mehr als 5 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
Probiotik Protect Pulver
Inhalt: 30x2 Gramm
Anbieter: nutrimmun GmbH
Darreichungsform: Pulver
Grundpreis: 100 g 57,17 €
Art.-Nr. (PZN): 9711576

Meinung u. Testbericht zu Probiotik Protect Pulver

Hilft dem Darm

15 von 15 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Daniela P. schreibt am 24.02.2020
Das Produkt ist super gut verträglich, keinerlei Nebenwirkungen. Ich habe es wegen zu wenig guten und zu viel schlechten Darmbakterien gekauft und nehme es jetzt seit knapp zwei Wochen. Ich merke eine deutliche Besserung, auch was die Verträglichkeit von Essen angeht, die vorher nicht so gegeben war.

Probiotik

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Klaus r. schreibt am 03.01.2020
Ein gutes Medikament.Das Medikament ist von meinem Hausarzt empfohlen wurden.Ich werde es jetzt länger einnehmen. Bei Ihnen hat meine Bestellung schnell bearbeitet wurden und war schnell zu mir geschickt.

Super Preis/ Leistungsverhältnis

21 von 24 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.01.2019
Mir wurde dieses Produkt nach vielen Einnahme von Antibiotika empfohlen und ich habe es nun über einen längeren Zeitraum von 6 Monaten eingenommen und kann sagen, dass ich doch wesentlich immuner gegen Viren und Bakterien geworden bin. In jedem Fall ist dieses Produkt weiter zu empfehlen.

super

13 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 06.06.2018
Probiotik Protect wurde mir von meinem Arzt empfohlen, da nach längerer Einnahme von Antibiotika der Darm komplett gestört war und ich jeden Infekt mitgenommen habe. Die Einnahme ist sehr einfach und geschmacksneutral. Nach ca. einem halben Jahr scheint nun alles wieder in Ordnung zu sein. Würde ich jedem bereits bei Einnahme von einem Antibiotikum vorbeugend empfehlen

Das beste Mittel für den Darm!

15 von 17 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Jolanta K. schreibt am 10.05.2018
Ich hatte Durchfall, nervösen Darm, keine Durchfall Kapseln & Tabletten haben dauerhaft geholfen. Immer wieder kamm er zurück. Endlich mit dem Probiotik protect habe ich mein Darm im Griff. Ich habe zwei Wochen lang jeden Tag nüchtern ein Beutel getrunken und wurde gehelit!:-) Jatzt bin ich die unangenehmen Beschwerden los und mega happy...smile...

ein Präbiotikum

24 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 10.06.2017
ein tolles Produkt ,ich verwende das Preäbiotikum seit längerem um meinen Darm zu sanieren und auzubauen ,oder nach einer Erkrankung ,eine Antibiotika Einnahme wieder auf die Beine zu kommen ,da ich auch unter einer Frucktose und Sorbit Unvertägligkeit leide ist es immens wichtig für mich immer mal wieder meine Darmflora aufzubauen ,ich kann dieses Produckt uneingeschränkt auch kleinen Kindern empfehlen ,top

Hilft gut!

13 von 18 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 02.05.2017
Sehr gutes Produkt. Half mir bei meinen Verdauungsproblemen wie Blähungen und Durchfall. Ist alles viel besser geworden und ich fühle mich fitter. Werde ich jetzt zweimal im Jahr machten.

Erwartungen übertroffen

41 von 44 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Julia schreibt am 29.01.2017
Ich habe dieses Produkt von meiner Apothekerin zu dem Antibiotikum empfohlen bekommen und bin begeistert! Es scheint als würde mein Stoffwechsel endlich wieder richtig arbeiten. Hatte davor immer mit Bauchschmerzen nach dem Essen und Gewichtszunahme (ohne Änderung der Essensgewohnheiten) zu kämpfen. Nach fast 2 Wochen habe ich knapp 1,5kg verloren, kann regelmäßig zur Toilette gehen (was vorher nicht der Fall war) und fühle mich allgemein viel besser. Trotz mehrerer Allergien die ich in den letzten Jahren entwickelt habe, reagiere ich auf das Produkt nicht. Nach der Einnahme sollte man aber auch eine Mahlzeit zu sich nehmen (wie auf Packung beschrieben), weil mir dann doch mal etwas schlecht wurde. Wenn man es aber richtig nach Vorgaben zu sich nimmt, hat man das nicht. Also eine klare Weiterempfehlung meinerseits!

Gut zur Stärkung des Immunsystems

23 von 27 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Bettina K. schreibt am 05.11.2016
Ich halte sehr viel von Probiotic protect und kann es wirklich empfehlen. Ich bin darauf gekommen, als ich mal Antibiotika nehmen musste, um die Darmflora wieder aufzubauen. Aber auch jetzt nehme öfters für 1 oder 2 Wochen jeden Tag ein Päckchen in Wasser gelöst, um mein Immunsystem zu stärken, vor allem im Winter, wenn man sich schnell irgendwo anstecken kann. Ich hatte keine Blähungen davon.

Reizdarm und Histamin

38 von 38 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.04.2016
Ich habe dieses Produkt nach einem darmtest gewählt,um gezielt die Bakterien aufzufüllen die mir fehlen. ..vorher hatte ich schon probiotik pur benutzt (ebenso von nutriimmun) Es hat wenig zusatzstoffe und ist somit auch für empfindliche Menschen (zb. mit histamin) gut verträglich.... Ich nehme es nun seit ca 4 Monaten und werde es ein Jahr lang nehmen...meine Reizdarmbeschwerden haben sich aber jetzt schon gebessert.

sehr gut bei pyleratherapie

17 von 19 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.07.2015
Ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen. Ich musste pylera nehmen,wegen Helicobacter, 12 Stück am Tag. Ich bin sehr empfindlich wenn es um Antibiotika geht,bekomme immer starke Durchfälle. Und dieses mal war aber nicht den Fall,dank probiotik Protektorat. Ein Wunder das sowas gibt

Darm olé

21 von 25 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 16.03.2015
Das Produkt wurde mir von meinem Heilpraktiker empfohlen. Seitdem ich dieses Produkt nehme ist, mein Immunsystem wieder auf Zack. Nehme es jetzt seit 3 Monaten ein.Ich kann dieser Produkt nur weiterempfehlen.

Darmsanierung

31 von 34 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 30.10.2014
Probiotik Protect wurde mir von meinem Arzt empfohlen, da nach längerer Einnahme von Antibiotika der Darm komplett gestört war und ich jeden Infekt mitgenommen habe. Die Einnahme ist sehr einfach und geschmacksneutral. Nach ca. einem halben Jahr scheint nun alles wieder in Ordnung zu sein. Würde ich jedem bereits bei Einnahme von einem Antibiotikum vorbeugend empfehlen.

Mir hat es geholfen

45 von 50 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Nico S. schreibt am 01.04.2013
Ich würde dieses Produkt auf jeden Fall weiter empfehlen. Zur Darmregenerierung ist es einfach spitze. Es ist sehr gut verträglich und leicht einzunehmen bei verhältnismäßig günstigem Preis. Diagnostiziert wurde das Fehlen eines Bakterienstammes im Darm. Bereits nach 3 Wochen merkte ich eine Besserung. Die Einnahme sollte lt. meiner Ärztin mind. 4 bis 6 Monate erfolgen.

Die Beiträge geben die Meinung unserer Kunden wieder und können eine individuelle Beratung durch den Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Suchen Sie bei gesundheitlichen Problemen immer einen Arzt oder Apotheker auf.

Ihre Meinung zum Produkt

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, wenn Sie eine Meinung zu diesem Produkt abgeben möchten.

Anmelden


Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Privatrezept1
Wenn Sie privat versichert sind, tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit2
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.
zum Seitenanfang