen Sonnenbrand bekommen, da ich schon an beginnendem weißen Hautkrebs leide, sehr empfindliche Haut habe. Mein Hautarzt hatte mir zuvor ein anderes Präparat mit 50 Schutz empfohlen , war aber nicht so gut zum Auftragen.
8 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Karlheinz Jessensky schreibt am 26.01.2017
Wie ich anderen Kundenbewertungen entnehme, wird actinica oft als Schutz bei der Vorstufe zum weißen Hautkrebs verwendet. Als Folge zweier Organtransplantationen und der täglichen Einnahme von Immunsuppresiva leide auch ich darunter und kann die Hautschutzfunktion von actinica nur bestätigen. Das Präparat ist nicht gerade billig, aber jeder Euro dafür ist bestens investiert. Es ist viel schon mit meinem Gesicht experimentiert worden, aber Besseres ist noch nicht verwendet worden. Eigentlich müsste actinica als Medikament und erstattungsfähig anerkant sein.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "A" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang