DIAPHRAGMA Silikon Wide Seal 70 mm
Inhalt: 1 Stück
Anbieter: KESSEL medintim GmbH
Art.-Nr. (PZN): 1974632

Wenn Sie DIAPHRAGMA Silikon Wide Seal 70 mm kaufen möchten, wählen Sie bitte die gewünschte Menge aus und klicken Sie dann auf "in den Warenkorb".
Wenn Sie ein Rezept haben, wählen Sie bitte zusätzlich aus, um welche Art von Rezept es sich handelt.

Beschreibung

Das Diaphragma ist eines der ältesten Verhütungsmittel der Welt. Der Landarzt Dr. Mensinga, nahe Flensburg, entwickelte diese Gummikappe zur fakultativen Sterilität Ende des vorletzten Jahrhunderts. Er hatte seine Frau nach der Geburt des dritten Kindes durch Kindbettfieber verloren. Er wollte etwas entwickeln, damit Frauen regulieren können, wann und wieviele Kinder sie bekommen.

Das ursprüngliche Diaphragma war eine Gummikappe mit Federring, vergleichbar mit dem heutigen Scheidenpessar. Karriere machte das Diaphragma jedoch nicht in seinem Erfindungsland, sondern in den USA. Dort kämpfte Margret Senger schon in den 30er Jahren vehement für die Geburtenkontrolle. Noch heute findet das Diaphragma dort seine größte Verbreitung.

Erst als die Pille in den 60er Jahren auf den Markt kam, wurden Diaphragma und Kondom von ihrer Spitzenposition verdrängt. Ein Diaphragma muß vor der ersten Anwendung bzw. vor dem Kauf von einer sachkundigen Person (z.B. Ärztin, Hebamme, Krankenschwester, Pro Familia-Beraterin) ausgemessen und angepaßt werden.

Top Kundenmeinungen und Bewertungen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich.
Rezensentin/Rezensent schreibt am 11.05.2012
Mit Kondomen hatten wir immer Schwierigkeiten, eine Spirale kam auch nicht in Frage. Seit ich das DIAPHRAGMA Silikon Wide Seal 70mm habe, ist das Sexualleben bei uns wieder in Ordnung. Alles Super, alles gut. Kann ich nur empfehlen.

1Privatrezept / Kassenrezept:
Ihr Originalrezept muss unserer Internet Apotheke vorliegen, bevor wir Ihre Online Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse. In seltenen Fällen kann bei Kassenrezepten zusätzlich zur angezeigten Zuzahlung eine "Mehrkosten"-Zuzahlung entstehen, wenn der Medikament bzw. Arzneimittel Originalpreis höher ist als der Festbetrag, der von der Krankenkasse bezahlt wird. Sollte dieser sehr seltene Fall eintreten, werden Sie von uns umgehend informiert.

2Kassenrezept befreit:
Ihr Originalrezept, Ihre Befreiungsnummer und das Ausstellungsdatum Ihres Befreiungsausweises muss unserer Versandapotheke vorliegen, bevor wir Ihre Internet Bestellung für den Versand vorbereiten können. Bei Kassenrezepten erfolgt die Abrechnung direkt mit der Krankenkasse.

1,2Freiumschläge für Ihre Rezepte erhalten Sie bei jeder Lieferung oder Sie können sie in unserer Internetapotheke kostenlos anfordern.

Buchstabe "D" im Arzneimittelindex nachschlagen. zum Seitenanfang