mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
MUTAFLOR MITE
Inhalt: 20 Stück, N1
Anbieter: Ardeypharm GmbH
Darreichungsform: Magensaftresistente Hartkapseln
Grundpreis: 1 Stück 1,54 €
Art.-Nr. (PZN): 3840893

Meinung u. Testbericht zu MUTAFLOR MITE

mutaflor

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
inge r. schreibt am 29.10.2019
diese tabletten für den darm sind sehr gut. wenn man sie nimmt, hat man schnell erleichterung und fühlt sich viel besser. ich nehme sie nicht täglich, nur ab und zu und bi n sehr zufrieden mit den kapseln. kann sie nur weiter empfehlen.

Gute Unterstützung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.10.2018
Ich hab eigentlich schon immer Verstopfung und hab nie was gefunden, was mich da so richtig rausgeholt hat, aber Mutaflor ist endlich mal ein Medikament das die Darmgesundheit tatsächlich unterstützt. Ich musste es zwar einige Wochen nehmen, aber dann hatte ich plötzlich wieder normalen Stuhlgang. Wirklich große Klasse! Natürlich habe ich auch zusätzlich auf die Ernährung geachtet und mich mehr bewegt, aber trotzdem ist diese Kombination aus Mutaflor und gesundem Lebensstil gold wert. Man weiß das wieder richtig zu schätzen, wenn man keinen geblähten Bauch mehr hat.

Überragend gutes Mittel

22 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 08.12.2015
Das Mittel ist überragend gut. Meine Hausärztin hat es mir empfohlen. Ich habe es genommen um mein Immunsystem aufzubauen, wegen meiner Lebensmitelalergien aber auch nach der Einnahme von Antibiotika nach einer Blasenentzündung. Ich habe mich nach immer besser gefühlt. In der Erkältungszeit, insbes. wenn alle erkrankt sind, kann man die Viren in Schach halten. Auch meine Lebensmittelunverträglichkeiten haben sich durch den Darmaufbau verbessert. Das Mittel eignet sich praktisch für alles.

Nach Antibiotika Behandlung ....

11 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 12.02.2014
Vor ein paar Jahren brauchte ich nach ein paar OP s eine Antibiotika Behandlung .... Wo in der Blase, Darmkeime gefunden wurden, die nicht nur in der Blase erfolgreich ausgerottet wurden. Die eben leider in der Darmflora auch den IGA Status maßgeblich beeinflussen. Nach einer Überprüfung des Darmflora Status wo der IGA Spiegel im Keller war wurden mir NUTRIGLUCAN Tabletten für ? Jahr und diese Präparat MUTAFLOR mite das die fehlenden Darmkeime enthält, zum IGA Spiegel Aufbau von meiner Heilpraktikerin empfohlen. Ob sich meine "Gut" Bewertung dann bestätigt wird sich dann weisen . Lächel....

unbedingt empfehlenswert

9 von 12 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 20.07.2012
Auch ich bekam von meiner Heilpraktikerin eine Empfehlung für Mutaflor.Sie informierte mich auch im Vorfeld, dass die Kühlkette nicht unterbrochen werden solle. Somit ging ich mit einem Kühltäschchen in die Apotheke, wo ich es tagszuvor bestellte. Ich habe nach 2 Einnahmen schon Verbesserung gespürt und bin dankbar für den Tipp!

sehr gut bei reizdarm

25 von 26 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 21.06.2009
Ich nehme mutaflor weil ich einen Reizdarm habe, da bei Reizdarm die Darmflora sehr gestört ist und deswegen oft Schmerzen bei der Verdauung auftreten. Seitdem ich mutaflor nehme ist meine Darmflora und die Stuhlbeschaffenheit sehr viel besser. Kann ich auch nur empfehlen!

empfindliches Mittel mit guter Wirkung

8 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 26.03.2009
Meine Mutter bekam dieses Mittel nach einer Pilzbehandlung im Magen-darm-Bereich vom Heilpraktiker empfohlen. Die Behandlung hatte sich über mehrere Wochen gezogen. Ihre Erfahrungen mit Mutaflor beschreibt sie als gut, wenngleich das Medikament im Kühlschrank - nicht über 8 Grad - gelagert werden muss, was auch beim Versand problematisch sein kann.Dennoch werden wir sicher im Bedarfsfall wieder darauf zurückgreifen

empfehlenswert

13 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 13.02.2007
Mutaflor wurde mir vom Heilpraktiker empfohlen zur Darmsanierung nach einer Antibiotikabehandlung. Seitdem nehme ich Mutaflor immer wieder sporatisch über einen längeren Zeitraum hinweg.Dabei bemerke keinerlei Nebenwirkung

Empfehlenswert

16 von 20 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Iris Veith schreibt am 13.02.2007
Habe das Produkt von einer Heilpraktikerinempfohlen bekommen zur Darmsanierung nach Antibiotikabehandlung. Seit dem, nehme ich die Tabletten immer wieder für mehrere Wochen.Ich bemerke keine Nebenwirkungen

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang