mehr als 3 Mio. Kunden versandkostenfrei ab 20 € schnell & sicher gratis Proben & Bonuspunkte
×
REPHALYSIN C Tabletten
Inhalt: 100 Stück
Anbieter: Repha GmbH Biologische Arzneimittel
Darreichungsform: Tabletten
Grundpreis: 1 Stück 0,19 €
Art.-Nr. (PZN): 5116807
Wenn Sie REPHALYSIN C Tabletten kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Packungsgrößen

Packungsgrößen Menge Grundpreis Preis
REPHALYSIN C Tabletten
Tabletten
(2)
50 Stück 1 Stück 0,22 € 13,99 €*
10,99 €
REPHALYSIN C Tabletten
Tabletten
(3)
100 Stück 1 Stück 0,19 € 24,99 €*
18,99 €
REPHALYSIN C Tabletten
Tabletten
(1)
200 Stück 1 Stück 0,18 € 45,99 €*
35,99 €

Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel aus probiotischen Bakterien

REPHALYSIN C – Das gefriergetrocknete Fermentationskonzentrat enthält eine komplexe Stoffmischung aus Bestandteilen und physiologischen Stoffwechselprodukten der Mikroorganismenkultur, zur Erhaltung der natürlichen Immunfunktion.

- Verbessert die allgemeine Immunlage und stärkt die körpereigenen Selbstheilungskräfte

- Keine Kühlung wie bei anderen Produkten mit probiotischen Bakterien nötig

- Enthält 100 µ Selen

Top Kundenmeinungen und Bewertungen


Darm reinigen und sarnieren

6 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 27.02.2018
Die REPHALYSIN C Tabletten nehme ich gemäss der Anleitung meines Heilpraktikers immer Abends ein, 3 Wochen später sind meine Magen - Darmbeschwerden (Blähungen, Schmerzen, Verstopfung) merklich zurückgegangen. Ich leide schon seit Jahren an Magen - Darmbeschwerden. Nicht mal ein Krankenhausaufenthalt und etliche Tests/Untersuchungen konnten mir helfen. Deswegen bin ich auch so begeistert über dieses Produkt. Einfach klasse!

Wirksam zur Darmreinigung

5 von 6 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 19.10.2017
Mir wurde das Produkt von einer Ärztin empfohlen. Ich hatte häufig Probleme mit Atemwegsinfektionen, die nicht vollständig verschwanden und mir lange Zeit Beschwerden verursachten. Nachdem eine Akupunkturbehandlung nicht geholfen hatte, versuchte ich es mit Rephalysin in Kombination mit Angocin. Nach mehrwöchiger Kur mit diesen beiden Mitteln ging es mir wesentlich besser und die Beschwerden verschwanden. Ich würde es jederzeit wieder anwenden und kann es nur empfehlen. Nebenwirkungen verspürte ich keine.

Preis Leistung Super

1 von 1 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Angela H. schreibt am 09.04.2019
Produkt wurde von mir selbst durch Recherchen endeckt Im Gegensatz zu den anderen Produkten die diesen Bakterienstamm enthalten vom Preis in Ordnung und es hilft mir sehr gut Wende das Produkt von Zeit zu Zeit besonders nach längere AB Einnahme für ca 1Monat an. Für mich ein Top Produkt!!!!

Rezepte1,2
Ihr Originalrezept muss uns vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung. Alternativ können Sie Freiumschläge beim Service-Team der medpex Versandapotheke anfordern oder online ausdrucken.

Kassenrezept / Kassenrezept befreit1
Wählen Sie Kassenrezept bzw. Kassenrezept befreit, wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind und Ihr Arzt Ihnen ein rosafarbenes Rezept ausgestellt hat. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. Sollten Sie von der Zuzahlung befreit sein, muss unserer Internet Apotheke eine Kopie Ihres Befreiungsausweises vorliegen. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert. Medizinprodukte/Hilfsmittel können wir nur mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse abrechnen, wenn uns die entsprechenden Hilfsmittelverträge vorliegen. Sie können sich telefonisch oder per E-Mail über die bestehenden Hilfsmittelverträge unserer Online Apotheke erkundigen.

Privatrezept2
Wenn Sie privat versichert sind tragen Sie die Kosten für verschriebene Medikamente zunächst selbst und reichen dann Ihr quittiertes Rezept bei Ihrer Krankenversicherung ein.

Buchstabe "R" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang